• Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • zu hot 11 Antworten | letzte am 8.6.2020 von Moderator1

    http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.urteil-im-stuttgarter-stalking-prozess-stalker-wandert-hinter-gitter.819e21bf-a47a-490f-9ce4-1b765e6961c8.html Jetzt würde mich interessieren, wie die Rechtslage aussieht, wenn Stalking/Belästigung/Nötigung ein Antragsdelikt darstellt und innerhalb von 3 M ...

    StGB
  • zu hot 24 Antworten | letzte am 8.2.2018 von 123frage456

    Hallo, ich bin föllig verzweifelt und hoffe mir kann hier weiter geholfen werden. Es geht um folgende Sachlage: Meine damalige Freundin bat mich vor ca. 4 Wochen einige Bestellungen (Kleidung, schuhe, makeup etc.) auf meine Adresse bestellen zu dürfen, da bei ihr zuHause die Klingel nicht funkt ...

    Polizei
  • hot 12 Antworten | letzte am 17.11.2016 von Jodimaster

    M hat ne Vorldung bekommen für Morgen früh M nimmt nicht an der vorladung teil und beantragt über RA Zunächst Akteneinsicht. Titel: Urheberrechtsgesetz - sonstige Veröße ohne Softwarepiraterie M spekuliert. Wie verhält es sich in z.b diesen Fall: M filmt ein Video das bei Facebook auf ...

    Akteneinsicht
  • hot 16 Antworten | letzte am 16.11.2016 von Harry van Sell

    Hallöchen, in Verbindung mit dem §123 StGB habe ich Probleme das zu verstehen. Ich bin mir soweit im Klaren, dass ich als ein Unbefugter ein Gelände betrete, das mit dem Schild "Betreten verboten" versehen ist. Wenn mich nun ein privater Wachdienst dabei ertappt, was darf der in de ...

    Polizei
  • hot 14 Antworten | letzte am 11.11.2016 von li1793

    Sehr geehrte Damen und Herren, wegen einige unglücklichen Umständen, habe ich einen Strafbefehl mit einer Geldstrafe in Höhe von 35 Tagessätzen a 40 € erhalten. Ich habe schon sehr viele recherche gemacht und dank ihr habe ich erfährt, dass ich beschränkt ein Einspruch nur gegen die Höhe d ...

    Einspruch
  • 0 Antworten | erstellt am 10.11.2016

    Hallo, Ich habe da mal ein paar fragen und hoffe jemand kann sie mir beantworten. 11/2010 habe ich ein Vorladung erhalten wegen Betrug §263. Haben mich über eine Person befragt deren Daten im Internet misbraucht wurden wozu ich keine angaben machen konnte. 01/2011 ist ein Brief vom Statsan ...

    Polizei
  • 2 Antworten | letzte am 9.11.2016 von Leida

    Hallo, meine Freundin hat einen Äußerungsbogen wegen Ladendiebstahl erhalten. Es geht um einen Artikel in Höhe von 3,48 EUR, der versehentlich nicht aufs Band gelegt wurde. Wie auch immer, meine Frage richtet sich an den Fragebogen. Hier steht ein falscher Tatzeitpunkt drinnen. Und zwar ein Sonnt ...

    Einstellung
  • hot 15 Antworten | letzte am 6.11.2016 von muemmel

    Ich bin gerade sehr verweifelt und hoffe mir kann geholfen werden. Ich habe die Tage Post von der Polizei erhalten. Vorladung in Ermittlungssache Strattat Betäubungsmittelgesetz mit Cannabis und Zubereitung am xx.xx.2014. Bemerkug: BtM Postversand. Was sollte ich nun tun?

    Vorladung
  • 8 Antworten | letzte am 4.11.2016 von Jungevonnebenan

    Hey Hey, ich versuche meinen Sachverhalt mal irgendwie vernünftig darzulegen: Mitte Juli habe ich ein Schreiben der Kriminalpolizei erhalten. Beschuldigt der gefährlichen Körperverletzung (Mitte Juni, mittwochs mittags) sollte ich bitte bereits am darauffolgenden Tag bei der Kripo zur Vernehmu ...

    Aussage
  • 4 Antworten | letzte am 1.11.2016 von drkabo

    Hallo Zusammen, folgender fiktiver Sachverhalt beschäftigt mich: Ein Mitarbeiter (m/w) eines Betriebes in Berlin hat im großem Stil betriebsinterne Daten auf eine private Festplatte kopiert und mit nach Hause genommen. Es fiel dem Betrieb auf und der Mitarbeiter wird wegen Verrat von Geschäfts- u ...

    Geldstrafe
  • 5 Antworten | letzte am 28.10.2016 von !!Streetworker!!

    Guten Abend, Ich habe ein Problem. Ich bin vor einiger Zeit mit der Sbahn in Berlin gefahren und wurde kontrolliert. Ich besaß eine gültige Monatskarte für Schüler, jedoch war meine BVG Kundenkarte abgelaufen die man zusätzlich braucht. Stattdessen konnte ich meinen Schülerausweis vorzeigen der m ...

    Anwalt
  • 3 Antworten | letzte am 28.10.2016 von BigiBigiBigi

    Hallo liebe Recht-Freunde, folgender fiktiver Sachverhalt beschäftigt mich für 5. Punkte: Ein Mitarbeiter (m/w) eines Betriebes in Berlin hat während seiner Arbeitszeit elektronische, betriebsinterne Daten auf eine private Festplatte kopiert. Zu Backupzwecken für den Fall dass der Server mal down ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 14.10.2016 von drkabo

    Bin offenbar auf einen Fake-Shop (Internethandel) reingefallen. Der seriös wirkende Shop mit gültiger UStID und professioneller Aufmachung ist mittlerweile aus dem Netz, in diversen Foren melden sich zahlreiche geprellte Opfer. Soweit die kurze Vorgeschichte. Als Geschäfts-Neukunde var Vorkasse erb ...

    Polizei
  • 6 Antworten | letzte am 10.10.2016 von mgrasek100

    Liebe Formmitglieder, leider weis ich nicht genau ob ich hier mit dem Thema richtig bin, aber vielleicht könnt ihr/sie mir ja sich helfen. Ich habe vor ein paar Monaten bezüglich eines Störungsfehlers mit meinen Telefonanbieter telefoniert. Diesem auch mehrmal mitgeteilt das ich meinen Ansch ...

    Polizei
  • 1 Antwort | letzte am 10.10.2016 von drkabo

    Jemand hat ohne mein Wissen insgesamt auf drei Seiten bei Facebook in meine Konten eingelogt und Daten verändert. Alle Logos wurden entfernt. Des weiteren wurden mir die Adminrechte für die Seiten genommen. Auf allen Seiten wurde das Logo sowie das Profilbild ersetzt und durch ein Bild mit der Auf ...

    strafbar