• hot 18 Antworten | letzte am 21.5.2024 von wirdwerden

    Hallo zusammen, es geht um Kindesunterhalt & Betreuungsunterhalt. Der Kindsvater verdient sehr gut, weigert sich aber mehr als 355€ Mindestunterhalt (Kind ist 15 Monate alt) für unser Kind zu zahlen und will keinen Betreuungsunterhalt mir zahlen. - seit Januar ist er in Verzug gesetz ...

  • 3 Antworten | letzte am 19.5.2024 von wirdwerden

    Hallo, ich bräuchte mal bitte Eure Meinung bzw. Eure Ratschläge. Nach 22 Jahren Ehe habe ich mich vor 2,5 Monaten von meinem Mann getrennt und bin ausgezogen. Meine Anwältin wurde mir vor Jahren von einer Bekannten sehr empfohlen, und anfangs schien sie meinen Erwartungen auch zu entsprechen. ...

  • 3 Antworten | letzte am 15.5.2024 von wirdwerden

    Mein Ex hat die Scheidung eingereicht. Bei der ersten und einzigen Anhörung stellte der Richter die Fragen, die ich erwartet hatte. Datum der Trennung, ob ich mich scheiden lassen möchte, Gehalt vor 1 Jahr, Situation mit den Kindern. Und dann fragte sie meinen Ex nach seinen aktuellen Vermögenswerte ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 15.5.2024 von wirdwerden

    Hallo, ich habe mich letztes Jahr von meinem Ex-Mann getrennt und scheiden lassen (Scheidung steht noch aus). Leider sind viele Dinge passiert, weshalb mein Ex-Mann zurzeit nur begleiteten Umgang beim Jugendamt hat (z.B. Drogenmissbrauch, psychische und physische Gewalt gegenüber mir vor den Kind ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 12.5.2024 von Anami

    Wir haben uns einvernehmlich mit Gütertrennung scheiden lassen. Es gibt eine Scheidungfolgevereinbarung. Jetzt ist mir aufgefallen, dass es noch ein Aktiendepot gibt, bei dem wir zum Zeitpunkt der Trennung noch beide Vertragspartner waren. Ich weiß nicht genau, was damit passiert ist. Wahr ...

  • zu 3 Antworten | letzte am 30.4.2024 von wirdwerden

    Guten Tag ich (Leasing-Nehmer, Vertrag wurde nur durch mich unterzeichnet) habe mir im Juli (während der Ehe) 2020 ein Kfz geleast. Meine Frau und ich haben dieses Kfz gleichermaßen rein privat genutzt. Meine Frau hat ein eigenes privat-Kfz mit in die Ehe gebracht. Das SEPA-LASTSCHRIFTMANDAT lief ...

  • Unterhalt bei Wohngeld

    von go666102-12 | am 26.4.2024

    9 Antworten | letzte am 27.4.2024 von wirdwerden

    Hallo zusammen. Eine Freundin hat sich von Ihrem Mann getrennt und ist mit der 8 jährigen Tochter aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen. Er zahlt bisher keinen Unterhat für die Tochter da er nur 1200 Euro netto verdienen darf und eine Pfändung auf seinem Konto hat wegen Steuerschulden aus sei ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 25.4.2024 von wirdwerden

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich an Sie mit einer rechtlichen Frage bezüglich der aktuellen Situation meiner Familie. Mein Vater, 83 Jahre alt, wird von meiner leiblichen Mutter gepflegt, mit der er gemeinsam lebt. Obwohl meine Mutter im Grundbuch eingetragen ist, besitzt mein Vate ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 22.4.2024 von hh

    Hallo liebe Leute, folgende Situation: Meine Ex-Freundin und ich (waren nie verheiratet) haben zwei Kinder, 9 und 6 Jahre alt, sind seit 2,5 Jahren getrennt und praktizieren recht problemlos das 50/50 Wechselmodell. Sorgerecht haben wir beide. Das Kindergeld geht auf ihr Konto, da beide Kinder ...

  • 8 Antworten | letzte am 22.4.2024 von smogman

    Hallo, ich bin gerade sowas von unsicher. Meine Ex-Partnerin entzieht mir gerade unser gemeinsames Kind. Ist mit dem Kind ohne meine Zustimmung weggezogen und boykottiert seit dem den Umgang. Ich habe einen Anwalt beauftragt. Dieser hat ein Sorgerechtsverfahren eröffnet. In diesem Verfahren so ...

  • Sohn mit 18 rausschmeißen

    von inkognitotyp | am 17.4.2024

    hot 29 Antworten | letzte am 19.4.2024 von Harry van Sell

    Hallo Experten, heikles Thema und oft vertreten in diesem Forum. Habe viel (altes) gelesen und meist verläuft die Diskussion in Richtung Unterhalt. Deswegen meine "neue" Frage. Zur Situation: Familie A besteht aus Mutter, Vater, und den beiden leiblichen Kindern K1 20 und K2 17 (in ...

  • hot 29 Antworten | letzte am 18.4.2024 von smogman

    Folgender Sachverhalt: Kindsvater hat sich von Kindsmutter getrennt. Aus der Ehe gingen zwei gemeinsame Kinder hervor (knapp 3 Jahre, 8 Monate) Nun ging es um die Zahlung des Unterhalts. KV hat zuvor gut verdient, womit sogar Trennungsunterhalt hätte gezahlt werden können. KV ist angeste ...

  • 7 Antworten | letzte am 17.4.2024 von Harry van Sell

    Moin Allerseits und @Harry, schon mal vielen Dank im Voraus ;)), Kunde hat sich vor mehr als 6 Monaten von seiner Ehe-Frau getrennt, bis zu dem Zeitpunkt haben sie in seinem Haus gewohnt. Sie wollte sich eine Wohnung suchen, das Ganze zieht sich nun aber schon seit mehr als 6 Monaten in die Länge ...

  • 3 Antworten | letzte am 14.4.2024 von Anami

    Hallo zusammen, im Internet wird mehrfach die körperliche Unversehrtheit eines Ehepartners bedroht (für Außenstehende sichtbar und in einer fantasierenden Weise, deren Umsetzung durchaus zum Tode führen könnte). Reicht das dann, einen Härtefall in der Scheidungsangelegenheit zu rechtfertigen? Die ...

  • zu hot 11 Antworten | letzte am 13.4.2024 von Pummelblume

    Folgender Sachverhalt: Kindsvater hat sich von Kindsmutter getrennt. Aus der Ehe gingen zwei gemeinsame Kinder hervor (knapp 3 Jahre, 8 Monate) Nun ging es um die Zahlung des Unterhalts. KV hat zuvor gut verdient, womit sogar Trennungsunterhalt hätte gezahlt werden können. KV ist angeste ...

123·125·250·375·500·585