Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
613.733
Registrierte
Nutzer

  • 2 Antworten | letzte am 1.8.2022 von Vurek

    Hallo, weiß jemand wie das läuft wenn man bei der Eheschließung keinen gemeinsamen Ehenamen bestimmt hat und Frau und Mann ihren Namen behalten habeb. Wie wirkt sich das auf die Kinder wenn man gemeinsame hat? Bestimmt man später doch noch einen gemeinsamen Ehenamen, kann der Nachname der Kinder ...

  • 1 Antwort | letzte am 22.7.2022 von Tick-Tack

    Wir haben hier gerade einen interessanten Fall im Bekanntenkreis. Ehepaar, 15 Jahre verheiratet, Kind 12 Jahre. Frau ging die ersten 2,5 Jahre arbeiten, dann ein Jahr Elterngeldbezug. Auf ausdrücklichen Wunsch des Mannes, blieb sie zu Hause. Der Mann wollte weder früh aufstehen um das Kind in ...

  • 2 Antworten | letzte am 21.7.2022 von wirdwerden

    Hallo, wir sind beide deutsche staatsbürger, haben wir aber in Marokko geheiratet. Wir wollen uns jetzt scheiden lassen. Wird die Scheidung in Marokko hier in Deutschland anerkannt? Vielen Danke für jede Antwort. Sam

  • 4 Antworten | letzte am 7.7.2022 von salkavalka

    Notarkosten Ehevertrag: Wird geplanter Hauskauf mit 30% Vermögenswert angesetzt? Folgende Situation: Ein Ehepaar hat seit vielen Jahren einen Ehevertrag (modifizierte Zugewinngemeinschaft). Nun soll ein Hauskauf allein auf den Ehemann getätigt und der Vertrag dahin gehend ergänzt werden, dass das ...

  • hot 29 Antworten | letzte am 21.6.2022 von ip610427-34

    Hallo erstmal liebes Forum! Folgende Situation: Meine Ehefrau hat am 19.05. zusammen mit unseren Kindern (4 und 3 Jahre) die gemeinsame Wohnung verlassen, nach mehreren Stunden bekam ich eine SMS von Ihr dass sie Abstand bräuchte und kommenden Montag Nachmittag wieder kommt. Bis dahin habe ich n ...

  • zu 1 Antwort | letzte am 17.6.2022 von Harry van Sell

    Meine Ehefrau ist mit unseren gemeinsamen Kindern (4 Jahre und 3 Jahre) vor etwas mehr als 4 Wochen ins Frauenhaus abgehauen. Vor 3 Tagen habe ich den Beschluss auf Gewaltschutz per Gerichtsvollzieher bekommen. In der Niederschrift sind ca. 20 verschiedene Vorwürfe! Von Hangreiflichkeiten, Rippen ...

  • 1 Antwort | letzte am 2.6.2022 von wirdwerden

    Hallo zusammen, ich habe ein Problem und habe Zweifel daran das ich von meinem Rechtsanwalt richtig beraten werde. Kurz die Eckdaten: - 2009 geheiratet, kein Ehevertrag, keine Gütertrennung - 2017 Haus gebaut, ich stehe alleine im Grundbuch und bin alleiniger Darlehensnehmer bei der Bank - Ja ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 28.5.2022 von Harry van Sell

    Hallo, die Kindesmutter hat sich ende 2020 von mir getrennt. Leider sucht sie sich noch immer keine passende Wohnung. In der gemeinsamen Wohnung kann sie nicht bleiben, da sie sich die schlicht nicht leisten kann. Ich will sie am liebsten sofort raus haben. Sie bedient sich an den Lebensmittel ...

  • zu 6 Antworten | letzte am 26.5.2022 von wirdwerden

    Hallo, wir (mein Ehemann, sein drogenabhängiger Sohn und ich) wohnen in einem Einfamilienhaus. Stiefsohn und Ehemann bewohnen seit ca. 3 Jahren das obere Stockwerk. Ich bewohne das untere Stockwerk (1 Schlafzimmer und Küche). Die Stockwerke sind nicht durch eine verschließbare (Wohnungs-Tür) vone ...

  • 6 Antworten | letzte am 23.5.2022 von bostonxl

    Hallo, Wie verhält es sich mit dem Ehenamen, wenn man seinen EX-Partner noch mal heiraten möchte? Müssen wir bei erneuter standesamtlicher Wiederheirat noch mal einen gemeinsamen Ehenamen für uns und die gemeinsamen Kinder festlegen? Wird danach gefragt, wie der Ehename lauten soll bei Wied ...

  • 2 Antworten | letzte am 18.5.2022 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, wir würden uns über eure Hilfe rund um das Thema Ehevertrag freuen: Person A: Immobilienbesitz, Kredit wird noch abbezahlt, Gehalt ca. 3x so hoch wie von Person B Person B: Kein relevantes Vermögen, deutlich geringeres Gehalt, übernimmt bei möglichen Kindern die Betreuung E ...

  • zu hot 28 Antworten | letzte am 6.5.2022 von Rosa 111

    Hallo zusammen, ich würde mich gerne mit Euch zu einem Thema und den Chancen eine Klage austauschen… kann man einen notariellen Ehevertrag von 2019 der im Trennungsjahr für eine Scheidung 2020 geschlossen wurde und indem die Frau auf alles verzichtet hat anfechten oder wegen Täuschung, Betru ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 3.5.2022 von go597136-93

    Hallo Zusammen! Ich bräuchte Ihren Rat für mögliche Vorgehensweise in folgender Sache: A ist arbeitslos und beantragt beim Jugendamt (JA) eine Herabsetzung der Unterhaltsverpflichtung für die Dauer der Arbeitssuche. A schreibt monatlich 20 bis 30 Bewerbungen. Einige resultieren in Vorstellungs ...

  • Lebenshaltungskosten Ehe

    von Nani980 | am 2.5.2022

    7 Antworten | letzte am 2.5.2022 von wirdwerden

    Guten Morgen! Ich habe eine Frage zur Sicherung der Lebenshaltungskosten in der Familie. Zu meiner Situation: Ich arbeite in Vollzeit mit einem Nettoeinkommen von ~1.700€. Meine Ehemann macht derzeit ein Vollzeitstudium, arbeitet nicht nebenbei und bezieht Geld über einen Studienkredit ...

  • 9 Antworten | letzte am 28.4.2022 von Harry van Sell

    Hallo Forum, ich bitte dringend um einen Rat bezüglich des Sorgerechtes. Im Rahmen eines Gerichtsverfahrens (das Aufenthaltsbestimmungsrecht betreffend) wurde entschieden, dass die Kinder in meiner Nähe bleiben müssen, da sie sich dazu klar äußerten und bei mir bleiben möchten. Sie wohnen zwar ...

123·50·100·150·200·245