• zu hot 21 Antworten | letzte am 11.11.2013 von Liane46

    Hallo, ich habe probleme mit meinen vermietern !! Mängel: Schimmel, Feuchtigkeit, Wohnungsgröße statt 125 qm sind es nur 110qm, Keller Schimmlig und Feucht, Dachboden undicht, Wohnungsfenster luftdurchlässig/teilweise undicht, trittschall durch die obere wohnung nicht gegeben(man hört jeden schr ...

    Schimmel
  • hot 23 Antworten | letzte am 8.11.2009 von Harry_van_Sell

    Hallo zusammen! Mein Sohn hat gestern zusammnen mit seiner Freundin einen Mietvertrag unterzeichnet. Heute hatte ich nun die Gelegenheit die Wohnung zu besichtigen. Die Probleme: Die Fenster sind nicht dicht (an drei Fenstern läuft das Wasser rein), die Heizung ist nicht eingeschaltet. Gestern ha ...

    Vermieter
  • hot 16 Antworten | letzte am 24.10.2009 von LEGION

    Hallo liebe Gemeinde! Ich und meine Partnerin bewohnen eine Mietwohnung in einem Mehrfamilienhaus, der Mieter 2 Etagen über uns ist ständig nach 22 Uhr laut. Man hört sehr lautstarkes Trampeln und Reden und es wird des öfteren gefeiert, an Ruhezeiten wird sich nicht gehalten. Wir haben ein Schre ...

    Mieter
  • 9 Antworten | letzte am 24.10.2009 von klara.b.

    Hallo! Der Fall: Außerordentliche UND hilfsweise ordentliche Kündigung wegen Zahlungsverzug des Mieters in EINEM Schreiben Welche Fristen sind einzuhalten? Bei "außerordentlich/fristlos" = Ermessenssache. Und bei gleichzeitiger "ordentlicher"?? Danke :-) ! ---------- ...

    Kündigung
  • hot 67 Antworten | letzte am 20.9.2009 von Ass-Nr.1

    Die Fristenregelung in § 14 stellt eindeutig eine starre Fristenregelung dar. An der starren Fristenregelung ändert sich auch dadurch nichts, dass die Genossenschaft verpflichtet bzw. berechtigt ist, die Fristen bzw. die Zeiträume bezüglich der Durchführung der Schönheitsreparaturen nach billig ...

  • 2 Antworten | letzte am 15.9.2009 von hh

    Hallo, Vermieter erhöht Miete, Mieter widerspricht diesem zahlt die Erhöhung aber separat unter Vorbehalt, es kommt jedoch keinerlei Reaktion des Vermieters auf den widerspruch. Kann der Mieter hier ausserordentlich kündigen? Danke im Voraus! -----------------" "

    Kündigung
  • 9 Antworten | letzte am 31.8.2009 von USEN

    Hallo, mich würde es sehr interessieren, ob man eine Mietkostensenkung verlangen kann, falls das Haus, in dem ich wohne, mehrere Monate lang renoviert wird. Ich bin Student und musste mich beispielsweise den ganzen letzten Monat für meine Prüfungen vorbereiten, was aber bei dem ständigen Lärm un ...

    Kündigung
  • 3 Antworten | letzte am 28.8.2009 von Hans H. Koenig

    Hallo, wir wohnen seit 1.11.08 in unserer Wohnung und haben im Januar 2009 festgestellt dass unsere Außenwände kühl und feucht sind. Im März kam dann mal jemand vorbei um sich das anzusehen, mit dem Ergebnis Wärmebrücke. Wir haben seitdem die Hausverwaltung mehrfach aufgefordert, die Wärmebrücke zu ...

    Auszug
  • hot 33 Antworten | letzte am 17.8.2009 von dem User formerly known as Morthingale

    Hallo, ich habe beim Mieterbund bereits erfahren, dass ich leider nicht drumherum komme, bei meinen Vermietern die Zustimmung für die berufliche Nutzung meiner Privaträume einzuholen. Ich bin demnächst freiberuflich als Entspannungspädagogin tätig und werde meine Gruppenkurse in den Räumlichkeite ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 13.8.2009 von 123gast1

    Hallo, eine Vereinbarung über den gegenseitigen Verzicht auf das Recht der ordentlichen Kündigung ist ja nun für 4 Jahre möglich. Wenn jetzt folgender Fall eintreten würde: Mieter (verh. 3 Kinder) verdient 3.000 EUR Netto, mietet ein Objekt, welches alles incl. 1.200 EUR Warmmiete kostet, Künd ...

    Kündigung
  • hot 33 Antworten | letzte am 14.7.2009 von vermieter111

    Hallo, angenommen es lebt jemand fast genau 25 Jahre in einem alten Bauernhaus mit Grundstück etwa 600 m²/ Wohnfläche etwa 250 m² mitten in der Stadt für 250 EUR Kaltmiete, Vereinbarung war, dass alle anfallenden Reparaturen/Erneuerungen immer durch den Mieter zu tragen sind, dafür blei ...

  • 1 Antwort | letzte am 14.7.2009 von vermieter111

    Hallo, ich habe eine Frage. 1) Wenn im Mietvertrag steht: "1.1 Beide Parteien verzichten für einen Zeitraum von X Jahren auf das außerordenliche Kündigungsrecht. 1.2 Nach Ablauf der X Jahre gelten die ordentlichen Kündigungsfristen." sind dann diese Paragraphen gültig? Müsst ...

    gültig
  • hot 46 Antworten | letzte am 14.6.2009 von Mrs. Patience

    Es handelt sich um ein 2-Familienhaus ( Vorderhaus) und ein 1-Familienhaus ( Hinterhaus). Der Mieter des 2-Familienhauses ist nun ausgezogen und ich liess die Schlösser auswechseln. Problem hier: der Stromzähler des Hinterhauses bedindet sich im Vorderhaus. Ohne mein Wissen muss der Mieter des Hi ...

    Strom
  • 6 Antworten | letzte am 4.6.2009 von caro1982

    Hallo, ich hoffe,das ich hier etwas Rat bekommen kann. Es geht darum,dass wir einen Mietvertrag unterschrieben haben,der 3 Jahre dauert,mit beidseitigem Kündigungsverzicht.Und ehrlich gesagt haben wir wohl so geschlampt oder der Vermieter hat es nachträglich eingesetzt,dass wir da ja nun so nicht ...

    Vermieter
  • hot 12 Antworten | letzte am 18.5.2009 von Nr.1

    Hallo ich habe mich bereits hier im Forum umgesehen aber immer nur Fälle gefunden die auf eine 3 monatige Kündigungsfrist abzielen. Hier erstmal mein Fall. Ich wohne in Dresden in einer 1 Raum Wohnung meine Freundin musste letztes Jahr im Oktober wegen Arbeit nach Berlin ziehen ebenfalls in eine ...

1·5·10·15·2021222324·25·30