Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.757
Registrierte
Nutzer

  • 4 Antworten | letzte am 26.8.2022 von hh

    Frau A und Herr B lassen sich scheiden.  Bei Scheidung sind alle Vermögenswerte und Immobilien auf den Namen von Frau A eingetragen. Bei Scheidung erfolgt noch keine Vermögensaufteilung.  Herr B heiratet nach der Scheidung erneut Frau C. Danach einigt er sich mit Frau A, er bekommt jetz ...

  • 6 Antworten | letzte am 26.8.2022 von Anami

    Hallo zusammen, Adam bekommt zu Lebzeiten der Eltern das Haus auf seinen Namen überschrieben. Es ist aber notariell geklärt, dass seinen Eltern ein lebenslanges Wohnrecht zusteht. Darüber hinaus wird schriftlich vereinbart, dass die Eltern anstelle einer geregelten Miete alle laufenden Kosten d ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 26.8.2022 von wirdwerden

    Vor knapp einem Jahr wurde uns aufgrund unserer familiären Situation (finanziell ungesicherter Haushalt, Frau schwer depressiv, Wohnung daher unzureichend gepflegt) das Sorgerecht unserer Kinder (14, 7 und 5 Jahre) "in wesentlichen Teilen" entzogen, das Gericht hat eine Ergänzungspflegekra ...

  • 6 Antworten | letzte am 26.8.2022 von Tehlak

    Hallo, ich bin seit 2013 geschieden und inzwischen wieder verheiratet und habe mit meiner jetzigen Frau 1 Kind 8 Jahre. Aus der ersten Ehe habe ich einen Sohn welche nun 19 Jahre wird Aktuell bezahle ich meiner Ex Frau noch den kindesunterhalt. Dieser müsste doch nun neu berechnet werden oder? ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 25.8.2022 von Zuckerberg

    Mir wurde so super geholfen, dass ich jetzt nochmal eine Frage hätte. Der Umgang läuft seit 6 Wochen, mehr schlecht als Recht. Jugendamt interessiert es nicht und sonst auch keinen. Deswegen habe ich letzte Woche den Termin abgesagt weil der Kleine Durchfall hatte. Dem war auch wirklich so. Normale ...

  • 5 Antworten | letzte am 25.8.2022 von Anami

    Hallo! Ich benötige einen Ratschlag darin, welchen Anwalt ich von Rechtsgebiet hrr nehmen soll. Trennungsjahr ist schon durch, die Scheidung soll von meinem Mann sein innerhalb der ersten drei Jahre, was bedeutet, dass er den Aufenthaltstitel verliert. Der ist sogar schon im Trennungsjahr abg ...

  • 3 Antworten | letzte am 24.8.2022 von Anami

    Hallo! Wir sind verheiratet, drei Kinder (0, 3 und 5 Jahre). Mein Ehemann bezog Kindergeld für die ersten beiden Kinder, und ich habe das Kindergeld innerhalb der Frist für das dritte Kind aus Unwissenheit auf mich beantragt. Ich bekam den Bescheid, dass das Kindergeld bewilligt wird, allerdings ...

  • hot 35 Antworten | letzte am 24.8.2022 von Toxic_GER

    Hallo, vorab...ich möchte nicht belehrt werden ob ich was wie wann richtig gemacht habe sondern suche einfach Rat. Folgende Situation: ungeplant Schwanger ONS Folgende Daten habe ich vom Vater: ein bild wo man ihn etwas drauf erkennt vorname wohnort ansonsten nix Jetzt war ich ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 24.8.2022 von Pflegende angehörige

    Guten Morgen zusammen, Meine Oma ist nun ins Altenheim gezogen. Wir haben ihr Haus gekauft. Nun stehen dort ja auch noch Möbel von ihr, die wir nicht übernehmen möchten und sie kann nicht alles mit ins Altenheim nehmen. Ich habe alle Vollmächte von Ihr und weiss, das ich für die entsorgung aufkom ...

  • Elternteil gibt Zustimmung für Urlaub nicht

    von distance | am 21.8.2022

    hot 12 Antworten | letzte am 22.8.2022 von smogman

    Wir wollen im Oktober in den Urlaub nach Montenegro. Jetzt gibt der Vater meiner Stieftochter (13) sein Einverständnis nicht, weil er sagt, es wäre seine Zeit mit seiner Tochter. Grundsätzlich hat er da ja auch recht, aber, ich fasse es mal kurz zusammen: 1. Will die Stieftochter nicht zu ihm, ...

  • 6 Antworten | letzte am 22.8.2022 von smogman

    Hallo Leute, ich und meine Frau haben nun nach Jahren "Trennung Bett und Tisch" beschlossen es offiziell zu machen. Durch meine Telefonate mit Rechtsanwälten sind bei mir nun Fragen aufgetaucht, die ich erst beim Anwalt nach Zahlungen beantwortet bekomme, also versuche ich es hier erst ...

  • 5 Antworten | letzte am 21.8.2022 von Harry van Sell

    Hallo, einfache Frage. Darf der Ehepartner im Trennungsjahr ohne Zustimmung des anderen Partners einfach (mit Kindern) ausziehen? Grüße

  • 2 Antworten | letzte am 19.8.2022 von lyra82

    Hallo, meine Tochter, 16 Jahre lebt bei mir. Wir haben eine Unterhaltsbeistandschaft beim Jugendamt und bekommen Unterhaltsvorschuss. Ihre Mutter müsste entsprechend ihres Gehalts Unterhalt zahlen, da sie aber Schulden geltend gemacht hat, zahlt sie deutlich weniger als ihrem Einkommen entsprech ...

  • 4 Antworten | letzte am 18.8.2022 von alles92122

    Welches Recht unterliegt ein deutsche Ehepaar mit Auslandbezug ( wohnen in den USA ) : 1:  10 Abs. 1 EGBG unterliegt der Name einer Person dem Recht des Staates und  § 1355 BGB i.V.m. § 41 PStG 2: amerikanische Recht in Verbindung mit  Art 10 Abs 2 EGBGB bei der Eh ...

  • 7 Antworten | letzte am 16.8.2022 von drkabo

    Wertes Forum, ich bitte um eine kurze rechtliche Einschätzung bezüglich Kindesunterhalt: ich bin relativer Geringverdiener (1400 netto). Ich habe meine beiden Kinder alle zwei Wochen am Wochenende und zusätzlich viele schichtbedingt freie Tage in der Woche bis abends 18 Uhr. Ich komme auf e ...

1·34567·250·500·750·1000·1250·1500·1750·1936