• Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • 4 Antworten | letzte am 5.12.2022 von DeusExMachina

    Guten Tag, könnten Sie mir hier bitte weiterhelfen? Es geht um eine offizielle, gewerbliche Kfz-Werkstatt: Aufgrund von Gesprächen zwischen anderen Gesellen bekommt Geselle A mit, dass sein Chef B gelegentlich gestohlene Ersatzteile "unter der Hand" kauft, um diese für die Reparatur ...

  • 8 Antworten | letzte am 10.3.2022 von !!Streetworker!!

    Liebes Forum, Im April 2021 gab es eine Hausdurchsuchung in der Wohnung meines Freundes wir haben jeweils ein schriftliches Urteil einer Geldstrafe bekommen. Er 30g marihuana, 70g getrocknete Pilze 90 Tagessätze zu je 20 € Ich 7.6g MDMA 70 Tagesätze zu je 20€ Außerdem wurden einige ...

  • hot 25 Antworten | letzte am 6.3.2022 von Dirrly

    Hallo, meine Tochter wurde wegen Beihilfe zum Ladendiebstahl zu zehn Sozialstunden verurteilt. Ihre Freundin, die Täterin, geht straffrei aus, weil sie erst 13 ist, meine Tochter ist leider gerade so 14. Im Prinzip hat sie nichts gemacht, außer ihre Freundin vom Diebstahl abzuhalten. Sie hat ihr ge ...

  • 1 Antwort | letzte am 21.12.2021 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, das Zollamt kam ins Büro mit einem Durchsuchungsbeschluss. Wir hatten einen Kunden gehabt, ihm wird Vorenthalten von Arbeitsgeld vorgeworfen. Wir hatten ihn eine Beratungsrechnung in Höhe von 7000 Euro geschrieben. Er hat das Geld auf unser Konto überwiesen und wir haben di ...

  • 4 Antworten | letzte am 7.8.2020 von muemmel

    Meine Freundin (17) und ich (19) waren einkaufen in zwei unterschiedlichen Drogeriemärkten. Sie hat eine Sozialphobie und andere psychische Erkrankungen. Sie hat mich in beiden Läden mehrfach angesprochen und gefragt ob ich mal stehen bleiben kann/bei ihr bleiben kann. Da ich von ihren Problemen wei ...

  • zu 8 Antworten | letzte am 12.5.2020 von !!Streetworker!!

    Hey, erstmal vielen dank im vorraus für die hilfe ! Ich weiss das das was ich gemacht habe ein dummer Fehler war!: zuerst zu uns: wir sind beide 16 jahre alt. Gestern habe ich mit einer Freundin in der Stadt Kleidung geklaut bzw. hat sie geklaut und ich war dabei, leider habe ich ihr nicht ins ...

    Diebstahl
  • Prozessbetrug + Beihilfe des Anwalts

    von go526264-84 | am 22.9.2019

    hot 19 Antworten | letzte am 3.2.2020 von DeusExMachina

    Hallo, ist von einem (versuchten) Prozessbetrug auszugehen wenn der Anwalt der Gegenseite trotz vorliegender Beweise (Lichtbilder aus den vergangenen Jahren auf denen die Grenzmarke sichtbar ist sowie aktuellen Fotos, auf denen logischerweise keine Grenzmarkierung mehr vorhanden ist) wahrheitswi ...

    Betrug
  • zu hot 10 Antworten | letzte am 20.11.2019 von go531370-18

    Sehr geehrtes 123recht.net Team und User, (Meinungen und Antworten sind gefragt) Am 22 März 2006 ereignete sich dieser Vorfall: Am Vortag diesen Vorfalls hatte Ich mein Semesterticket bei meiner Freundin Zuhause vergessen. Als Sie am Nächsten Tag zu mir fahren wollte (Sie ist in b ...

    Betrug
  • hot 16 Antworten | letzte am 5.3.2019 von fb367463-2

    Meibe Frau und ich haben heute eine Vorladung als Beschuldigte zur Beihilfe zum Sozialversicherungsbetrug erhalten. Es heisst: Sie erbrachten offensichtlich gefälschte Unterlagen zur 2.Antragstellung von Bafög Leistungen Ihres Kindes. Da ich zur Antragstellung die Lohnsteuererklärung nicht finde ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 11.9.2018 von !!Streetworker!!

    Der Familie meiner Freundin passiert zur Zeit etwas sehr komisches. Der Großvater der Familie hat vor seinem Tod das Haus seiner Reinigungskraft aus Mazedonien vererbt. Diese Reinigungskraft ist Hartz4 Empfängerin. Nach langen hin und her hat meine Freundin dann Ihren Pflichtanteil zugestanden bek ...

    Anwalt
  • 2 Antworten | letzte am 2.6.2018 von norianda

    Hallo, ich bin seit kurzem selbstständig und ein Teil meines Geschäftes ist es, dass ich Kassensysteme für Betriebe (Cafes, etc) aufbaue, warte und Support leiste. Dies mache ich erst seit kurzem, mit einem sehr guten System, mit dem ich einen Partnervertrag habe. Nun gibt es den ein oder anderen ...

    strafbar
  • zu 1 Antwort | letzte am 29.5.2018 von muemmel

    Hallo zusammen, Ein Freund von mir steckt im Jurastudium und hat eine Frage, wie folgender Sachverhalt zu bewerten ist. Da ich von der Materie wirklich keine Ahnung habe, möchte ich gerne um eure Einschätzung bitten Folgender Sachverhalt: Person A und B kennen sich. Bei einem gemeinsamen Aben ...

    Freund
  • 1 Antwort | letzte am 11.2.2018 von !!Streetworker!!

    Ich hatte mich mit einem Kollegen vor kurzem unterhalten und wir sind auf ein Thema gestossen, in welchem ich eine andere Meinung vertrete als mein Kollege. Es geht um folgenden (fiktiven) Fall: Angenommen eine Person spendet an einen Verein/Forum etc. Geld, in welchem (wissentlich und klar erkennb ...

  • 7 Antworten | letzte am 12.12.2017 von !!Streetworker!!

    Liebe Forenteilnehmer, sehr geehrte Anwälte, ich bin auf der Suche nach Informationen auf dieses Forum gestoßen und würde mich freuen wenn Ihr mir bei den Fragen die mir aktuell im Kopf herumgehen weiterhelfen könntet. A. wird voraussichtlich in Q1 2018 wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung (me ...

    Vollzug
  • 4 Antworten | letzte am 24.9.2017 von PaterBrown

    Hallo, bin eher zufällig auf das Forum gestoßen und habe mich neu registriert. Da ich einem anderen "Forum" leider keine Antwort zu diesem Fall erhalten habe hoffe ich das hier vielleicht jemand Rat weiß. Ich bitte um Bewertung dieses fiktiven Falles. Also Frau X hat 2016 eine UG Z ...

    strafbar
123·5·7