• TOP Thema bei Familienrecht
    hot 43 Antworten | letzte am 1.2.2022 von Hunter123

    Hallo zusammen, ich muss leider noch mal in die große Runde fragen: Situation: Kind, 18. verlangt weiterhin Unterhalt . Es geht auf eine Berufsfachschule und gilt als nicht previgiert. Unterhaltstitel ist aus Zeiten der Minderjährigkeit vorhanden und wird aktuell auch weiterhin bedient. ...

  • Unterhalt Ü18

    von stephaniep | am 22.5.2024

    hot 13 Antworten | letzte am 23.5.2024 von Hunter123

    Hallo, Ich möchte kurz die Sachlage und im Anschluss meine Fragen formulieren und hoffe hier ein paar gute Gedankenanstösse zu bekommen. Sachlage: Kind, 19 Jahre, beendet gerade ihr Abi. Möchte im Anschluss eine Ausbildung machen. Hat aber für dieses Jahr noch keinen Ausbildungsplatz, ist ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 23.5.2024 von smogman

    Hallo zusammen, es geht um Kindesunterhalt & Betreuungsunterhalt. Der Kindsvater verdient sehr gut, weigert sich aber mehr als 355€ Mindestunterhalt (Kind ist 15 Monate alt) für unser Kind zu zahlen und will keinen Betreuungsunterhalt mir zahlen. - seit Januar ist er in Verzug gesetz ...

  • 9 Antworten | letzte am 23.5.2024 von spatenklopper

    Hallo, wir haben (inzwischen) eine Scheidungsfolgevereinbarung vom Notar in der Kindesunterhalt, Haus, Versorgungsausgleich, Zugewinn, Hausrat geregelt ist. Nun will mein (zukünftiger) Ex im Laufe des Jahres die Scheidung einreichen. Er sagt wir können uns einen (seinen) Anwalt teilen (also di ...

  • 1 Antwort | letzte am 23.5.2024 von Anami

    Liebe Forum Mitglieder, ich habe heute einen Aufhebungsbescheid für das Kindergeld meiner Tochter erhalten, nachdem ich eine Bewilligung für Kinderzuschlag erhalten habe. Ich glaube, dass das wohl jetzt auch hinfällig ist? Zu meiner Frage: Meine Tochter lebt schon seit der Trennung 2020 bei ...

  • 1 Antwort | letzte am 21.5.2024 von smogman

    Liebes Forum, leider habe ich nirgendwo eine Antwort auf meine Frage gefunden. Daher bitte ich euch um Hilfe: Ein Kindsvater ist zum Unterhalt seiner beiden Kinder verpflichtet. Jetzt hat er die Möglichkeit, von seinem Arbeitgeber einen Dienstwagen zu erhalten, welchen er sich frei innerhalb g ...

  • 3 Antworten | letzte am 19.5.2024 von wirdwerden

    Hallo, ich bräuchte mal bitte Eure Meinung bzw. Eure Ratschläge. Nach 22 Jahren Ehe habe ich mich vor 2,5 Monaten von meinem Mann getrennt und bin ausgezogen. Meine Anwältin wurde mir vor Jahren von einer Bekannten sehr empfohlen, und anfangs schien sie meinen Erwartungen auch zu entsprechen. ...

  • 5 Antworten | letzte am 16.5.2024 von wirdwerden

    Guten Tag zusammen Meine Frau und ich möchten uns scheiden lassen und möchten über den Kindesunterhalt außergerichtlich einigen. Unser Sohn ist 5 Jahre alt und wir möchten ein 50:50 Modell anstreben, wobei der kleine ca 3-4 Tage und durchschnittlich 2 Übernachtungen pro Woche bei mir verbringt. ...

  • 3 Antworten | letzte am 15.5.2024 von wirdwerden

    Mein Ex hat die Scheidung eingereicht. Bei der ersten und einzigen Anhörung stellte der Richter die Fragen, die ich erwartet hatte. Datum der Trennung, ob ich mich scheiden lassen möchte, Gehalt vor 1 Jahr, Situation mit den Kindern. Und dann fragte sie meinen Ex nach seinen aktuellen Vermögenswerte ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 8.5.2024 von drkabo

    Ich bin Schuldner von Unterhaltszahlungen für 2 Kinder. Im November 2022 berechnete meine Anwältin vorläufig, dass ich 115 % der Düsseldorfer Tabelle (4. Stufe) zahlen würde. Es wurde nie eine Titulierung erstellt. Und mein Anwalt hat es falsch berechnet, indem er 100% des Wertes auf meiner Gehal ...

  • 5 Antworten | letzte am 8.5.2024 von spatenklopper

    Guten Tag, Ich habe eine Frage zum Unterhalt . Der wird zwar gerade auch durch das Jugendamt berechnet , aber mein Exmann hat durch seine „Anwältin" berechnet bekommen , dass er von dem eigentlich den Kindern zustehenden 1250 Euro nur 952 Euro zahlen kann . Er verdient ca 3200 netto ...

  • 2 Antworten | letzte am 7.5.2024 von wirdwerden

    Hallo zusammen,ich habe eine Frage.Mein Mann zahlt Kindesunterhalt an seine Ex Freundin. Und jetzt wollte ich mal fragen ob bei dem Unterhalt auch die Kosten für das Voltigieren/Reiten miteingerechnet sind ?? Sie hat im Monat knapp 900€ nur für Kind ?? Oder muss er für solche Sachen extra a ...

  • Unterhalt bei Wohngeld

    von go666102-12 | am 26.4.2024

    9 Antworten | letzte am 27.4.2024 von wirdwerden

    Hallo zusammen. Eine Freundin hat sich von Ihrem Mann getrennt und ist mit der 8 jährigen Tochter aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen. Er zahlt bisher keinen Unterhat für die Tochter da er nur 1200 Euro netto verdienen darf und eine Pfändung auf seinem Konto hat wegen Steuerschulden aus sei ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 22.4.2024 von hh

    Hallo liebe Leute, folgende Situation: Meine Ex-Freundin und ich (waren nie verheiratet) haben zwei Kinder, 9 und 6 Jahre alt, sind seit 2,5 Jahren getrennt und praktizieren recht problemlos das 50/50 Wechselmodell. Sorgerecht haben wir beide. Das Kindergeld geht auf ihr Konto, da beide Kinder ...

  • Sohn mit 18 rausschmeißen

    von inkognitotyp | am 17.4.2024

    hot 29 Antworten | letzte am 19.4.2024 von Harry van Sell

    Hallo Experten, heikles Thema und oft vertreten in diesem Forum. Habe viel (altes) gelesen und meist verläuft die Diskussion in Richtung Unterhalt. Deswegen meine "neue" Frage. Zur Situation: Familie A besteht aus Mutter, Vater, und den beiden leiblichen Kindern K1 20 und K2 17 (in ...

  • hot 29 Antworten | letzte am 18.4.2024 von smogman

    Folgender Sachverhalt: Kindsvater hat sich von Kindsmutter getrennt. Aus der Ehe gingen zwei gemeinsame Kinder hervor (knapp 3 Jahre, 8 Monate) Nun ging es um die Zahlung des Unterhalts. KV hat zuvor gut verdient, womit sogar Trennungsunterhalt hätte gezahlt werden können. KV ist angeste ...

123·250·500·750·1000·1131