Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.087
Registrierte
Nutzer

  • hot 18 Antworten | letzte am 31.7.2022 von Anami

    Hallo, wie der Titel schon sagt, beschäftigt mich folgendes. Wenn ein Ehepaar sich trennt, ist es in der Regel so, dass der Mann auszieht und die Frau mit den Kindern in der Wohnung, im Haus, verbleiben. Der Mann muss also dann per sofort Unterhalt bezahlen und hat in der Regel vermuttlich nur de ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 8.4.2022 von wirdwerden

    Wenn man jetzt bereits mehrere Monate geschieden ist und die EX Frau jetzt noch darunter leidet und Ärger macht, was dann? Sie sagte jetzt das wir das Trennungsjahr nicht komplett eingehalten hatten und sie ihren Vater als Beweis hat weil wir noch zusammen bei seiner Geburtstagfeier waren im Trennun ...

  • 1 Antwort | letzte am 11.3.2021 von edy

    Hallo, ich habe eine Frage: Liegt eine illoyale Vermögensminderung vor, wenn ein Partner im Trennungsjahr Geld ausgibt für unrealistische Versprechen aus Spam? Z.B. 20.000 Euro an jemanden in Nigeria überweißt, um eine große Erbschaft zu bekommen? Schönen Tag.

    Frage
  • 2 Antworten | letzte am 16.8.2020 von Felix123456

    Hallo Forum, kann ein Ehepartner im Trennungsjahr beliebig Geld verschwenden, um den Zugewinn zu reduzieren? Welche Verwendungsnachweise muss er/sie nachweisen? Was ist mit Kauf eines Autos und einer neuen Designerküche? Muss der zukünftige Ex-Partner dies indirekt über die Reduzierung des des ...

  • 1 Antwort | letzte am 27.5.2020 von cruncc1

    Hallo zusammen, ich hoffe ihr und eure Lieben seid alle gesund. Eine Frage zum Zugewinn: Das Trennungsjahr ist vorüber, wir leben beide ein völlig neues Leben. Der Scheidungsantrag müsste bei Gericht schon eingegangen sein, ich warte momentan darauf, dass er meinem Ex zugestellt wird. Letzt ...

    zahlen
  • 8 Antworten | letzte am 3.3.2020 von Sir Berry

    Hallo, die Ehefrau sagt dem Ehemann am 01. Februar 2019, dass sie sich trennen will und beginnt mit der Wohnungssuche. Am 01. April verzichtet die Ehefrau auf eine gemeinsam gebuchte Fernreise. Der Ehemann tritt die Reise allein an und kommt am 01. Mai von der Fernreise zurück, und die Frau ...

    Ehefrau
  • Trennungsjahr

    von Adlerauge74 | am 16.12.2019

    1 Antwort | letzte am 16.12.2019 von Anami

    Hallo... Ich bin jetzt von der Schweiz wieder nach Deutschland gegangen, und ich möchte mich von meiner Frau scheiden lassen. Die Trennung wurde vollzogen. Meine Noch Frau will weiter in der Schweiz leben. Welche Lohnsteuerklasse ist dann für mich in Deutschland die beste? Herzlichen Dank für ...

    Frau
  • 2 Antworten | letzte am 21.6.2019 von quiddje

    Hallo! Gehen wir mal davon aus, ein Paar ohne Ehevertrag trennt sich, weil der Gatte sich neu verliebt hat. Nun hat der Gatte noch Schulden aus Zeiten vor der Ehe und kann bis heute nur bedingt mit Geld umgehen. Die Frau hat gewisser Maßen "aufgepasst", dass keine neuen Schulden entsteh ...

    Trennung
  • 6 Antworten | letzte am 6.6.2019 von Kiouki

    Hallo und guten Morgen, ich hoffe ich kann hier eine Einschätzung meiner Situation von den Experten bekommen. Mein Anwalt beantwortet in der Regel meine Fragen, aber vieles bleibt dennoch unklar. Folgender Sachverhalt: Ich - 45w, gelernte Reiseverkehrskauffrau und umgeschulte Informatikk ...

    Unterhalt
  • 4 Antworten | letzte am 23.5.2019 von Marko!

    Hallo will mich nach fast einem Jahr Ehe von meiner Frau trennen. Ich will Grundstück kaufen im Trennungsjahr will auch nicht vollen Kredit nehmen und so 20000 € hab ich angespart. Nun meine Frage. Wenn ich im Trennungsjahr Grundstück kaufe gilt es noch als Zugewinn?

    Jahr
  • 6 Antworten | letzte am 27.4.2019 von fb367463-2

    Hallo, ..seit nun drei Tagen bekommt die Frau von ihrem Ehegatten, welcher gerade Scheidungsantrag gestellt hat etliche Nachrichten via onlineMedien mit Beschimpfungen und Äusserungen voller Freude, dass er, laut letzten Aussagen seiner RA, nichts mehr weiterhin, weder Trennungsunterhalt (Trennun ...

  • zu hot 13 Antworten | letzte am 27.4.2019 von Wege123

    Hallo, gewisses Vorgehen scheint im Trennungsfall anwaltlich üblich zu sein. Was ist nun eine "Vollzeiterwebsobliegenheit" in einer Kurzzusammenfassung? Warum kann es als "Begründung" genannt werden kein TU mehr zu bezahlen? Frau: TZ-beschäftigt, unbefristeter Arbeitsv ...

  • 2 Antworten | letzte am 10.10.2018 von smogman

    Hallo, ich habe folgende Frage und hoffe auf Info. Mein Mann hat aus erster Ehe einen Sohn (12), für den er Unterhalt zahlt. Da er die letzten zwei Monaten weniger bzw. gar kein Geld vom AG erhalten hat, kam diese Woche ein Schreiben vom Jugendamt. Die fordern Ihn auf, mein Daten (Verdienst etc.) ...

    Jugendamt
  • hot 12 Antworten | letzte am 19.8.2018 von edy

    Guten Tag, vor einem Jahr haben wir geheiratet und parallel ein Haus gebaut. Nun leben wir seit April allerdings im Trennungsjahr. Ich bin ausgezogen (im April) und meine Frau bewohnt das Haus weiterhin. Nun hat meine Frau die Türschlösser gewechselt und ich habe kein Zutritt mehr zu unserem g ...

    Einkommen
  • 7 Antworten | letzte am 8.8.2018 von Marcus2009

    Hallo, mein Name ist Henrik. Ich bin seit dem 06.10.2017 in einer gleichgeschlechtlichen Ehe lebend. Leider hat sich in dem jetzt knappen Jahr einiges verändert. Ich werde von meinem Partner in allen möglichen Lebenslagen unterdrückt, teilweise körperlich misshandelt und muss auch täglich den psychi ...

    Scheidung
123·5·10·12