• hot 15 Antworten | letzte am 10.6.2012 von wirdwerden

    Hy zusammen :-) Bisher konnte man meinem Ex die Scheidungspapiere nicht zustellen da er unter der alten Adresse nicht mehr wohnhaft sei. Mittlerweile hat mein Anwalt eine Meldeamtsanfrage nach meinem Ex gestellt. Haben auch die aktuelle Adresse ( ist immernoch die alte gemeinsame Wohnung) beko ...

    Anwalt
  • 5 Antworten | letzte am 22.2.2006 von Groellheimer

    Ich habe keine Ahnung ob meine Freundin damit eine Change hätte. Aber kann sie eine Ehe die über 5 Jahre andauerte annulieren lassen ??? Die Eheschließung war in der Türkei und dabei wurde ihr Name fäschlicherweise falsch geschrieben. Kann sie irgend etwas dagegen machen ? H ...

    Jahr
  • hot 11 Antworten | letzte am 22.7.2003 von gelöschtem Nutzer

    Eine Ausländerin ist mit einem Deutschen verheiratet. Ihre Aufenthaltserlaubnis hängt von der Ehe ab. Nach zwei Jahren lassen sie sich scheiden. Welche Folgen hat das auf die Aufenthaltserlaubnis der Frau? Muss ein Trennungs-Jahr eingehalten werden? Welche Folgen hat das auf das Vermö ...

    Scheidung
  • 3 Antworten | letzte am 14.4.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, folgende Sache: Mann und Frau leben im Trennungsjahr. Der Mann ist nach der Trennung zu seinen Eltern gezogen, die Frau ist in der Wohnung geblieben. Sie hat dann den Mietvertrag geändert (in einvernehmen mit dem Mann) und steht jetzt als alleinige Mieterin drin. Auch wurde die Wohnun ...

    Trennung
  • 2 Antworten | letzte am 10.4.2003 von gelöschtem Nutzer

    danke fuer die antworten. Um an eure fragen anzugehen. Unterhalt bei der scheidung: er hat sich erst bei der scheidung entschlossen dass er geld will. Er verdiennte bei der scheidung genauso viel wie jetzt und ich das gleiche. Wir haben keine kinder und er war nie hausmann. Sonst hatte er immer viel ...

    Unterhalt
  • 0 Antworten | erstellt am 6.4.2003

    Mein Mann und ich wollen uns scheiden lassen. Mein Mann war beim Anwalt und der hat ihn irgendwie aufgeschwatzt, dass ich eine Unterhaltsverzichtserklärung unterschreiben soll. Das ist doch eine Falle oder? Der Anwalt hätte gesagt, ich würde das Geld eh vom Staat bekommen und das w& ...

    Kind
  • 2 Antworten | letzte am 19.2.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, eine allgemeine Frage: Gibt es ne Möglichkeit, das wenn die Frau von Ihrem Mann geschlagen worden ist und versucht wurde, sie vom Balkon zu werfen, das sie das Trennungsjahr nicht machen brauch, auch wenn er sich jetzt ruhig verhält? Wir wollen, das die Scheidung so schnell wie ...

    Scheidung
  • 2 Antworten | letzte am 17.2.2003 von gelöschtem Nutzer

    Am 27.2. ist das Trennungsjahr abgelaufen.Ich lebe mit den beiden Kindern zusammen und bekomme Sozialhilfe. Mein Mann ist arbeitslos. Meine Frage: wenn wir nun doch noch versuchen wollen uns anzunähern und eventuell noch mal von vorne anzufangen,verlängert sich das Trennungsjahr dann? Mus ...

    Scheidung
  • 0 Antworten | erstellt am 21.1.2003

    Meine (inzwischen geschiedene) Frau verweigert die Zustimmung zur Zusammenveranlagung für das Trennungsjahr. Wir beide hatten die Steuerklasse 3 u. 5. Meine Ex hat inzwischen eine hohe Rückerstattung vom Finanzamt bekommen. Um eine hohe Nachzahlung zu vermeiden, muss ich die Zustimmung e ...

  • 1 Antwort | letzte am 5.1.2003 von gelöschtem Nutzer

    Das in der Ehezeit gekaufte Haus sowie die eingegangenen Schulden wurde im Trennungsjahr notariell auf mich übertragen. Nun verlangt meine (noch) Ehefrau Unterhalt für getrennt lebende Ehegatten. Kann ich die Schulden bzw. die Finazierungsraten von meinem monatlichen Einkommen zur Unterhal ...

    Unterhalt
  • 0 Antworten | erstellt am 12.12.2002

    ich befinde mich zur zeit im trennungsjahr und möchte mit meinem freund zusammenziehen. in welcher höhe kann mein unterhalt gekürzt werden. werde ich noch weiter einen teil unterhalt von meinem mann bekommen?

    Unterhalt
  • 1 Antwort | letzte am 15.7.2002 von gelöschtem Nutzer

    Meine Tochter ist 13 Monate alt. Der Vater darf sie zwei mal in der woche sehen. Mittwoch für zei Stunden und am Sonntag darf er sie sogar für zehn Stunden mit zu sich nehmen. Ich lebe im Trennungsjahr. Ich habe auch eine neue Partnerschaft. Das Jugendamt ist nicht bereit zum Wohle des ...

    Umgang
  • 0 Antworten | erstellt am 28.4.2002

    Hat jemand Erfahrungen im Spanischen Scheidungsrecht oder kennt I-Net Seiten darüber ? Mein spanischer Partner möchte sich von seiner Frau scheiden lassen, es heisst jedoch 2 JAHRE !!! Trennungsjahr ...kann man denn da garnichts machen ???:-( Sie haben aber in Deutschland geheiratet !! Dan ...

    Frau
  • 0 Antworten | erstellt am 4.3.2002

    Das in der Ehezeit gekaufte Haus sowie die eingegangenen Schulden wurde im Trennungsjahr notariell auf mich übertragen. Die monatliche Belastung konnte ich von ca. 3200 auf 2300 DM reduzieren. Nun verlangt meine (noch) Ehefrau Unterhalt für getrennt lebende Ehegatten. Kann ich die Schulden ...

    Unterhalt
1·15·30·45·60·717273