• Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • Ladendiebstahl 69€

    von AlexN | am 4.5.2024

    hot 18 Antworten | letzte am 6.5.2024 von muemmel

    Hallo zusammen, ich habe heute einen Ladendiebstahl bei Thalia begangen. Der Gesamtwert der gestohlenen Schreibwaren und Zeitschriften lag bei 69€. Bin nicht vorbestraft. Alter über 30. Bin echt in Panik. Was kann drohen? Was soll ich tun? Hilfe!

  • hot 14 Antworten | letzte am 3.5.2024 von Harry van Sell

    Hallo 123recht-Gemeinde, könnt ihr mir bitte für folgenden Sachverhalt mal mit Eurem Rechtswissen weiterhelfen: Person A hat eine mobile Festplatte mit verschiedenen Datensicherungen seiner persönlichen Daten. Angeblich sollen auch persönliche Daten von Person B drauf enthalten sein, die ohne ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 24.4.2024 von DeusExMachina

    Hallo und guten Morgen zusammen! Ich hoffe, dass hier jemand helfen kann oder Tipps geben kann. Ich bin wirklich ziemlich schockiert und fassungslos, dass so etwas so einfach möglich ist. Es ist Fogendes passiert: Im vergangenen September 2023 stand Person A an einer roten Ampel, fuhr nicht sof ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 10.4.2024 von DeusExMachina

    Ihr könnt euch ja wahrscheinlich noch an die andere Frage und deren Ergänzung erinnern. Zuerst half ich meiner 17 jährigen Freundin bei der Flucht aus der Kinderklinik vor einer drohenden Einweisung in eine psychiatrische Klinik und ich beherbergte sie dann bei mir zuhause. Wir hauten danach zwei we ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 6.4.2024 von hh

    Nehmen wir einmal an, ein großes Versandunternehmen/Händlerportal würde Schlagringe vertreiben, die der Anbieter verschleiernd als "Fleischzarthammer" bezeichnet. Im wohl berechtigten Vertrauen darauf, dass der Kunde das Produktfoto schon richtig deuten können wird. Wenn ich so etwas a ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 19.3.2024 von DeusExMachina

    Vorhin war die Polizei bei mir zuhause. Der Grund, ich habe meiner minderjährigen Freundin bei der Flucht aus dem Krankenhaus geholfen und sie bei mir zuhause beherbergt. Wir sind beide 17 Jahre alt und ich in einer Woche 18. Hier der ganze Sachverhalt: Meine Freundin befindet sich in der Kind ...

  • 3 Antworten | letzte am 6.3.2024 von cirius32832

    Guten Abend, es leben das Ehepaar Frau A und Herr B im gemeinsamen Haushalt. Frau A ist als Lehrerin verbeamtet. Eines Abends im Dunkeln steht B zum Rauchen auf der Terrasse, als sich ihm eine Person P nähert. Diese geht auf B zu und hält ein Messer in der Hand. B hat nicht die Gelegenheit, ...

  • zu 5 Antworten | letzte am 19.2.2024 von drkabo

    Hallo zusammen, ich schulde einen Kollegen seit dem Juli 2023 1000 euro. Dieses Geld hat er mir damals Bar in hand gegeben, ich wollte es die nächste Zeit zurückzahlen, hab es aber nicht geschafft zurückzugeben (gesundheitliche / private und familiäre Probleme) Habe meine alte Nummer nicht meh ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 17.2.2024 von Harry van Sell

    Ein Kollege meiner Frau kommt ihr eindeutig zu nah. Sie schreiben sich eindeutige Nachrichten, dass sie sich sehr nah stehen. Er verheimlicht diese Nachrichten wiederum vor seiner Frau, die ihn ansonsten, arg misstrauisch, streng überwacht. Sie liest unter anderem seine Dienstmails. Ich weiß von all ...

  • 3 Antworten | letzte am 22.1.2024 von wirdwerden

    der folgende hypothetische fall: eine person ist seit ihrer kindheit ein schwerverbrecher. im alter zwischen 12 und 17 jahren stiehlt es bei unternehmen durch rechnungsbetrug 300.000 euro. es liegt immer zwischen 5.000 und 20.000 euro pro rechnung. als minderjähriger fälscht es etwa 1000 o ...

  • zu 7 Antworten | letzte am 26.12.2023 von Quarzkopf

    Hallo, Ich würde hier mal gerne eine Frage stellen weil ich mit Google wiedersprüchliche Aussagen erhalte und ich nicht mehr ruhig schlafen kann, da ich noch nie in meinem Leben mit dem Gesetz in Konflikt geraten bin und auch noch nie einen Anwalt gebraucht habe. Zum Sachverhalt, ich bin übe ...

  • 9 Antworten | letzte am 26.12.2023 von DeusExMachina

    In meiner Klasse gibt es einen 17 jährigen der sich auf einer Dating App als 18 jähriger ausgegeben hatte. Er hatte dann mit einer fast doppelt so alten Frau geschlafen. Die Frau ist anscheinend darauf reingefallen das er schon 18 ist. Als die 33 Jährige Frau das dann anscheinend paar Tage danach he ...

  • 37 und 17

    von go644948-1 | am 23.9.2023

    3 Antworten | letzte am 23.9.2023 von DeusExMachina

    Hallo zusammen, ich 37 mein Freund 17 (alles freiwillig ohne Zwang) seine Eltern wollen den Kontakt zu mir verbieten und drohen mich anzuzeigen da ihr Sohn noch minderjährig ist. Dürfen sie das? Muss ich wirklich Abstand von ihm nehmen? Welche Konsequenzen drohen mir falls sie mich wirklich anzeigen ...

  • 3 Antworten | letzte am 7.9.2023 von DeusExMachina

    Hallo Ich hab 2021 wurde ich verurteilt zu 6 Fällen in Ladendiebstahl. Jetz hab ich 2023 wieder begangen. Und die Ausländer Behörde mischt sich da auch mit ein mit Abschiebung. Ich bin aber in Deutschland geboren!! Was droht mir für Strafe ????

  • 2 Antworten | letzte am 7.9.2023 von Louis Cypher

    Hallo Undzwar geht es um folgendes: Ich war vor einiger Zeit in einer WhatsApp-Gruppe mit mehreren Leuten die ich nicht kenne. Mit einigen habe ich mich unterhalten. Dort brach ein Streit aus, den ich mit einer anderen Person führte aufgrund Meinungsverschiedenheiten. Es kam aber nicht zu Beleid ...