• Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • POLAS löschen

    von GOMO | am 17.3.2024

    hot 13 Antworten | letzte am 14.5.2024 von wirdwerden

    Person A hat folgende Dinge im POLAS stehen: 2003 BTM, eingestellt nach § 31a BtMG 2008 60 TS wegen Sachbeschädigung 2018 fahrlässige KV im Straßenverkehr, eingestellt nach 170 (2); der Unfallgegner war wahrscheinlich nicht mal beim Arzt. 2023/4 Beleidigung, eingestellt nach 170 (2), es ...

  • Grundsicherung und PayPal

    von goped | am 25.3.2024

    zu hot 22 Antworten | letzte am 26.3.2024 von Harry van Sell

    Hallo ich lebe von Grundsicherung, und meine Mutter schickt mir immer geld auf mein PayPal account. Insgesamt zusammengerechnet hat meine Mutter mir ca 4.000€ in den letzten 2 Jahren überwiesen. Sozialamt weiß nichts davon. Kann das Probleme geben beim Sozialamt ? Wenn ja, wie soll ich mich ...

  • 9 Antworten | letzte am 24.3.2024 von DeusExMachina

    Hallo an alle, aufgrund der Tatsache, dass ich vor einigen Jahren 4 Bücher mit dem Titel "Mein Kampf" von A. Hitler bestellt habe, hatte ich heute früh eine Hausdurchsuchung. Da der Verkauf und Besitz nicht verboten ist, dachte ich einige Bücher an Interessierte zu verschenken, was ich ...

  • hot 32 Antworten | letzte am 24.3.2024 von Hipsuvudri

    Guten Abend, was macht man als Angeklagter in dem Fall: Er hat zuerst einen schriftlichen Anhörungsbogen von der Polizei als Beschuldigter wegen einer Beleidigung bekommen. Dort wurde der Tatvorwurf beschrieben, ein Tatort und ein Tattag genannt. Es wurde auch genannt, wo der jetzt Angeklagte i ...

  • Notebook betrug Hilfe

    von go660999-35 | am 12.3.2024

    hot 25 Antworten | letzte am 19.3.2024 von DeusExMachina

    Guten Abend, Ich habe da frage Person X Verkauft bei EBay 2 Notebooks ohne sie zu liefern beides ist innerhalb einer Woche passiert Und beide haben Anzeige erstattet Der Schaden beläuft sich auf 2500 und Person X Ist mittelslos er bekommen Hartz 4 Was wird auf die Person zukommen? W ...

  • Ausspähen von Daten?

    von Rakete123 | am 15.3.2024

    3 Antworten | letzte am 16.3.2024 von vacantum

    Hallo muss mal was fragen, was mir keine Ruhe lässt seit Wochen. Ich habe eine ex Freundin von der ich seit 1 Jahr getrennt bin. Und wir hatten letzten? Monat bisschen Stress weil sie mich aufeinmal Grundlos auf haustelefon angerufen hat, danach hab ich leider bisschen was blödes gemacht. ich ha ...

  • zu hot 20 Antworten | letzte am 15.3.2024 von DeusExMachina

    Guten Tag, Folgender Sachverhalt: Im Zuge eines Familienstreits rief ein nahestehender Verwandter bei der Führerscheinstelle an und gab meinen Namen und mein Geburtsdatum an um sich fälschlicherweise als ich zu identifizieren. Daraufhin machte er eine belastende Zeugenaussage und tat so, als ...

  • zu hot 17 Antworten | letzte am 13.3.2024 von CarstenF

    Hallo, Und zwar habe ich die Tage eine Vorladung von der Polizei erhalten als Beschuldigter. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Im Brief steht, In der Ermittlungssache wegen sonstige Ermittlungen ! Vom 1.08.2018 - 1.11.2021 Ich habe darauf hin bei der Dienstelle angerufen, und gefragt woru ...

  • hot 20 Antworten | letzte am 11.3.2024 von DeusExMachina

    Guten Tag zusammen, kurze Schilderung meiner Situation. Ich habe mit 20 Jahren ein klein Gewerbe eröffnet dies zusammen mit meinem kriminellen Vater, dieser hat schon etliche Firmen gegründet dies wusste ich vorher nicht. Zu meinem Vater bestand vorher kein Kontakt dieser war getrennt von me ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 9.3.2024 von DeusExMachina

    Folgender fiktiver fall: Dieb A klaut im Supermarkt ein Produkt mit einem Wert von unter 10€, indem er dieses an der Selbstbedienungskasse absichtlich nicht einscannt. Er wird vom Ladendetektiv beobachtet und ins Büro gebeten. Er folgt dieser Aufforderung, gibt das nicht bezahlte Produkt direk ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 8.3.2024 von DeusExMachina

    Hallo liebe Community, ich möchte euch von einem Vorfall berichten, der mir vor einiger Zeit passiert ist, und um eure Meinung und Ratschläge bitten. Im Jahr 2021 habe ich eine Bestellung im Wert von 2200 Euro aufgegeben. Leider war ich zum Zeitpunkt der Lieferung nicht zu Hause. Der Postbote hin ...

  • Anzeige wegen Betrug.

    von go615418-26 | am 29.2.2024

    6 Antworten | letzte am 3.3.2024 von CarstenF

    Hallo, liebes Forum. Meine Freundin hat eine Anzeige wegen Betruges erhalten. Sie verkauft in unregelmäßigen größeren Abständen mal erwachsenen Videos über Telegram/Whatsapp. Die Anzeige bezieht sich auf Videos im Wert von 250€ und ein angebliches Treffen(Eskort) die nicht erbracht/gese ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 27.2.2024 von DeusExMachina

    A hat Z durch manipulatives Verhalten im Internet schwer seelisch geschadet. Z will sich rächen, weiß aber nicht wo A wohnt. Z erfindet einen rechtswidrigen Sachverhalt, den A begangen haben soll und zeigt den an. Der erfundene Sachverhalt ist ein absolutes Antragsdelikt. Z erstattet die Anzeige ...

  • 6 Antworten | letzte am 23.2.2024 von drkabo

    Hallo, ich wurde vor ca. 6 Jahren mit 16 wegen Inverkehrbringen von Falschgeld verurteilt (60 Sozialstunden) und habe dann auch Erkennungsdienstliche Behandlung machen müssen (Bilder, Fingerabdrücke usw). Mich wundert es nun wie lange diese Daten gespeichert werden. Im Internet standen versch ...

  • hot 25 Antworten | letzte am 20.2.2024 von wirdwerden

    Guten Tag zusammen, folgendes Problem. Vor einigen Tagen hat der Zoll dem Geschäfft meines Freundes ein Besuch abgestattet. Der Grund war folgender: Ein Arbeiter ist beim Geschäft angemeldet. Das Spannende ist, der Arbeiter arbeitet weder dort, noch hat er da jemals gearbeitet. Der Zoll hatte je ...