• Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • TOP Thema bei Strafrecht
    hot neu 74 Antworten | letzte am 22.2.2024 von DeusExMachina

    Ich war am letzten Wochenende feiern und habe mein Auto ein paar Straßen entfernt von dem Club geparkt. Nun ist es so, dass ich vielleicht Opfer von K.O Tropfen geworden bin. Den Autoschlüssel hatte ich bei mir. Früh morgens bin ich -warum auch immer-mit der Bahn nach Hause gefahren. Meine 2 Freundi ...

  • neu 4 Antworten | letzte am 23.2.2024 von muemmel

    Guten Abend, Ich hab am 30.04 eine Verhandlung wegen nicht geringer Menge BtM und mein Anwalt meinte, dass ich da ziemlich sicher nicht ohne Bewährung rauskomme, was ich auch einsehe und wo ich auch zu stehe, nur hab ich dazu eine spezifische Frage: ich konsumiere nichts, bis auf Gras und würde e ...

  • neu 1 Antwort | letzte am 23.2.2024 von muemmel

    Guten Tag, ich versuche es kurz zu machen: Heruntergekommener Plattenbau, Junges Paar (ca. 20) mit Baby hatte nachts Streit. Er war irgendwann alleine schluchzend im Hausflur. Später rief sie im Flur 2x „Ich rufe einen Nachbarn" (hat aber nicht konkret Hilfe eingefordert) und er „ ...

  • hot neu 24 Antworten | letzte am 23.2.2024 von paco de colonia

    Hallo, meine Tante hatte ein Sparbuch bei einer Postbankfilliale. Vor Ihrer Demenz und dem Aufenthalt im Altenheim hatte Sie per notariell beglaubigter Generalvollmacht meine Mutter zur Erledigung aller Rechtsgeschäfte wie auch Bankgeschäfte legitimiert. Am 8.8.2019 wollte meine Mutter zum B ...

  • neu 4 Antworten | letzte am 23.2.2024 von Krebs61

    Hallo und guten Tag zusammen. Ich habe mal eine Frage zum oben genanntem Tatbestand. Der Sohn meiner Lebensgefährtin war in diese Tat involviert. Zu diesem Zeitpunkt war der junge Mann 14 Jahre alt. Die Gruppe, die das Opfer bedrohten und bestahlen, bestand aus insg. 4 jungen Männern, wobei der &q ...

  • neu 1 Antwort | letzte am 23.2.2024 von Harry van Sell

    Hey ich wurde vor knapp 1 Jahr und 9 Monaten erwischt mit BTM in nicht geringer Menge. Bis heute kam rein nichts von Seiten eines Gerichts oder Polizei. Wie kann das sein? Wie lange dauert sowas?

  • neu 6 Antworten | letzte am 23.2.2024 von drkabo

    Hallo, ich wurde vor ca. 6 Jahren mit 16 wegen Inverkehrbringen von Falschgeld verurteilt (60 Sozialstunden) und habe dann auch Erkennungsdienstliche Behandlung machen müssen (Bilder, Fingerabdrücke usw). Mich wundert es nun wie lange diese Daten gespeichert werden. Im Internet standen versch ...

  • neu 1 Antwort | letzte am 22.2.2024 von Harry van Sell

    Moin, Ich bin selbstständig und habe ein Logo von einer Firma bekommen um damit Werbung zu machen. Ich habe heute Post bekommen mit einer Parkscheibe und dem Logo der Firma die ich betreue. Keine Ahnung wo die Firma meine Daten her hat und keine Ahnung wo sie das Logo her haben. Firma 1 > Log ...

  • Ladendiebstahl was jetzt?

    von Angi8898 | am 21.2.2024

    hot neu 11 Antworten | letzte am 22.2.2024 von muemmel

    Hallo ihr Lieben. Ich wurde gestern beim entwenden von Ware im einem Drogeriegeschäft erwischt. War mit den Gedanken bei Privaten ( sehr unschönen Dingen ). Aber ich will mich auch gar nicht rausreden, es war unüberlegt und mehr als dumm. Ich bin ein Ersttäter und hatte auch noch nie was mit d ...

  • Betrug - Hauptverhandlung

    von sarahNNN | am 16.2.2024

    hot neu 18 Antworten | letzte am 22.2.2024 von muemmel

    Hallo, nochmal mit Update! ich habe heute die Ladung zur Hauptverhandlung bekommen, ich werde angeklagt wegen Betrug über 310Euro. Außerdem aber noch wegen Gewerbsmäßigem Betrug in insgesamt 3 Fällen, insgesamt geht es um 2000€. 2 Fälle von verkauften Dingen bei Ebay und einmal habe ich ...

  • neu 4 Antworten | letzte am 22.2.2024 von Fahrer123123

    Beitrag #1 Neuling Gruppe: Neuling Beiträge: 2 Beigetreten: 21.02.2024 Mitglieds-Nr.: 91486 Hallo liebe Community, Habe ein anliegen und würde gerne eure Einschätzung in Erfahrung bringen. ich bin seit 2019 Lkw Fahrer ( EU-Kraftfahrer) Hatte dieses jahr die Chance im stä ...

  • neu 7 Antworten | letzte am 22.2.2024 von DeusExMachina

    Hallo, ich habe im Juni 2021 eine Beleidigung begangen und wurde zu einer Geldstrafe verurteilt. Im Juni dieses Jahr ist laut Gesetz nach drei Jahren die Strafe verjährt. Kann ich im Juli die Ratenzahlung, die dann noch ca. 15 Monate dauert bis die Geldstrafe beglichen ist bedenkenlos einstellen ...

  • hot neu 74 Antworten | letzte am 22.2.2024 von DeusExMachina

    Ich war am letzten Wochenende feiern und habe mein Auto ein paar Straßen entfernt von dem Club geparkt. Nun ist es so, dass ich vielleicht Opfer von K.O Tropfen geworden bin. Den Autoschlüssel hatte ich bei mir. Früh morgens bin ich -warum auch immer-mit der Bahn nach Hause gefahren. Meine 2 Freundi ...

  • neu 8 Antworten | letzte am 22.2.2024 von DeusExMachina

    Hallo, ich hatte Ende letzten Jahres eine Hausdurchsuchung und darausfolgend wurden Computer + Handy beschlagnahmt. Das Verfahren wurde eingestellt, wie bekomme ich nun meine Geräte wieder? bzw. läuft das alles automatisch an, meldet man sich bei mir oder muss ich mich irgendwo dazu melden?

  • hot neu 12 Antworten | letzte am 21.2.2024 von Anami

    Hallo, ich schäme mich sehr und bereue es zutiefst, aber ich bin beim Ladendiebstahl in einem Bekleidungsgeschäft erwischt worden. Ich werde das nie wieder tun, ich bin so verängstigt, beschämt und paranoid im Moment. In meiner Tasche befand sich ein Hemd im Wert von etwa 100 Euro, aber der Det ...

  • neu 9 Antworten | letzte am 21.2.2024 von DeusExMachina

    Hallo Forengemeinde, ich habe eine Frage zu § 125 StGB (1) Wer sich an 1. Gewalttätigkeiten gegen Menschen oder Sachen oder 2. Bedrohungen von Menschen mit einer Gewalttätigkeit, die aus einer Menschenmenge in einer die öffentliche Sicherheit gefährdenden Weise mit vereinten Kräften be ...

123·250·500·750·1000·1250·1500·1750·2000·2192