• 3 Antworten | letzte am 14.7.2022 von Hunter123

    Hallo zusammen, meine Tochter wird im Oktober volljährig. Bisher wurde der Unterhaltsbetrag durch die Beistandschaft des Jugendamtes berechnet, dann eine Jugendamtsurkunde beim Jugendamt erstellt. Die Jugendamtsurkunde ist ja auch nach Volljährigkeit des Kindes gültig. Ich zahle im Moment ...

  • hot 43 Antworten | letzte am 1.2.2022 von Hunter123

    Hallo zusammen, ich muss leider noch mal in die große Runde fragen: Situation: Kind, 18. verlangt weiterhin Unterhalt . Es geht auf eine Berufsfachschule und gilt als nicht previgiert. Unterhaltstitel ist aus Zeiten der Minderjährigkeit vorhanden und wird aktuell auch weiterhin bedient. ...

  • Unterhalt Kinder ab wann

    von opc555 | am 22.4.2021

    4 Antworten | letzte am 23.4.2021 von opc555

    Hallo, ich weiß nicht ob es das richtige Thema ist: Wer legt wann fest ab Trennung oder Scheidung das man zahlen muss und wie viel? Was ist mit Schulden die während der Ehe gemacht wurden? Sowie mit erhöhten Mietspiegel? Er 2000 Netto Sie 1200 Netto zzzgl. 2 x Kindergeld und Nebenjob ...

    Scheidung
  • hot 17 Antworten | letzte am 23.10.2020 von Sir Berry

    Hallo zusammen, seit vielen Jahren (4-6 Jahren) besteht ein Unterhaltstitel auf das 2. Kind welches bei der Mutter lebt. --> dieser Titel mit 110% wurde allerdings "ohne Berücksichtigung" des 1. Kind berechnet Durch Einkünfts und Lebensänderrungen ist das nun bekannt geworden. ...

    Kind
  • 7 Antworten | letzte am 29.7.2020 von smogman

    Hallo liebe Leute :) Ich möchte eine Situation im Zusammenhang mit der Zahlung von Kindesunterhalt erläutern. Ich habe einen Brief erhalten, in dem ich den Unterhalt nachzhalen muss . Seit einem Jahr konnte ich das aus finanziellen Gründen nicht leisten (einmal habe ich gezahlt) und mit der ...

  • 5 Antworten | letzte am 4.5.2020 von smogman

    Hallo zusammen ich hoffe mir kann jemand helfen , und zwar habe ich Ende Februar Kindergeldzuschlag beantragt.. Mein Mann hat aus erste Ehe ein Kind für welches er jeden Monat Unterhalt bezahlt ,, Ende März kam ein Brief ob wir die Summe des Unterhalts welches wir zahlen eine gerichtlichen Beschlu ...

    Frage
  • 3 Antworten | letzte am 23.3.2020 von Kiouki

    Hallo zusammen, ich machs ganz kurz und knapp: Ex zahlt Trennungs- und Kindesunterhalt. Er kündigt seinen Job weil er einen anderen angeboten bekommen hat. Der neue Job fängt aber einen Monat später an. Arbeitslosengeld wird es wegen der eigenen Kündigung nicht geben für die Zwischenzeit. Finanzi ...

    Kindesunterhalt
  • 7 Antworten | letzte am 24.2.2020 von ratlose mama

    Hallo zusammen, kennt jemand ein väterfreundliches Jugendamt in Deutschland, dass die Urkunde auf das 18. Lebensjahr des Kindes befristet auszustellen bereit ist? HG Lars

    zusammen
  • 6 Antworten | letzte am 22.2.2020 von Sir Berry

    Hallo zusammen, Ich bekomme von dem Vater meines Sohnes Unterhalt. Vor 3 Jahren kam eine Erhöhung von 60 Euro. Wir haben schriftlich vereinbart, daß mein Exmann und ich diese 60 Euro für unseren Sohn sparen. Diesen Vertrag kann ich jeder Zeit widerrufen. Nun ist es so, daß er mich nicht mitbestim ...

    Geld
  • hot 18 Antworten | letzte am 6.2.2020 von Sir Berry

    Hallo zusammen, ich habe Fragen bezüglich einer Urkunde beim Jugendamt. Es geht um den Unterhalt für ein 10-jähriges Kind Zuerst die Berechnung. Mein Nettojahreseinkommen wird als Grundlage genommen. Inkusive dessen, was mir das Finanzamt zurückzahlt. Aber was kann ich davon abziehen? Mein Arb ...

    Kind
  • hot 32 Antworten | letzte am 3.12.2019 von Sunrabbit

    Habe mal eine Frage und zwar habe ich mich von meiner Frau vor ca 2 Jahren getrennt , haben uns auf einer umgansreglung von 7 zu 3 geeinigt durch meine berufliche Situation in der Regel habe ich meine Kinder zwischen 9 und 12 Tagen pro Monat , zahle den vollen Unterhalt für 2 Kinder , mein Problem i ...

    KM
  • 6 Antworten | letzte am 25.7.2019 von Anami

    Ich hoffe es kann mir jemand helfen. Der Vater von meinem Kind hat es darauf angelegt gekündigt zu werden um nicht mehr "soviel" Geld fürs Kind zahlen zu müssennun verhaltensbedingte Kündigung! Er hatte einen sehr guten Job, im Schnitt 2700-3700euro netto. Einen Titel vom Jugenda ...

    Kind
  • 6 Antworten | letzte am 7.5.2019 von Anami

    Hallo, ich möchte mich hier gern informieren, wie ich meinem Vater schriftlich begegnen kann, wenn er plötzlich (seit 3 Monaten) keinen KindesUnterhalt mehr zahlt. Bisher hat immer meine Mutter oder die Beistandschaft dies erledigt. Meine Mutter meinte nun, ich solle mich selbst darum kümmern, wenn ...

    Vater
  • 5 Antworten | letzte am 10.4.2019 von smogman

    Hallo Liebe Forum-Mitglieder, Ausgangssituation ist folgende: Eine Kindsmutter bezieht von 2013 bis 2017 Unterhalt von der ARGE und der Kindsvater zahlt den ausgerechneten Unterhalt aufgrund seines bereinigten Einkommens an die ARGE . Durch die neue Regelung des Unterhaltsvorschusses geht ...

    Jugendamt
  • 6 Antworten | letzte am 11.10.2018 von Marcus2009

    Hallo, wenn der Unterhalt - berechnet nach Düsseldorfer Tabelle - immer pünktlich bezahlt wurde und auch nicht anzunehmen ist, dass sich daran etwas ändert, der Partner bei dem das Kind lebt, jedoch trotzdem einen Titel vor dem Familiengericht erstreiten möchte, wer trägt dann die Kosten und mit ...

    Kosten
123·5·10·11