Topthemen im Forum Familienrecht Namensänderung
Kind Heirat weitere Themen »
  • 4 Antworten | letzte am 30.3.2023 von Ricky501

    Im Scheidungsantrag steht als Antragstellerin der Name der Person und als Adresse die Arbeitsstelle der Antragstellerin (nicht die Wohnadresse). Im weiteren Verlauf des Antrags steht, dass die Antragstellerin aus der ehelichen Wohnung 2021 ausgezogen ist. Was korrekt war. Im Jahr 2022 hat sich ...

  • 3 Antworten | letzte am 20.2.2023 von smogman

    Hallo Forum, bezüglich des Reformvorhabens des Namensrechts möchte ich gerne zwei Fragen stellen. 1. Wie lange wird schätzungsweise eine konkrete Umsetzung der Reform noch dauern? 2. Inwieweit wird nach jetzigem Stand eine anlasslose Namensänderung möglich sein? Falls jemand diesbezüglich ...

  • hot 34 Antworten | letzte am 12.2.2023 von Nana71

    Folgende Situation: mein Halbbruder (Amerikaner mit sehr guten Deutschkenntnissen), lässt sich bald von der Frau scheiden. Im Moment sind sie im Trennungsjahr, leben im selben Haus und er zahlt ihr auch noch Trennungsunterhalt (ist das rechtens?). Seine fast Ex Frau wird die Kinder bekommen, obwohl ...

  • 8 Antworten | letzte am 8.2.2023 von spatenklopper

    Hallo zusammen, eine Person bekommt bald die deutsche Staatsbürgerschaft (aktuell - Russische, die wohl auch behalten wird). Nach der Aushändigung der Einbürgerungsurkunde wird die Person als erstes in den Standesamt gehen (Südhessen in LK Offenbach) un den Namen nach Art. 47 EGBGB „einzud ...

  • 4 Antworten | letzte am 18.1.2023 von Turtle1972

    Hallo, ich wollte mal kurz nachfragen wie in so einem Konstrukt ein gangbarer Weg aussehen könnte: Ist-Situation: In Trennungsphase, Frau wohnt in unserem gemeinsamen Haus (50:50) Ich konnte/wollte nicht mehr da wohnen und bin ausgezogen. Entfernung jetzt bei rund 90km Würde meine Tochter ger ...

  • 6 Antworten | letzte am 7.1.2023 von bostonxl

    Ich habe einen Nachnamen, mit dem ich seit jeher verarscht werde. Nicht gemobbt, aber es werden ständig Witze drüber gerissen. Das nervt gewaltig, wenn man zum 1000x Mal am Telefon Smalltalk über den Namen führen muss. Oder bei Namensschildern. Jetzt hab ich erfahren, dass er ursprünglich eigentli ...

  • 5 Antworten | letzte am 3.1.2023 von Hunter123

    Hallo, wer kann mir sagen, wie die neue Anpassung des Kindesunterhalts erfolgt? Bekommt der Vater vom Amt ein Schreiben mit der neuen Berechnung um die monatliche Überweisung anzupassen? Vielen Dank im Voraus.

  • hot 13 Antworten | letzte am 20.12.2022 von Hunter123

    Guten Tag, ich, 20 Jahre alt, studiere im 2. Semester und wohne noch bei meiner Mutter. Meine Eltern sind geschieden. Das bedeutet, dass beide für mich anteilig Unterhalt zahlen müssen. Bisher hat das einigermaßen gut geklappt. Jetzt verlangt mein Vater von mir eine neue Berechnung für 2023 des Un ...

  • 4 Antworten | letzte am 11.12.2022 von gasfisher

    Hallo zusammen, meiner Partnerin und ich haben vor Kurzem ein gemeinsames Kind bekommen. Auf dem Zettel des Standesamts zur Namenswahl steht, dass der Familienname auch nach einem ausländischen Namensrecht vergeben werden kann, wenn einer der Eltern eine andere Staatsangehörigkeit hat. Meine P ...

  • Heirat trotz Schulden...

    von carimio | am 21.11.2022

    7 Antworten | letzte am 22.11.2022 von carimio

    Hallo, ein Freund möchte seine Partnerin heiraten. Diese führt gerade einen Prozess mit PKH, den sie wahrscheinlich verlieren wird und dann die Anwaltskosten der Gegenseite bezahlen muss. Das Urteil wird sicherlich nach der Eheschliessung erst erfolgen. 1. Frage: Haftet mein Freund für die Schuld ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 14.11.2022 von go549118-39

    Hallo zusammen, ich habe mit meiner Ex-Partnerin vor Gericht bezüglich des Umgangs eine Vereinbarung getroffen. In der einen Woche ist mein Sohn von Mittwochnachmittag bis Freitagvormittag bei mir und in der anderen Woche von Donnerstagnachmittag bis Montagvormittag. Wie ist es nun wenn ich be ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 10.11.2022 von kalledelhaie

    Hallo, ich habe meinen Nachnamen aus beruflichen Gründen geändert. Nachdem die Namensänderung amtlich war, habe ich einen neuen Personalausweis beantragt. Dieser wurde jedoch ohne meinen Geburtsnamen ausgestellt. Nach mehrmaligen Nachfragen, wurde mir seitens des Bürgeramts mitgeteilt, dass der Ge ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 25.10.2022 von wirdwerden

    Hallöchen ihr Lieben ! Direkt Nein ich frage nicht für mich , ich frage für eine Freundin welche es nicht so mit Internet hat !!! Sie lebt getrennt vom Kindesvater eines 9 Jährigen Kindes bekommt 50,- Unterhalt … Letzten Einkommensnachweise des Vaters gab es 2020 und diese nur Halb … Nu ...

  • 3 Antworten | letzte am 17.10.2022 von smogman

    Meine Ex-Frau und ich wurden im November 2021 rechtskräftig geschieden. In Bezug auf den gemeinsamen Sohn Jan, geb. im Jahr 2009, wurde das paritätische Wechselmodel vereinbart. Der volljährige Sohn Björn, geb. im Jahr 2003, hatte den Wunsch geäußert, ebenfalls diese Wohnform auszuüben. Die Beteilig ...

  • 5 Antworten | letzte am 17.10.2022 von smogman

    Hallo zusammen, mich beschäftigt seit einiger Zeit folgende Frage: Wie wirkt sich eine vorzeitige freiwillige Begleichung von Unterhaltsrückständen auf eine laufende Lohnpfändung aus, wenn diese wegen eben diesen Rückständen, aber auch zu laufendem Unterhalt betrieben wird? Wer muss da inwiewe ...

12345·25·50·75·100·117