• TOP Thema bei Familienrecht
    hot 43 Antworten | letzte am 1.2.2022 von Hunter123

    Hallo zusammen, ich muss leider noch mal in die große Runde fragen: Situation: Kind, 18. verlangt weiterhin Unterhalt . Es geht auf eine Berufsfachschule und gilt als nicht previgiert. Unterhaltstitel ist aus Zeiten der Minderjährigkeit vorhanden und wird aktuell auch weiterhin bedient. ...

  • 2 Antworten | letzte am 3.2.2023 von wirdwerden

    Hallo. Meine Mutter verstarb vor 16 Jahren und nun hatte mein Vater im letzten März einen Schlaganfall und ist seitdem schwer behindert. Dadurch bin ich nun der Vormund meiner 2 jüngsten (16,17 )Geschwister. Mein Freund ist sogar mit mir und den Kindern zusammen gezogen, weil das Jugendamt uns zuge ...

  • 4 Antworten | letzte am 2.2.2023 von wirdwerden

    Hallo Was passiert eigentlich seitens der Beistandschaft wenn der KV (defintiv zahlungsfähig), trotz Titel den erhöhten Unterhalt ab Januar nicht zahlt sondern immer noch Stand 2022? Dazu aufgefordert wurde er bereits 2x .Pfänden die dann irgendwann? Oder wird das so hingenommen? Danke und Gruß

  • 7 Antworten | letzte am 31.1.2023 von Sirko1975

    Hallo, Ich habe nächste ein Gerichtsverfahren wegen Unterhaltsklage durch Ex-Frau, bzw. befinden wir uns 2 Monate vor Ablauf des Trennungsjahres. Ihr ist der Unterhalt für sich und beide Kinder nicht genug, alles trifft pünktlich zum 1. jedes Monats ein, hat sich außergerichtlich nicht einigen wo ...

  • 9 Antworten | letzte am 27.1.2023 von Hunter123

    Hallo in die Runde,bin bin hier absolut neu und brauch Eure Hilfe,da das Jugendamt für Väter nicht zuständig ist,was die Berechnung des Unterhalts betrifft. Kurz zu meinem Problem: Aus einer unehelichen Beziehung habe ich eine Tochter die nun im Februar 18 Jahre alt wird. Nun habe ich gelesen,dass ...

  • 5 Antworten | letzte am 26.1.2023 von Keppo

    Hallo zusammen, zunächst vielen Dank für dieses wundervolle Forum und die Möglichkeit hier Fragen zu stellen und auch beantwortet zu bekommen! Folgende Situation: Wenn mein Sohn (21) seine handwerkliche Ausbildung beendet hat möchte er gerne ein Studium beginnen. Habe ich dann noch Anspruch ...

  • zu hot 15 Antworten | letzte am 24.1.2023 von Meyerbier

    Guten Tag, mein Kind lebt in einem Wechselmodell mit gemeinsamen Sorgerecht. Laut Mutter des Kindes hat das Kind den Wunsch geäußert am Konfirmandenunterricht teilzunehmen und evtl. konfirmiert zu werden. Leider kann ich im Gespräch mit dem Kind diesen Wunsch in der geschilderten Form nicht wiede ...

  • 9 Antworten | letzte am 23.1.2023 von RaYz3er

    Hallo angenommen Person A hat 2 Kinder A1 und A2 beide gehen zur Tagesmutter Tagesmutter wird vom Jugendamt ja bezuschusst. Kind A1 hat einen Kitaplatz bekommen kurzfristig, sodass die Kündigungsfrist bei Tagesmutter ( Person B) nicht glatt überläuft. also muss Person A, 3 Monate (dauer der ...

  • Wie endet ein 8a Verfahren?

    von MMMN | am 21.1.2023

    3 Antworten | letzte am 23.1.2023 von smogman

    Liebe Community, meine Partnerin und ihr Ex durchlaufen gerade ein Clearing im Auftrag des Jugendamtes. Auslöser für das und für die Eröffnung des 8a Verfahrens war ein Angriff auf meine Partnerin unter starkem Alkoholeinfluss, weil sie ihm von ihrer neuen Beziehung mit mir erzählen wollte. Weite ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 19.1.2023 von Anami

    Die Fakten: geteiltes Sorgerecht, Tochter 11 Jahre, Mutter schuf durch Hauskauf und Umzug in familiäres Umfeld Entfernung von 30 km (25-30 Min eine Fahrt), 10 Jahre getrennt KV: seit 5 Jahren holt und bringt der KV das Kind 14tägig von Fr abends bis So abends; KV beteiligte sich noch nie an der ...

  • 1 Antwort | letzte am 19.1.2023 von smogman

    Hallo, Wie berechnet sich der Unterhalt eines volljährigen behinderten (100%) Kindes. Das Kind lebt bei seiner Mutter. Gilt weiterhin die Düsseldorfer Tabelle oder wird anhand der Nettoeinkommen neu berechnet. Danke und Viele Grüsse

  • 4 Antworten | letzte am 18.1.2023 von Turtle1972

    Hallo, ich wollte mal kurz nachfragen wie in so einem Konstrukt ein gangbarer Weg aussehen könnte: Ist-Situation: In Trennungsphase, Frau wohnt in unserem gemeinsamen Haus (50:50) Ich konnte/wollte nicht mehr da wohnen und bin ausgezogen. Entfernung jetzt bei rund 90km Würde meine Tochter ger ...

  • 1 Antwort | letzte am 18.1.2023 von smogman

    Ich habe folgende Situation und mir fehlen ein paar passende Antworten :-) Meine Frau und ich wollen uns trennen lassen. Unsere beiden Kinder 4+7 sollen beim Vater leben und wir möchten das Wechselmodel machen ( wobei die Kinder bei mir übernachten und mehr wie 50% bei mir sind) Meine Frau arb ...

  • 2 Antworten | letzte am 18.1.2023 von smogman

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage. Ich bin 2 Kindern gegenüber Unterhaltspflichtig. Bei einem Kind ist das JA Beistand und es besteht ein dynamischer Titel. Dieser Titel wurde zuletzt im August berechnet. Nun habe ich Post vom Kreis bekommen mit den neuen Beträgen ab 2023. Soweit alles gut ...

  • zu hot 11 Antworten | letzte am 16.1.2023 von Zuckerberg

    Hallo. Ich bin derzeit schwanger und verheiratet. Der biologische Vater ist leider nicht mein mann , aber mein Mann nimmt dieses Kind als sein eigenes an. Jetzt droht er ihr mit Anwälten und will Umgang zu dem Kind und er droht mir mit kindeswohlgefährdung. Er will trotz allen seine Rechte al ...

  • 2 Antworten | letzte am 13.1.2023 von Besserweiß

    Ich wohne seit ca. einem Jahr bei meiner Lebensgefährtin und mittlerweile hat sich das Verhältnis zu meiner Mutter so verschlechtert, dass wir keinen Kontakt mehr haben. Ich habe vor ein paar Monaten einen Abzweigantrag gestellt, da ich Ü18 bin, in der Erstausbildung und nicht mehr bei meiner Mutte ...

123·250·500·750·1000·1250·1320