Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
613.864
Registrierte
Nutzer

Topthemen im Forum Familienrecht Zugewinn
Zugewinnausgleich Zugewinngemeinschaft Scheidung weitere Themen »
  • 1 Antwort | letzte am 27.7.2022 von edy

    Guten Abend, Person A lebt in Scheidung. Vor 6 Monaten das Elternhaus geerbt in dem die Person schon immer lebt. Person A möchte vermieten, aus dem Einfamilienhaus ein Haus mit drei Wohneinheiten gestalten. Das Gericht hat einen Gutachter bestellt um den Wert feststellen zu lassen. Wie ...

  • 3 Antworten | letzte am 1.6.2022 von Sirko1975

    während der Ehe wurde ein Kleingarten zu einer ziemlich hohen Ablösegebühr gepachtet, es wurde in diesen Garten ein erheblicher Betrag an Pflanzen umbauten im Garten und im Gartenhaus, neue Küche, Schränke usw. auch mit Hausratsgegenstände inverstiert. Der Pachtvertrag wurde nur von einem Ehepart ...

  • Verkauf ETW vor Zugewinnausgleich

    von Gaslighted | am 4.4.2022

    4 Antworten | letzte am 5.4.2022 von cruncc1

    Hallo Gemeinschaft, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage zum Thema Zugewinnausgleich. Ich bin seit März geschieden und beabsichtige den Verkauf meiner ETW die mir alleine gehört. Zu der ETW habe ich noch ein gemeinsames Haus mit meiner ExFrau. Da nun meine Mieterin gekündigt hat möchte ic ...

  • 8 Antworten | letzte am 26.3.2022 von Anami

    Hallo, wir haben 2019 eine Immobilie für Betrag x gekauft und nun steht die Trennung bevor. Mein Mann zieht aus und ich möchte nun wissen ob und unter welchen Aspekten ich ihn auszahlen muss, da diese Wohnung finanziert wird. Wir haben einen Bausparer in dem ich einzahle und mein Mann zahlt di ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 22.3.2022 von Anami

    Hallo zusammen, vielleicht kann mir der ein oder andere helfen. Bitte entschuldigt den langen Text, denn es gibt einiges zu schreiben. Folgendes: Wie es sooft ist, gibt es natürlich kein Ehevertrag. Person B hat während der Ehe eine nicht unbeträchtliche Summer geerbt. Davon hat Person B 20K Per ...

  • Schwankung im Zugewinn

    von HansUwe | am 26.1.2022

    2 Antworten | letzte am 28.1.2022 von hh

    Hallo, folgende Frage: Zu Beginn einer Ehe bestehen folgende Verhältnisse: Mann: 100.000 € Frau: 100.000 € Während der Ehe verliert der Mann einiges an der Börse und sein Vermögen schrumpft zwischenzeitlich auf 10.000 €. Durch geschickte Investments wächst sein Vermögen abe ...

  • 2 Antworten | letzte am 25.1.2022 von Harry van Sell

    Ich bekomme keinen Rechtsanwalt! Ich suche seit über einen Jahr einen Rechtsanwalt und es Hagel nur so an Absagen! Schlimmster Fall! Ich hatte einen Rechtsanwalt gefunden , Anfang Juni. Dadurch das ich ohne festen Wohnsitz bin und Rentner, ohne jegliche Hilfe vom Staat! War ich gezwungen ins Auslan ...

  • 3 Antworten | letzte am 12.1.2022 von hh

    Ich bin von meinem Ehemann momentan getrennt lebend - Zugewinngemeinschaft. Wenn seine Mutter verstirbt erbt er das Elternhaus und seine Schwester muss mit 100.000 Euro (per Testament geregelt) ausbezahlt werden. Wie wirkt sich das beim Zugewinnausgleich aus? Erbe (Haus) kommt zum Anfangsvermögen de ...

  • 4 Antworten | letzte am 8.1.2022 von Anami

    Hallo Gemeinschaft, nachdem meine Scheidung jetzt hoffentlich durch ist steht der Zugewinnausgleich vor der Tür. Meine (Ex)Frau wird den Zugewinnausgleich wohl demnächst geltend machen. Da ich Privat schon einmal ein Gutachten über meine Immobilie habe erstellen lassen stellt sich nun die Frage wie ...

  • 1 Antwort | letzte am 7.1.2022 von cruncc1

    Hallo zusammen, folgende Frage. Ich kenn jemanden die sind seit bald einem Jahr getrennt. Sie wurde von Ihrem Mann mit Kindern vor die Tür gesetzt. Das Haus haben Sie zusammen gekauft und er hat Sie ausbezahlt. Von Diesem Geld hat Sie sich ein Haus gekauft und jetzt bei der SCHEIDUNG sagt er das Hau ...

  • 4 Antworten | letzte am 1.1.2022 von go504926-60

    Hallo, ich hatte eine Direktversicherung seit 1990. Diese wurde 2019 mit Renteneintritt ausgezahlt. Verheiratet bin ich seit 2015 bis heute. Also 6 Jahre. Wie wird diese und andere Alterssicherung im Zugewinnausgleich berücksichtigt bei Scheidung?? Vielen Dank im Voraus und guten Rutsch. ...

  • 4 Antworten | letzte am 21.10.2021 von LeaM

    Hallo, wenn Ehepartner getrennt leben, die Scheidung aber noch nicht eingereicht ist, wie verhält es sich dann, wenn einer der beiden eine Schenkung oder ein Erbe erhält, auf das eine hohe Steuer zu zahlen ist? Das Erbe oder die Schenkung (Haus mit Grundstück von Onkel) fließt nicht in die Zugewinn ...

  • 7 Antworten | letzte am 13.8.2021 von hh

    Hallo zusammen Ich habe folgendes: Heirat 1987 Anfangsvermögen 0 F bekommt Haus von Eltern 1992 geschenkt Wert 200.000 DM F überschreibt M zu 1/2 das Haus Dann Mehrfach umgebaut/renoviert und Immobilienkredit zusammen aufgenommen Endvermögen ? Wert des Hauses 130.000 EUR MINUS ...

  • 2 Antworten | letzte am 10.8.2021 von hh

    Habe ich es richtig verstanden, dass bei einer Schenkung einer Immobilie (ohne jegliche finanzielle Lasten) an einen Ehepartner, der dann die Immobilie alleine auf sich beim Grundbuchamt einträgt, in der Zugewinngemeinschaft nur der Wertzuwachs des Hauses berücksichtigt wird bzw. die finanziellen Mi ...

  • 5 Antworten | letzte am 2.4.2021 von Mauersberger

    Sehr geehrte Damen und Herren Meine Frau und ich haben uns 1999 kennengelernt und 2007 geheiratet. Zum Beginn unserer Beziehung/Ehe hatte ich ca. 30.000 Euro, meiner Frau gehörte als Erbengemeinschaft die Hälfte eines Hauses mit Grundstück. Im Jahr 2014 verstarb mein Schwiegervater und meine ...

    Scheidung
123·5·10·15·20·25·26