Topthemen im Forum Strafrecht Bedrohung
Beleidigung Anzeige Nötigung weitere Themen »
  • Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • hot 11 Antworten | letzte am 7.1.2023 von Harry van Sell

    Hallo und frohes neues Jahr! Im Sommer 2021 führte ich eine Diskussion im Internet über die US-Politik gegenüber Russland. Dabei geriet ich an einen Troll. Es endete so, dass mich diese Person wegen meiner positven Meinung gegenüber Joe Biden als "pädophil" bezeichnete. Daraufhin wur ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 8.12.2022 von Dirrly

    Hallo liebes Forum, weiss jetzt nicht, ob ich in dieser Ruprik richtig bin, notfalls verschieben. Es geht um Folgendes: Gestern hatte mein Sohn (14 Jahre) Streit mit einem Mitschüler. Der Schüler hatte ihn angegangen, mein Sohn hat sich gewehrt. Daraufhin fiel der Schüler, und zog sich eine Platz ...

  • zu hot 12 Antworten | letzte am 20.11.2022 von Neuling99999

    Hallo, Ich bin völlig neu hier, schreibe zum ersten Mal und hoffe auf Hilfe durch Erfahrungsaustausch. Nehmen wir folgendes an: Es handelt sich um jemanden, der legaler Waffenbesitzer ist, also eine Waffenbesitzkarte hat und im Schützenverein ist. Dieser wurde angezeigt nach Paragraph 24 ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 12.11.2022 von CarstenF

    Hallo Freunde Ich wurde vor mehreren Monaten per WhatsApp von einer Person X (Beschuldigter Daten alles Bekannt) bedroht etc... (Nachweislich Digital im WhatsApp Nachrichtenverlauf). Ich habe nur die Relevanten Zeilen des Nachrichtenverlauf hier reingefügt.. Ich habe daraufhin innerhalb der 3 M ...

  • 1 Antwort | letzte am 10.11.2022 von DeusExMachina

    Hallo, mich würde interessieren ob es eine Bedrohung darstellt wenn ich aus Frust, nicht zu der Person X, sondern zu, zb einem Freund sage, Person X hau ich eine rein wenn ich sie sehe, natürlich ohne Intention das wirklich zu machen und jemand (Person Y) das hört und an Person X weiterleitet? Die P ...

  • 2 Antworten | letzte am 7.10.2022 von seidi256

    Hallo Leute … Ich war in einer 3 jährigen Beziehung mein Freund war in den letzten Monaten sehr eklig zu mir es ist sehr viel passiert.. Er hat mir gedroht das er unsere geschlechtsviedeos und meine fotos veröffentlich und meiner Familie zeigt er hat meine Mutter beleidigt und mir viel Stres ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 25.8.2022 von CarstenF

    Hallo und guten Abend, hatte heute eine Hausdurchsuchung mit Beschlagnahme von Notebook und zwei Smartphones. Es geht darum: Ich betreibe mit ein paar Freundin und meiner Freundin eine Facebookgruppe. Die hat inzwischen ca. 700 Mitglieder. Es war mal eine reine Gruppe unter Freunden und Bek ...

  • 6 Antworten | letzte am 7.8.2022 von Demonio

    Hallo Ich wurde in einem Zug bedroht, bzw starrten wir uns einen Moment Nase an Nase in die Augen, während ich sah, dass sein Freund (sie waren zu zweit und Minderjährig), sich ein Schlaginstrument um die Fingerknöchel machte. Ich befürchtete dass ich angegriffen wurde und der erste Impuls war ...

  • anzeige wegen bedrohung in aussicht

    von guest-12326.... | am 21.7.2022

    5 Antworten | letzte am 22.7.2022 von Harry van Sell

    Wie gesagt, erwartet jemand eine Anzeige wegen Bedrohung. Kann oder sollte man vorher schon in irgendeiner Form reagieren? Fakt ist dass niemand bedroht worden ist. Dies wurde aber unterstellt.

  • 1 Antwort | letzte am 27.5.2022 von Dirrly

    Eine vielleicht etwas ungewöhnliche Konstellation bringt mich zu diesem Beitrag mit der Bitte um weitere Ansichten: Ich hatte heute eine Diskussion mit einem Bekannten A dem 2x "Schläge" angedroht wurden von einem Arbeitskollegen B. (soviel zum Thema Kollege) Es ging dabeim um Äusse ...

  • Beleidigung, Bedrohung Akteneinsicht fehlt.

    von Larifarirech... | am 3.4.2022

    hot 12 Antworten | letzte am 4.4.2022 von !!Streetworker!!

    Hallo ihr Lieben, mal wieder ich. Folgendes: Ende September, kam einer unserer Klienten mit dem Gesetz in Konflikt. Er beleidigte und bedrohte, einen andere Person aus einem Streit heraus. Das Opfer ging daraufhin zur Polizei und erstattete daraufhin Anzeige. Wir erfuhren dadurch, da d ...

  • Bedrohung, Beleidigung und Nötigung

    von juppiflupp | am 31.3.2022

    2 Antworten | letzte am 31.3.2022 von Loni12

    Hallo Zusammen, bräuchte dringend eine neutrale Einschätzung. Da meine Ehefrau aufgrund einer Lappalie komplett ausgerastet ist, mich und meine Mutter in der Öffentlichkeit komplett gedemütigt beleidigt und bedroht hat, bin auch ich daraufhin etwas lauter geworden und habe ihr dazu gesagt " ...

  • Bedrohung und Beleidigung ?!

    von Larifarirech... | am 22.1.2022

    hot 31 Antworten | letzte am 1.2.2022 von Harry van Sell

    Hallöchen, Auch heute habe ich eine weitere Frage im Bezug auf eine Klientin.. Nehmen wir an Person A, wird via Whatsapp bedroht und beleidigt. Es fallen die Worte "Schlampe" und "*********" mehrfach. Zudem fallen Drohungen; "Pass auf deinen Freund auf, dein ...

  • 1 Antwort | letzte am 19.1.2022 von Harry van Sell

    Guten Abend alle zusammen. Hab mal ein paar Fragen zu folgendem (ich schreibs mal als fiktiven) Fall: Frau (F) hat sich von Mann (M) getrennt. Seit dem Rauswurf aus der Wohnung bekommt F diverse SMS, Mails und ein paar anonyme Anrufe. Die SMS haben als Absender jedoch die eigene Rufnummer der ...

  • 1 Antwort | letzte am 28.12.2021 von Harry van Sell

    Huhu, Es geht um folgende Situation: Meine Freundin hat eine Tochter 5 Jahre und geteiltes Sorgegerecht (Tochter wohnt bei dem Vater) Das Jugendamt ist schon ne ganze weile involviert sowie auch die Familienhilfe. Der Ex Freund (Der Vater von der Tochter) bedroht und beleidigt die Mutter (Mein ...

123·5·10·15·18