Topthemen im Forum Strafrecht Einstellung
verfahren 153 Verfahrenseinstellung StPO Einstellung? weitere Themen »
  • Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • hot 25 Antworten | letzte am 28.3.2008 von deeva

    Hallo! Ich habe in einem Geschäft einen Gegenstand in Höhe von 4€ gestohlen und bin dabei erwischt worden. Dabei wurde festgestellt, dass ich noch in 2 weiteren Geschäften Gegenstände im Gesamtwert von 20€ mitgenommen habe, ohne sie zu bezahlen. ich habe alles sofort gestanden. Mi ...

    Strafe
  • 1ster Ladendiebstahl

    von Tigger25 | am 4.10.2007

    8 Antworten | letzte am 21.3.2008 von muemmel

    Sorry,dass ich einen neuen Beitrag zu diesem Thema aufmache,aber ich kann mich jetzt nicht durch alle Beiträge durchlesen... Ich habe vorgestern etwas wirklich dummes gemacht und bin beim Ladendiebstahl erwischt worden (mein erstes und 100% auch mein letztes mal).Tja,da denken viele, in dem Alter s ...

    Strafe
  • hot 35 Antworten | letzte am 24.10.2007 von paddy1977

    Guten Morgen zusammen, im Januar diesen Jahres wurde Vater und Sohn wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt und zur polizeilichen Vernehmung als Beschuldigte vorgeladen. So wie es ja immer zu lesen ist, soll man als Beschuldigter einen Rechtsanwalt einschalten und keine Aussage machen. So w ...

    Anwalt
  • Vorladung § 29 (1) BtMG

    von Patrick84 | am 1.10.2007

    hot 12 Antworten | letzte am 12.10.2007 von !streetworker!

    Hallo, ich habe vor ein paar Tagen eine Vorladung der Kripo erhalten. Mir wird vorgeworfen als Beschuldigter : Unerlaubtes Herstellen, Handeln, Inverkehrbringen, Erwerben und Umgang mit Betaübungsmitteln gemäß § 29 (1) BtMG. Hab ab und zu bei Kollegen gesessen, mir eine kleinigkeit (1g-2g) ...

  • CS Gas Waffe

    von Capt. Chaos | am 8.10.2007

    9 Antworten | letzte am 11.10.2007 von hilfmirbitte

    Hallo ihr lieben, folgende Situation: 28 Jähriger mit kleinem Waffenschein (also Erlaubnis für das mitführen einer Schreckschusswaffe)ohne Vorstrafen führt die Waffe geladen mit CS Patronen mit. Als er am Abend von 3 Männern körperlich bedroht wird zieht er die Waffe, trotz Warnung vor der gleic ...

    Notwehr
  • hot 12 Antworten | letzte am 10.10.2007 von !streetworker!

    Also am 21.06.07 ist etwas vorgefallen. Person y ist der Geschädigte und Person x der Täter. Also es ist etwas vorgefallen die Person y hat bei der Polizei diese Ausage gemacht : Person y hat mit seinen Klassenkameraden ein spiel mit seiner Jacke gespielt und sie weldelten sie herum, dabei traf sie ...

    Körperverletzung
  • hot 12 Antworten | letzte am 9.10.2007 von Padreic

    Hallo! Ich bin 18 Jahre und habe meinen Autoführerschein auf Probe. Durch einen vorhergegangenen Umstand wird meine Probezeit höchstwahrscheinlich um 2 Jahre erhöht und ein Aufbauseminar angeordnet. (Bisher noch nicht rechtskräftig, da Einspruch eingelegt, wird aber wohl darauf hinauslaufen). ...

    Polizei
  • 6 Antworten | letzte am 9.10.2007 von !streetworker!

    Hallo Forumsmitglieder Ich werde derzeit als Beschuldigter in einem Ermittlungsverfahren § 243 StGB geführt. Durch Akteneinsicht ( Rechtsanwalt ) wurde mir bekannt, das ein Zeuge ( mein Vermieter ) einen angeblich von mir begangenen Diebstahl im Jahr 2001/2002, ausgesagt hat. Im O-T ...

    Anzeige
  • § 153-- Stellung nehmen?

    von celest | am 8.10.2007

    2 Antworten | letzte am 8.10.2007 von wastl

    Guten Tag, ich habe heute einen Brief vom Amtsgericht gekriegt in dem steht: "...in Ihrer Strafsache wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ist beabsichtigt, das Verfahren wegen geringer Schuld gemäß $ 153 StPO einzustellen. Es besteht Gelegenheit, hierzu innerhalb von 2 Wochen Stellung ...

    verfahren
  • 3 Antworten | letzte am 8.10.2007 von dadl6

    Hallo, ich bin Verkäufer bei EBAY und besitze "einige" Ebay-Accounts. Vor kurzem hab ich den Verkauf auf Ebay-Account-1 eingestellt. Das heisst ich hatte einfach keine Ware mehr. Nur leider habe ich ein Kunden vergessen. Der betroffende Kunde hatte am 22. Etwas gekauft und am 25. ...

    Polizei
  • hot 48 Antworten | letzte am 7.10.2007 von wastl

    Hallo ich habe letze woche einen Brief vom Gericht bekommen bez. vom Staatsanwalt. In dem Brief stand das das verfahren eingestellt wird nach §170 StPo absatz 2. Und heute genau eine Woche später liegt eine anklageschrift im briefkasten! Warum Wieso Weshalb??? Also in dem Brief von le ...

    Anwalt
  • hot 10 Antworten | letzte am 5.10.2007 von cuno

    Hallo ihr lieben... mal eine frage zum verständnis von § 153a, ich verstehe die welt nicht mehr: ich war Zeuge des Ankägers in einem Verfahren in dem es um Körperverletzung ging. Dabei wurde dem Ankläger unvermittelt, ohne vorhergegange provokation oder wortwechsel oder sonstiges, mit der fau ...

    verfahren
  • hot 10 Antworten | letzte am 4.10.2007 von Dieter Mayer

    Hallo, angenommen, A begeht im Alter von 17 bis 21 einige BTM-Delikte und im Alter von 22 bis 24 einige Betrügereien. Die beiden Tatserien stehen in keinem Zusammenhang zueinander, werden aber zeitgleich bekannt. Hat A Anspruch darauf, dass die Strafsachen getrennt werden, so dass die BTM-Deli ...

    Strafrecht
  • 3 Antworten | letzte am 1.10.2007 von muemmel

    Hallo, Ehepaar A hört B und C über A reden. Dabei wird die Ehefrau als "dreckige, doofe Kuh" tituliert, außerdem sei die ganze Familie "asozial und dreckig". A hörten das zufällig, weil das Gespräch sehr laut geführt wurde. A erstatten Anzeige wegen Beleidigung, Staatsanwaltsch ...

    Beleidigung
  • Hausrecht

    von tattoo01 | am 29.9.2007

    4 Antworten | letzte am 30.9.2007 von danielB

    Hallo, wenn ich jetzt aus einer Diskothek "rausfliege" (wegen Selbstverschulden) und ich mich danach auf dem Grundstück der Diskothek befinde, in wie weit dürfen die Türsteher Gewalt anwenden um mich von dort zu vertreiben? Dürfen sie mich auch mit Gewalt aus der Diskothek bringen wenn i ...

    Anklage