Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.591
Registrierte
Nutzer

  • 5 Antworten | letzte am 11.4.2002 von gelöschtem Nutzer

    Hallo miteinander! Wie lange wird vom Ex-Mann Unterhalt bezahlt und ab wann Versorgungsausgleich? Beide Beträge wurden bei der Scheidung festgelegt. Der Ex-Mann wird wohl schon mit 60 in Rente gehen. Meine Freundin (2 Jahre jünger) kann erst mit 65 in Rente. Was bezieht sie nun in den 7 ...

    Unterhalt
  • 0 Antworten | erstellt am 6.4.2002

    Hallo zusammen, folgendes Problem: Ich zahle seit einem halben Jahr 250 DM Unterhalt (weil ich selber Arbeitslos bin) an meine Freundin (Sozialhifeempfängerin) bzw tochter (6 Monate alt ;-) Meine Freundin bekam bis letzten monat immer über UVG die 250 DM bzw weiss nicht warum nur ...

    Unterhalt
  • 1 Antwort | letzte am 5.4.2002 von gelöschtem Nutzer

    Ein Freund von mir ist mit einer Russin verheiratet, jetzt seit über einem Jahr und möchte die Scheidung. Sie studiert in Deutschland und möchte natürlich hier weiter studieren. Was kann Sie in dem Fall tun ?

    Scheidung
  • umgangs- und sorgerecht

    von ovid | am 27.3.2002

    3 Antworten | letzte am 29.3.2002 von gelöschtem Nutzer

    die mutter m klagt gegen den vater v das sorgerecht für die gemeinsame 3 jährige tochter ein. zur zeit erhält v eín 14 tägiges umgangsrecht von samstag 12 bis sonntag 17 uhr. auch wurde v vor beginn des sorgerechtsstreits von m angezeigt, wegen körperverl., nötigun ...

    Kind
  • 2 Antworten | letzte am 5.3.2002 von gelöschtem Nutzer

    Wir haben ein gemeinsames Kind und wollen uns trennen. Meine Frau will jedoch unter allen Umstaenden das gemeinsame Sorgerecht vermeiden, obwohl es dazu keine Veranlassung gibt. Wir sind beide voll berufstätig. Ich selbst möchte jedoch, daß unser Kind von beiden Elternteilen erzogen w ...

    Kind
  • 0 Antworten | erstellt am 4.3.2002

    Das in der Ehezeit gekaufte Haus sowie die eingegangenen Schulden wurde im Trennungsjahr notariell auf mich übertragen. Die monatliche Belastung konnte ich von ca. 3200 auf 2300 DM reduzieren. Nun verlangt meine (noch) Ehefrau Unterhalt für getrennt lebende Ehegatten. Kann ich die Schulden ...

    Unterhalt
  • 1 Antwort | letzte am 27.2.2002 von gelöschtem Nutzer

    Will mich räumlich von meinem Mann trennen, mich aber nicht scheiden lassen. Mein Mann ist berufstätig und ich Hausfrau. Meine Frage lautet: Muß mein Mann seine Steuerklasse ändern lassen, wenn wir uns räumlich trennen? Hat jetzt Steuerklasse 3.

    Steuerklasse
  • 1 Antwort | letzte am 19.2.2002 von gelöschtem Nutzer

    Wir haben das Haus meines Schwiegervaters renoviert, im Gegenzug hatte er uns das Haus überschrieben, und wir mussten gleichzeitig meinen Schwager ausbezahlen. (Unsere Ausgaben übersteigen übrigends den Wert, der vom Notar auf Haus und Grundstück festgelegt wurde !) Jedoch sind ...

    Haus
  • 0 Antworten | erstellt am 16.2.2002

    Hallo Ihr da draußen, wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht oder einen Rat für mich? Sachverhalt: Mein Noch-Ehemann ist selbständiger Architekt und zahlt lediglich für unseren 3-jährigen Sohn einen Unterhalt von 184 €, für mich gar nichts, da er laut s ...

    Unterhalt
  • 0 Antworten | erstellt am 14.2.2002

    inwieweit ist mein Unterhalt betroffen, wenn ich von einem anderen Mann (mit dem ich nicht zusammenlebe), nach langjähriger Trennung und Scheidung vom vorherigen Partner , ein Kind bekomme. Das Kind von meinem Ex-Mann lebt bei mir, ich gehe 30 h pro Woche arbeiten, werde aber ein halbes Jahr au ...

    Unterhalt
  • unterhalt bei zweiteinkommen

    von maja | am 14.2.2002

    0 Antworten | erstellt am 14.2.2002

    hallo, wird bei einem zweiteinkommen der unterhalt für kinder und exfrau erhöht???(auch bei neuer heirat und zuwachs)

    Unterhalt
  • mein Unterhalt

    von Blue-Leila | am 14.2.2002

    0 Antworten | erstellt am 14.2.2002

    mein Vater zahlt seit Jahren keinen Unterhalt. Es liefen schon einige Verfahren, die damls meine Mutter führte. Er schützt sich mit Arbeitsunfähigkeit. Könnte ich seinen Erbteil pfänden lassen, um zu Recht zu kommen? Wenn nicht, wie ginge es noch? Das er schwarze Einkommens ...

    Unterhalt
  • 1 Antwort | letzte am 12.2.2002 von gelöschtem Nutzer

    Hallo! Der Vater meiner Tochter trennte sich schon vor der Geburt unserer Tochter von mir. Die Unterhaltszahlungen wurden vom Gericht festgelegt. (Minimalbetrag) Der Vater meiner Tochter ist selbständig, ist Verheiratet lebt aber in Güttertrennung. Er hat vor Gericht sein Meineid abg ...

    Vater
  • 1 Antwort | letzte am 12.2.2002 von gelöschtem Nutzer

    Ich lebe zur Zeit in Scheidung. Meine Frau verlangt nun Unterhalt von mir, obwohl Sie ca. 3.000 DM netto im Monat verdient und mietfrei bei Ihrem neuen Partner wohnt. Ich selbst muß ca 2.200 DM monatlich für die Hausfinanzierung bezahlen. Kinder sind nicht vorhanden. Hat meine Frau Anspruc ...

    Unterhalt
  • Ausziehen -> Unterhalt?

    von Heikos13 | am 9.2.2002

    0 Antworten | erstellt am 9.2.2002

    Hallo, imeine Frage ist. ob ich 18 falls ich ausziehe Geld bekomme und wenn ja ungefähr wieviel? Ich werde 2003 mein Abitur machen und dann Zivildienst danach studieren... nebenbei arbeite ich noch 200 Euro basis. wielange müssten meine Eltern mir dann Untrerhalt bezahlen? Heiko

    Eltern
1·250·500·750·1000·1250·1500·1750·1928192919301931