• 3 Antworten | letzte am 29.11.2022 von smogman

    Sehr geehrtes Forum, ich habe da mal eine Frage zu Auskunftsersuchen wegen Kindesunterhalt. Ich habe in den letzten Monaten bereits sämtliche mich anschreibende Behörden mit Auskunft versorgt über meine Einnahmen. Welche unter anderem wären: gegnerischer Anwalt, Stadt Abteilung Unterhalt, ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 3.11.2022 von wirdwerden

    Ich zahle aktuell 100 % für unsere 3 Kinder. Ich bin weit unter dem Selbstbehalt und habe mich von meinen Eltern unterstützen lassen, sodass ich auch noch "leben" kann. Nun möchte ich das nicht mehr, da ich vieles bezahlt habe und der Geldhahn für meine Ex nun zu ist. Ich bin kurz ...

  • 4 Antworten | letzte am 19.10.2022 von Zuckerberg

    Leider hab ich mich damals eingelassen mehr Kindesunterhalt zu zahlen und damit 100%. Ich bin und war schon ein Mangelfall. Mein Einkommen als Selbstständiger (was in der BWA steht) ist 45.000 bis 50.000€ im Jahr. Da kommen noch einige Kosten weg und letztendlich auch die Steuer. So ble ...

  • 5 Antworten | letzte am 12.10.2022 von wirdwerden

    Hallo Zusammen, wir haben ein kleines "Problem". Ich versuche es so kurz wie möglich zu halten: Student A (31 Jahre in der Erstausbildung, hat 1x den Studiengang gewechselt, aktuell im Master fachverwandt), bekam vor Jahren bei Trennung der Eltern per Gerichtsurteil einen Unterhalts ...

  • Sohn möchte studieren

    von ip614654-85 | am 18.8.2022

    hot 37 Antworten | letzte am 11.9.2022 von ip614654-85

    Mein Sohn hat sich mal nach langen mal gemeldet. Und mir gesagt das er beim Anwalt war und ich per schreiben bescheid bekomm was ich jetzt zahlen müsste... das ist jetzt 3 wochen her. Und er möchte dieses Jahr mit dem studieren anfangen... was soll ich jetzt tun hab kein Brief bekommen wo drin steht ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 1.8.2022 von smogman

    Hallo, m.E. wird das durchschnittliche Nettoeinkommen bei Kindesunterhalt als Durchschnitt der letzten 12 Monate berechnet oder? Wie verhält es sich, wenn dazwischen ein Jobwechsel war und das neue Einkommen höher ist? Vielen Dank, Tom

  • 3 Antworten | letzte am 14.7.2022 von Hunter123

    Hallo zusammen, meine Tochter wird im Oktober volljährig. Bisher wurde der Unterhaltsbetrag durch die Beistandschaft des Jugendamtes berechnet, dann eine Jugendamtsurkunde beim Jugendamt erstellt. Die Jugendamtsurkunde ist ja auch nach Volljährigkeit des Kindes gültig. Ich zahle im Moment ...

  • hot 19 Antworten | letzte am 16.6.2022 von Anami

    Hallo Experten, "kurze Fallschilderung": ich habe zwei Söhne (16 und 18) und wohne mit meiner Ehefrau und der leiblichen Mutter beider in einem von mir 2019 finanzierten Haus. Mein Sohn ist auf "Grund von Gründen" und eigener Initiative von 2019 bis Mai 2022 in betreuten Wohn ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 3.6.2022 von wirdwerden

    Ich habe einen Sohn (lebt bei KM) der im März volljährig wurde, laut Schule ist er dort in der 11. Klasse gemeldet und ich zahle seit dem monatlich Barunterhalt. Bei den letzten Telefonaten ist mir aufgefallen das er sehr oft zuhause ist und eben nicht die Schule besucht. Wenn ich ihn darauf ansp ...

  • hot 29 Antworten | letzte am 12.5.2022 von lyra82

    Hallo liebes Forum, Ich habe folgendes Anliegen: Ich habe zwei Kinder für die ich insgesamt 769 € monatlich Unterhalt zahle. Es besteht eine Beistandschaft seitens des Jugendamtes. Mein Einkommen betrug bislang 2040 € netto im Monat. Folgende Situation ist nun entstanden: Ic ...

  • zu hot 28 Antworten | letzte am 26.4.2022 von Anami

    Guten Tag, Mein Vater muss per gerichtlichen Beschluss Unterhalt an mich zahlen, so lange er ein Einkommen bezieht. Dies gilt, seit ich 12 Jahre war. (Das ist inzwischen 15 Jahre her, ich habe seit 10 Jahren einen eigenen Hausstand begründet und mein Vater zahlte steht’s den vollen Betra ...

  • 9 Antworten | letzte am 22.4.2022 von Anami

    Nach der rechtskräftigen Scheidung oder bereits im Trennungsjahr? Wie läuft es wenn die Frau kein Kindesunterhalt bezahlen kann weil sie einfach nichts verdient? Muss der Mann dann immer alleine für die Kinder aufkommen oder zahlt irgendwann der Staat?

  • Zu wenig Unterhalt ab 18

    von julieann | am 21.4.2022

    hot 32 Antworten | letzte am 22.4.2022 von Toxic_GER

    Meine Tochter ist gerade 18 geworden. Sie lebt bei mir (ich erhalte das Kindergeld) und besucht ein Gymnasium in Klasse 12. Sie ist hier gemeldet und verbringt ca. 2 Tage pro Woche bei ihrem Vater. Zuvor zahlte ihr Vater einen Teil des Unterhalts (300€) an mich und einen Teil (100€) an ...

  • Haftbefehl Unterhalt

    von guest-12326.... | am 19.3.2022

    hot 23 Antworten | letzte am 30.3.2022 von spatenklopper

    Guten Abend ! Ich frage hier mal Rein Informativ .. Der Vater meines Sohnes hat gegen eine Gerichtsvollzieher Pfändung wegen Unterhaltschulden meinerseits Gegenklage Eingereicht der Beschluss lautet : Das die Vollstreckung nur gegen eine Sicherheitsleistung von 58.000 Euro eingestellt wird … ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 9.2.2022 von Despi

    Hallo liebes Forum, ich habe hier länger die entsprechenden Postings durchsucht, finde aber nichts, was mir wirklich weiterhilft. Deshalb wollte ich Euch kurz um Rat fragen. Kurz die Umstände: Mutter (ich bin seit 10 Jahren der Lebensgefährte und unterstütze sie und die Kjnder, als wären es ...

1234·15·30·45·60·70