• hot 19 Antworten | letzte am 4.1.2012 von Timpetu

    hallo an alle..ich bin neu hier und möchte fragen ob jemand konkrete urteile zu dem thema bennen kann...ich lebe seit fast vier jahren getrennt..zahle vom ersten tag an unterhalt (von einer anwältin berechnet) an meine ex(noch)ehefrau und kindesunterhalt an meine minderjährige tochter ...

    Kindesunterhalt
  • hot 17 Antworten | letzte am 4.6.2005 von gelöschtem Nutzer

    Hallo in die Runde, das Thema Kinderzuschlag hat mich in der letzten Zeit oft erreicht und viele klagen, dass sie keinen Anspruch haben. Von Leuten, wo man denkt, ja die können es gebrauchen bekommen nix. Meine Freundin hat eine Tochter 17 J. sie arbeitet hat aber zu wenig zum Leben und f& ...

    Unterhalt
  • Wieviel Kostgeld ?

    von Cherish | am 1.8.2003

    9 Antworten | letzte am 16.10.2007 von azrael

    Ist vielleicht eine blöde Frage, aber für mich im Moment einfach wichtig. Mein 22jähriger Sohn (Nettoausbildungsgehalt ca. 650 €) ist der Auffassung, dass 50 € Kostgeld im Monat für "all inclusive"-Leistungen zu viel seien. Deshalb meine Frage: Wieviel K ...

    Sohn
  • Frau und Sohn sind weg

    von KarlFranz | am 24.3.2009

    zu hot 281 Antworten | letzte am 8.5.2018 von caschmi

    Hallo erst einmal, ich bin aufgrund der bei mir eingetreten Situation neu hier. Mein Problem ist, dass mich meine Frau verlassen hat und den gemeinsamen Sohn mitgenommen hat. Mich hat vor über 2 Wochen der KIGA informiert, dass meine Frau den Sohn abgeholt hat und sich mit den Worten verabschiede ...

    Jugendamt
  • hot 15 Antworten | letzte am 24.4.2010 von wirdwerden

    ...bleiben? Hallo,die Frage ist bereits in der Überschrift gestellt,aber ich möchte keine Details vorenthalten,da es jeder anders interpretieren kann. Ich bin seid 8 Jahren alleinerziehende Mutti einer 9 Jahre alten, intelligenten, Tochter.Wir wohnen ca 200 km vom Kindesvater und der restliche ...

    Tochter
  • 7 Antworten | letzte am 30.6.2004 von gelöschtem Nutzer

    Ich habe gelesen man sollte Kindesunterhalt nur mit diesem Zusatz überweisen, was meint ihr dazu ? "Unterhalt ohne Präjudiz und Anerkennung einer Rechtspflicht."

    Kindesunterhalt
  • zu hot 34 Antworten | letzte am 11.8.2023 von wirdwerden

    Hallo! Folgende Situation bei mir. Ich bekomme für meine 12 jährige Tochter Unterhalt - 312 €. Nun hab ich folgende Fragen. Zum ersten bekommt mein Ex-Mann jetzt Weihnachtsgeld, dazu hat er im Juni/Juli Urlaubsgeld bekommen. Diese 2 Komponenten sind nicht bei dem Unterhalt nicht berücksicht ...

    Unterhalt
  • hot 34 Antworten | letzte am 26.8.2008 von azrael

    meine mutter hat mich letzten Sonntag vor dir Tür gesetzt(Grund: ich glaube Streit ist ausgeartet). nun wohne ich erstmal bei meinem freund und seiner Familie. da ich noch zur schule gehe habe ich keine Einkünfte. welche Rechte hab ich nun und wo soll ich bleiben?? ich kann ja der Familie ...

    Mutter
  • hot 24 Antworten | letzte am 28.5.2008 von ohje

    Gibt es eigentlich irgendwo einen Gesetzestext, in dem man als Stiefvater seine Rechte und Pflichten nachlesen kann. Langsam verliert man den Überblick, mal ist man mitverpflichtet und mal nicht, schließlich muß man sich ja nicht als Freiwild darstellen lassen gegnüber dem ganzen ...

    Vater
  • 9 Antworten | letzte am 13.7.2008 von mandy1407

    Hallo, die Scheidung ist eingereicht, wir haben uns in der Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung geeinigt, dass ich das alleinige Sorgerecht habe und auch das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Der KV fährt demnächst mit den Kindern in den Urlaub (Dänemark). Muß ich ihm eine Vollmacht mitgeben, z ...

    Scheidung
  • hot 18 Antworten | letzte am 26.5.2005 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich habe mit meiner Ex-Frau eine gemeinsame eheliche Tochter (10 Jahre). Uns wurde das gemeinsame Sorgerecht zugesprochen. Die Tochter wohnt seit der Scheidung bei ihrer Mutter und dessen Lebenspartner. Meine Tochter besucht mich sehr unregelmässig an den Wochenenden, was ich auf den Einflus ...

    Vater
  • Wieviel Haushaltsgeld?

    von Ehefrau01 | am 16.2.2009

    hot 16 Antworten | letzte am 20.2.2009 von Patti82

    Wir sind verheiratet und haben einen Sohn, der in den Kindergarten geht. Ich bin zur Zeit noch in der Elternzeit, also nicht erwerbstätig. Mit Ende der Elternzeit beginne ich ein Studium, welches nicht nach dem BaföG gefördert wird. Meine Fragen sind folgende: Wie berechnet sich die Höhe des ...

    Berechnung
  • hot 23 Antworten | letzte am 19.10.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, war mit meiner Frau 3 Jahre verheiratet bis die Scheidung eingereicht wurde. Das Trennungsjahr ist schon vorbei, sind aber noch nicht geschieden. Habe ein gemeinsames 4 Jähriges Kind. Frau ist nicht berufstätig. Seit 18 Monaten hat sie einen neuen Partner der meistens in ihrer ...

    Unterhalt
  • hot 19 Antworten | letzte am 4.9.2013 von Gerechtigkeitsfanatiker

    Ich bin seit 04/2002 von meinem Mann getrennt lebend und wirtschafte alleine. Ich erhalte keinen Trennungsunterhalt und wurde in 2002 nach der Steuerklasse V, und mein Mann nach III, besteuert. Würde ich jetzt eine getrennte Veranlagung (Einkommensteuererklärung) zur Einkommensteuer 2002 d ...

    Trennung
  • Berufsbedingte Aufwendungen

    von Thessa | am 15.11.2006

    7 Antworten | letzte am 20.11.2006 von Thessa

    Hallo, ich habe mal eine Frage bzgl. berufsbedingter Aufwendungen: Mein Mann hat seit kurzer Zeit(7 Monate) (vorher 1 1/2Jahre ohne Job)wieder eine Arbeit gefunden und schon kommt die Aufforderung zur Unterhaltsneuberechnung ins Haus geflattert!! Leider ist diese neue Arbeit von unserem Wohno ...

    Kosten