• Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • zu hot 44 Antworten | letzte am 17.10.2012 von florian3011

    Hallo, folgender Sachverhalt bevor ich in die Heia gehe: A geht durch die Stadt und wird von zwei uniformierten polizisten angehalten, und aufgefordert seinen Ausweis vorzuzeigen. A hat aber davon gehört, das in der Gegend falsche Polizisten unterwegs sind, die Bürgern Bussgelder abzocken. ...

    strafbar
  • hot 14 Antworten | letzte am 22.6.2007 von Jennylein1

    Hallo. Vor zwei Jahren (genau: am 04.07.2005) habe ich einen Ladendiebstahl begangen, was ich bis heute noch sehr bereue. Ich wurde angezeigt. Der Betrag war ca. 25€. Mir wurde ein Anhörungsbogen geschickt, den ich ausgefüllt habe. Nach ein paar Tagen wurde mir mitgeteilt, dass das Verfah ...

    Ladendiebstahl
  • Ebayauktion

    von huzebu | am 22.3.2007

    1 Antwort | letzte am 28.4.2007 von bhlblc

    Hallo Leute, habe da ein ganz anderes Problem. Vor ca.5 Monaten eröffnete ich gemeinsam mit einer Freundin bei Ebay einen Account um zuerst ein Handy zu ersteigern.wir gaben also die Daten der Freundin ein. Nach einiger Zeit stellten wir jedoch fest,daß Accountbesitzer mit 0 Bewertungen so gut wie ...

    Ebay
  • 8 Antworten | letzte am 24.4.2007 von stefan 5

    Mein Freund wurde vor 2 Monaten mit 1,31 Promille und Cannabisabbauprodukten beim Autofahren erwischt (Blutprobe). Vor zwei Wochen kam dann der Strafbefehl in welchem stand, dass er 2250 € Strafe zahlen muss oder ersatzweise 90 Tage Haft und für 9 Monate den Führerschein entzogen bekommt. Zwei ...

    Strafe
  • Vorladung erhalten!

    von RS2000 | am 26.3.2007

    hot 46 Antworten | letzte am 24.4.2007 von bluuub

    Hallo zusammen ich glaube ich brauche mal rat von euch. folgendes ist passiert und ich bin ziemlich aufgewühlt... ich habe bei ebay ein handy ersteigert das per paypal bezahlt und gewartet nach ungefähr 1 woche kam ein paket wurde be nachbarin abgegeben holte es zu mir machte es auf es war von de ...

    Polizei
  • Versehentlicher Notrufmissbrauch

    von RechtUser | am 1.4.2007

    hot 11 Antworten | letzte am 11.4.2007 von Rechtuser

    Hallo, mir ist heute was dummes passiert. Ich wollte meinen Freund anrufen. Ich wählte seine Nummer. An Telefon war eine Frau und sagte Notruf Einsatzzentrale. Ich dachte dass es sich um einen April Scherz meines Freundes handelt und sagte. Feuer, Feuer hier, Straße dunkel. Auf einmal war ein Man ...

    Polizei
  • 3 Antworten | letzte am 7.4.2007 von Verbal

    Hallo, hab ein kleines Problem! Ich war für eine Firma tätig und im Büro eingesetzt. Ich durfte per Wireless und Netzwerkkabel auf Server zugreifen. Der Fall: Ich wurde gekündigt ganz normal und bekam mein Zeugniss, 1 Woche später änderten die Kündigung auf Fristlos... Die Firma bezahlte mir ...

  • 8 Antworten | letzte am 29.3.2007 von rmk1701

    Ich habe im Jahr 2003 einen ISDN XXL Anschluß an meine damalige Schwiegermutter vermittelt. Habe den Anschluß dort eingerichtet. Ich hatte bei der Bestellung meine Email Adresse zu Kontaktfragen angegeben. Mitte 2006 wurde ich von der EX-Schwiedermutter angezeigt, da diese bei der polizei behaubte ...

    Aussage
  • Verjährt ein Haftbefehl?

    von Wempel | am 23.3.2007

    2 Antworten | letzte am 26.3.2007 von ZZ

    Ein bekannter von mir hat vor ca. 4 jahren einen haftbefehl zu einem wochenendarrest bekommen. er kam auch öfters schon in eine polizeikontrolle, wo auch per funk seine daten überprüft worden sind. Da aber kein polizist ihn bisher auf den haftbefehl angesprochen hat, oder ihn festgenommen hat, ...

    Haftbefehl
  • 2 Antworten | letzte am 22.3.2007 von danielB

    Hallo bin in Östereich wegen eines Deliktes Erkennungsdienstlich erfasst worden. Verwarnungstrafe habe ich ohne Gerichtsverfahren sofort bezhalt. Somit ist der Fall abgeschlossen. HAbe anschließend einen Antrag zum löschen der Erkennungsdienstliche Daten gestellt. Nun wird verlangt ich sollte ...

    Führungszeugnis
  • 6 Antworten | letzte am 20.3.2007 von Mareike

    Hallo, ich wurde heute im Bus beim Schwarzfahren erwischt. Vor 2 Jahren wurde ich wegen dreimaligen schwarzfahrens bereits zu einer Geldstrafe verurteilt. Das dreimalige schwarzfahren war jedoch ein anderes Verkehrsunternehmen als heute, tauschen die ihre Daten aus, oder gilt das jetzt als erstes m ...

    Schwarzfahren
  • Aufwand zur Ermittlung

    von Kilo81 | am 20.3.2007

    1 Antwort | letzte am 20.3.2007 von Mareike

    Mahlzeit! Ich wurde angezeigt und vorgeladen bezüglich Leistungskredit-gedöns, ihr wisst schon! Es ging übrigens um 5 euro anmeldegebühr bei einer Internetplattform! Jedenfalls hatte ich dort mal ein Konto welches ich aber jahre nicht mehr benutzt habe. Jetzt die Vorladung weil die um 5 euro g ...

    verfahren
  • 2 Antworten | letzte am 11.3.2007 von steffi klein

    Hallo, vor 2 Tagen fand bei meiner Freundin eine Hausdurchsuchung statt, angeblich wegen Computerbetrugs. Ich öffnete die Tür und zwei Ermittlungsbeamte hielten mir einen Hausdurchsuchungsbefehl vor die Nase, der auf die Wohnung, Geschäftsräume sowie Nebenräume meiner Freundin ausgestellt war un ...

    Hausdurchsuchung
  • 3 Antworten | letzte am 7.3.2007 von Karl.may

    Hy an Alle Hatte vor drei Wochen einen Autounfall an dem ich schuld war. Mir und meinen Beifahrer ist nichts passiert. Ich bin auch sofort zum anderen Lenker gelaufen und hab gefragt ob alles O.K sei. ER meinte : Ja aber sein Auto ist Schrott. Hab ihn noch 2-3 Mal gefragt ob ihm wirklich nich ...

    Polizei
  • hot 13 Antworten | letzte am 6.3.2007 von elmeromero

    In folgendendem Sachverhalt wurden alle Urteile von einem Jugendgericht gesprochen: 1996 Diebstahl: Verfahren eingestellt, Sozialstunden 1997 Diebstahl: Sozialstunden 1998 räuberische Erpressung: Sozialstunden 1998 BTM: 2 Wochen Jugendarrest 2001 gefährliche Körperverletzung: Verfahren einges ...

    Polizei
1·25·50·75·100·126127128129130·150·165