• Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • zu 6 Antworten | letzte am 30.10.2012 von justice005

    es ist nur eine Frage: Person A bekommt Hausverbot im H&M (beim Rausgehen von Geschäftsleitung nachgerufen: "Und außerdem bekommen Sie lebenslang Hausverbot!" Nehmen wir an, es ist kein Diebstahl oder sonst was ( hatten ja schon solche Fälle hier im Forum). JUristisch gesehen beste ...

    Hausverbot
  • hot 16 Antworten | letzte am 14.10.2009 von ultra

    Hallo! Ich habe ein Problem nämlich eine Anzeige! Ich habe vor Weihnachten leider die Dummheit begangen im Real eine 10Euro-Mütze zu klauen und bin dummerweise auch noch erwischt worden! Jetzt soll ich eine schriftliche Aussage machen. meine Frage: Ist es überhaupt klug eine Aussage zu machen u ...

    Polizei
  • 9 Antworten | letzte am 13.4.2009 von Bewährungshelfer

    Hallo, ich habe ein rießen Problem und zwar ich habe richtig Mist gebaut, ich habe stark alkoholisiert (Filmriss ich schätze mal 2.4 Promille zur Tatzeit allerdings wurde erst später ein Bluttest gemacht der ergab dann noch 2 Promille) folgende Straftaten in einer Nacht begangen: Beleidigung, Kör ...

    Körperverletzung
  • hot 33 Antworten | letzte am 30.3.2009 von Hannah83

    Liebe ForumsmitleserInnen gestern wurde ich (25) bei einem Ladendiebstahl erwischt, ne Jeans im Wert von 70 EUR war in meinem Rucksack, den Piepser hab ich entfernt (macht es das schlimmer?) und gesehen wurde ich . Direkt nach der Kasse gab es dann die peinliche Szene: "Würden sie bitte mitk ...

    Ladendiebstahl
  • hot 10 Antworten | letzte am 2.2.2009 von !!Streetworker!!

    Hallo Ihr lieben,.ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Sohn(zu dem zeitpunkt 15 jahre) wollte am 27.10.2007 im marktkauf eine DVD klauen , wurde aber gottseidank noch vor Vollendung erwischt. Marktkauf erstattete Anzeige und er musste vor Gericht.Dort wurde er zu 30 Stunden Sozialarbeit verdonner ...

    Sohn
  • 4 Antworten | letzte am 1.2.2009 von muemmel

    Hallo, Auf ein tag komme ich mit zwei Freunden mit den Zug nach Deutschland. Ich komme aus Holland und mein freunen auch. Ich komme hier mit den gedanke Klamotten u.a. zu kaufen. Aber 1 freund von klaut ein Roller, ich stehe dabei un siehe zu wie er das macht, er hat der roller kurzgeschlosen und ...

  • 8 Antworten | letzte am 31.1.2009 von Rechtsmacher

    Person A war bei der Agentur für Arbeit als arbeitssuchend gemeldet. Sie hat dann eine Beschäftigung aufgenommen; die Vorgesetzte teilte ihr mit, sie müsse sich nicht bei der Arbeitsagentur als "wieder arbeitend" melden, da sie das tun würde. Person A hat sich naiverweise darauf verlassen. ...

    Recht
  • 1 Antwort | letzte am 28.1.2009 von !!Streetworker!!

    Guten Tag... Naja der Sachverhalt liegt darin, wie der Name schon sagt, dass ich beim Diebstahl erwischt wurde. Heute ist nun die Vorladung eingetrudelt. Da stand nun drin "Vorladung in der Ermittlungssache wegen Diebstahl u.a am 24.1 ist ihre Vernehmung als Beschuldigter erforderlich ...

    erwischt
  • 1 Antwort | letzte am 27.1.2009 von Kulb

    Hallo, angenommen B wurden verschiedene Sachen, die er in einer Hüfttasche bei sich trug, entwendet. Der angenomme Vorgang ist folgender: B musste auf dem Weg eine Unterführung benutzen und wurde beim Herabsteigen der Treppe von R nach einer Zigarette gefragt. Als B sich zu diesem hinwendet, e ...

    Raub
  • 5 Antworten | letzte am 23.1.2009 von muemmel

    Hallo, ich habe aus absoluter Dummheit geklaut. Warum?!? ...ich kann es nicht erklären. Es war eine blöde Haarklammer für 1,50 €...ich weiß, sehr dumm. ich habe, als ich erwischt wurde, alles abgestritten. Der Detektiv ist mir aus dem Laden gefolgt und ich sollte ihm folgen. Die packung wurd ...

    Polizei
  • 1 Antwort | letzte am 22.1.2009 von Dr. Eschflegel

    hi, ich habe letztens mehrere gegenstände im wert von etwa 6€ im supermarkt gestohlen und bin erwischt worden. deshalb haben sie einen strafantrag gestellt. draufhin habe ich jetzt einen brief von der polizei bekommen auf den ich eine antwort zu der tat geben kann. dies schreibe ich nur, d ...

    Wert
  • hot 22 Antworten | letzte am 21.1.2009 von justice005

    Hallo, ich habe richtig Mist gebaut. Vor über einem Monat habe ich spontan versucht bei MediaMarkt eine Festplatte im Wert von 139,- Euro zu klauen, das erste und ganz bestimmte letzte Mal! Die richtige Dummheit aber war, das ich die Verpackung mit einem Cutter geöffnet habe. Ich studiere Komm ...

    Anwalt
  • 5 Antworten | letzte am 21.1.2009 von deeva

    Hallo, ich weiß das jetzt bestimmt viele aufstöhnen werden - schon wieder jemand mit Fragen zum Führungszeugnis! Es tut mir auch wirklich leid aber ich habe keinen anderen Fall gefunden bei dem ich mir Infos für mich rausholen konnte. Durch 2 sehr große Dummheiten stehen bei mir folgende ...

    Führungszeugnis
  • unschuldig angezeigt..

    von x-kissa | am 20.1.2009

    1 Antwort | letzte am 20.1.2009 von wastl

    Alles fing vor 7 Monaten an. Eine Verkäuferin hat behauptet mich und meinen Freund erkannt zu haben als wir aus der Kasse ca. 2000€ gestohlen haben. Wir wurden angezeigt und waren die Hauptverdächtigen in einem besonders schweren Diebstahl. Doch ich war niemals zu vor in dem Laden, mein Fr ...

    Freund
  • 1 Antwort | letzte am 15.1.2009 von Wellkamp

    Liebe Forenmitglieder, ich werde zu unrecht beschuldigt..§ 223 abs1,230,246 abs1,248a,53 Ich bat per E.mail um Kopien der Behandlungsakte bei einer Ärztin. Die daraufhin zurück schrieb:wir werden die Karteikarte für sie kopieren, sie können die Kopien ab Montag jederzeit in der Praxis abho ...

1·50·100·148149150151152·200·250·279