• Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • hot 17 Antworten | letzte am 27.4.2024 von muemmel

    Hallo, ich schäme mich sehr und bereue es zutiefst, aber ich bin beim Ladendiebstahl in einem Bekleidungsgeschäft erwischt worden. Ich werde das nie wieder tun, ich bin so verängstigt, beschämt und paranoid im Moment. In meiner Tasche befand sich ein Hemd im Wert von etwa 100 Euro, aber der Det ...

  • Warum jetzt

    von Ivonne2678 | am 23.9.2023

    6 Antworten | letzte am 24.9.2023 von DeusExMachina

    Hallo ihr lieben,ich hatte eine Frage schon mal vor 1Jahr und 9 monaten für eine BeKANNTE GESTELLT WO DIE Freundin für sie was bestellt hat....sie haben es hinbekommen das die Schulden auf sie umgeschrieben wurde ....und sie zahlt es in Kleinstrazen ab ...bis dahin alles ok.Dieses Jahr im März stand ...

  • 8 Antworten | letzte am 14.9.2023 von DeusExMachina

    Guten Nachmittag, Herr A ist 40 Jahre alt. Er wurde im Alter von 17 Jahren vom Jugendschöffengericht wegen gefährlicher Körperverletzung zu einem Wochenende Arrest verurteilt. Des Weiteren war er damals wegen schwerer Brandstiftung angeklagt. Von diesem Vorwurf wurde Herr A vom Jugendschöffenger ...

  • hot 29 Antworten | letzte am 12.9.2023 von Zuckerberg

    Ich will mir https://www.otto.de/p/easyexpress-laserpointer-laserpointer-leistungsstarker-gruener-laserpointereinpunkt-laserpointer-S0K890U3/#variationId=S0K890U3ZZAE Bestellen. Man kann bei otto aber erst ab 18 bestellen. Was könnte auf mich zu kommen wenn ich mich als zwei jahre älter ausgebe um ...

  • hot 24 Antworten | letzte am 12.9.2023 von Mthe0

    Guten Abend verehrte Mitglieder, ich wende mich mit einer wichtigen Frage an Sie, es dreht sich um das Verbot von Beweismitteln bzw. die Bewertung von denen. Ich habe einen Fehler gemacht, das gebe ich zu. Ich habe mit einem Fake Profil auf Facebook eine andere Person der Kinderschänderei bezic ...

  • hot 26 Antworten | letzte am 7.9.2023 von DeusExMachina

    Guten Tag. Ich benötige dringend Hilfe und Ratschläge. Gestern am 2.9.23 habe ich eine Vorladung von der Kriminalpolizei erhalten. Mir wird vorgeworfen im Sinne von 184b Kinderpornografie zu besitzen, beschafft oder verbreitet zu haben. Ich bin 37 Jahre alt seit kurzem Vater Arbeite in eine ...

  • 2 Antworten | letzte am 7.9.2023 von Louis Cypher

    Hallo Undzwar geht es um folgendes: Ich war vor einiger Zeit in einer WhatsApp-Gruppe mit mehreren Leuten die ich nicht kenne. Mit einigen habe ich mich unterhalten. Dort brach ein Streit aus, den ich mit einer anderen Person führte aufgrund Meinungsverschiedenheiten. Es kam aber nicht zu Beleid ...

  • 2 Antworten | letzte am 7.9.2023 von DeusExMachina

    folgender Sachverhalt: A hällt alte fast blinde Pferde im absoluten Aussenbereich. Der Weg der an dem Gelände vorbei führt ist ein landwirtschaftlicher Weg. Bis vor zwei Jahren wurde dieser niemals durch einen Baubetriebshof geschnitten oder ähnliches. Der Zaun vom Land ist ca 0,5 Meter von der Fl ...

  • 8 Antworten | letzte am 7.9.2023 von DeusExMachina

    frage im fall: kind 12 jahre klaut iphone des freundes. telefon nicht zu orten, allerdings erscheint im apple icloud der vor und nachname des diebes, sowie seine telefonnummer (passiert nur bei eingesteckter sim karte). welche konsequenzen müsste der 12 jährige dieb bei einer anzeige befürchten ...

  • 5 Antworten | letzte am 27.8.2023 von DeusExMachina

    Hallo Gemeinde, ich bin dabei gegen meine möglichen vorhandenen Datensätze aus dem Zentralregister / LKA / BKA vorzugehen. Mein erster Schritt ist die Einsicht in das Bundeszentralregister § 42 BZRG. - Antrag beim Bundesamt für Justitz gestellt - Termin zur Einsicht beim Amtsgericht st ...

  • 3 Antworten | letzte am 14.8.2023 von DeusExMachina

    Hallo zusammen, angenommen bei Person A. wird eine Sicherheitsüberprüfung aufgrund eines Arbeitgeberwechsels durchgeführt. Person A. hat vor über 15 Jahren an einem Demonstrationszug teilgenommen, welcher von Polizeibeamten in Gewahrsam genommen wurde (Einkesselung). Von allen Teilnehmern wurd ...

  • 6 Antworten | letzte am 12.8.2023 von Zuckerberg

    Person A hatte eine Hausdurchsuchung auf Verdacht und gefunden wurden ca200g Cannabis + Verpackungsmaterial,allerdings hat Person A keine Vorstrafen es wurden keine Waffen oder Bargeld gefunden,hat einen festen Arbeitsplatz einen 1,5Jahre alten Sohn und einen festen Wohnsitz dafür wurde aber sein Ha ...

  • 8 Antworten | letzte am 9.8.2023 von DeusExMachina

    Guten Tag, viele Beweismittel (wie z. B. Aufnahmen von Überwachungskameras) sind zeitkritisch und müssen zügig durch die Polizei gesichert werden, da diese ansonsten vernichtet werden. So werden in meiner Stadt Aufnahmen in Bussen und Bahnen lediglich 48 Stunden gespeichert, bevor diese überschri ...

  • zu 6 Antworten | letzte am 5.8.2023 von DocendoDiscimus

    Guten Tag. Vielleicht kann mir einer helfen und zwar würde ich gerne im Sicherheitsdienst arbeiten wofür man bekanntlich ja ein Führungszeugnis brauch, Beim Bundesamt für Justiz nachgehakt wann meine 2 Einträge (Sachbeschädigung,Betrug) voraussichtlich gelöscht sind. Die sagten mir frühstens Januar ...

  • 4 Antworten | letzte am 2.8.2023 von Harry van Sell

    Guten Abend, bei der Frage geht es darum, welche Daten dem Anzeigeerstatter bzw. Kläger bekannt werden. Die juristische Seite ist Müll, deshalb geht es darum nicht. Trotzdem was passiert ist: Im Rahmen einer Notoperation Anfang Juli 2023 war ich als Krankpfleger an der Gabe einer Blutkonserv ...