Topthemen im Forum Strafrecht Ermittlungsverfahren
Betrug einstellen weitere Themen »
  • Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • 7 Antworten | letzte am 22.1.2009 von wastl

    Vor einer Woche wurde ich bei meinem ersten Ladendiebstahl erwischt. Die Artikel mit einem Wert unter 10 Euro, die lose ohne Verpackung und Preisschild im Regal lagen, habe ich (aus Unwissenheit) einfach eingesteckt. Der Supermarktdetektiv hat diesen Vorfall durch das Überwachungskamera be ...

    Diebstahl
  • hot 25 Antworten | letzte am 5.4.2008 von !!streetworker!!

    wird etwas ins bundeszentralregister eingetragen ,wenn man ein ermittlungsverfahren hatte ,dieses aber eingestellt wurde ?

    verfahren
  • hot 17 Antworten | letzte am 3.3.2006 von Er-25

    Guten Tag zusammen!!!! Mir ist da eine etwas komische Sache passiert und ich weiß jetzt nicht genau was ich machen soll!!! Und zwar wurde ich von einer alten Bekannten wegen Beleidigung angezeigt, da sie vor einem Monat zwei Bild-SMS von mir bekommen hat, die laut der Polizei einen pornog ...

    Anzeige
  • 8 Antworten | letzte am 28.12.2005 von wastl

    Hallo, ich habe einen Ladendiebstahl beobachtet und habe den Täter erkannt, da er mal auf meiner Schule ging. Ích habe angenommen dass es reicht bei der Polizei eine Aussagezu machen, aber nun habe ich einen Bescheid für einen Gerichtstermin als Zeuge bekommen. Ich will auf alle F ...

    Ladendiebstahl
  • hot 13 Antworten | letzte am 5.1.2005 von gelöschtem Nutzer

    Bin beim stehlen von Waren im Wert von 19,98€ ertappt worden. Dies war das erste Mal und mir ist immer noch ganz schlecht. - Na ja - der Detektiv stellt Strafanzeige das hat er bereits gesagt. Ich habe ein Einkommen von 1800 € im Monat. Womit mu0 ich rechnen? und wird berücksichtig ...

    Strafe
  • Anzeige gegen Falschaussage

    von NDHM | am 6.3.2003

    4 Antworten | letzte am 9.5.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, wir haben vor Gericht ein Verfahren verloren, weil die Gegenseite vor Gericht eine Falschaussage machte. Im Zivilprozess kann der Kläger (wir) nicht als Zeuge auftreten, weshalb es Aussage gegen Aussage war und unsere Klage abgewiesen wurde. Wenn wir nun den Zeugen der Gegenseite wege ...

    Anzeige
  • hot 21 Antworten | letzte am 26.9.2003 von gelöschtem Nutzer

    Nach einem für mich bedrohlichen Alkoholexzess meines Ex-freundes (wir haben uns daraufhin geeinigt, uns zu trennen) wußte ich mir nicht anders zu helfen, als die Polizei zu holen. Ich hatte ihn zwar schon vor die Tür gesetzt, er klingelte aber noch ständig von unten und rief an, ...

    Anzeige
  • 7 Antworten | letzte am 3.9.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo allerseits, meine Frage: Beim Surfen bin ich auf Stellenangebote des BND gestoßen - nicht, daß ich da unbedingt hinwollte;), aber das, worum es geht, gilt ja sicher auch für andere Bereiche des Öff. Dienstes. Verlangt wird dort nämlich bei Bewerbungen das Ausfü ...

    verfahren
  • Ladendiebstahl-Klamottenklau

    von Green | am 15.5.2003

    hot 18 Antworten | letzte am 26.5.2003 von gelöschtem Nutzer

    Ich bin 19 Jahre alt und mache gerade mein Abitur, stehe kurz vor einer Studiumsbewerbung. Normalerweise hatte ich immer viel Geld, meine Eltern sind Selbstständig, nur im Moment läuft es da nicht so gut, d.h. ich muss mich sehr einschränken. Nun war ich einkaufen, aber nur zum Schein ...

    Polizei
  • hot 40 Antworten | letzte am 16.5.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ersteinmal hier ein grosses Lob an alle für die vielen hilfreichen Beiträge. Eine Bekannte von mir hat mir ihr Herz ausgeschüttet. Vor 4 Jahren hat sie schon einmal gestohlen ca. 10 DM. Das Verfahren ist damals eingestellt worden (ohne dass sie etwas bezahlen musste oder etw ...

    verfahren
  • hot 10 Antworten | letzte am 2.5.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, Zuerst möchte ich diesen Forum loben. Es ist sehr hilfreich und ich finde es echt toll. Zur Problem: Ein Bekannter von mir, hat versucht jemandem per E-Mail um 40.000 EUR zu betrügen. Die Sache ist aufgeflogen und derjenige der Betrogen werden sollte, hat eine Anzeige gegen ...

    Anzeige
  • 3 Antworten | letzte am 21.3.2003 von gelöschtem Nutzer

    Verhandlung wegen Betrugsversuches Oktober letzten Jahres erhielt ich eine Vorladung der Polizei wegen versuchten Betruges. Bei der polizeilichen Vernehmung erfuhr ich, dass mit einem mir gehörenden Kassenzettel (ich hatte mit ec-Karte bezahlt) versucht wurde, Ware zurückzutauschen, also ...

    Polizei
  • 1 Antwort | letzte am 21.3.2003 von gelöschtem Nutzer

    Wer weiß Rat? Wir haben 1997 eine angeblich vollsanierte Eigentumswohnung von der Stadt gekauft. Nach einigen Jahren traten erhebliche Baumängel auf. Diese waren darauf zurückzuführen, dass mehrere vertraglich vereinbarte Sanierungsleistungen gar nicht erbracht wurden. Ich stell ...

    Betrug
  • 0 Antworten | erstellt am 16.1.2003

    Wer kommt eigentlich für Schäden und Kosten (Anwälte etc.) auf, die mir durch Maßnahmen der Ermittlungsbehörden im Ermittlungsverfahren entstanden sind,wenn es im Hauptverfahren zum Freispruch kommen sollte. Konkret Einstellung des Gewerbebetriebes wegen Beschlagnahme aller ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 23.10.2002 von gelöschtem Nutzer

    Hallo ! da ich leider zu den nicht nur schusseligen, sondern scheinbar auch vom Pech verfolgten Menschen gehöre, ist es mir "gelungen" mich innerhalb von 4 Monaten dreimal ohne meine Monatskarte in der Bahn kontrollieren zu lassen. Zu allem Übel handelte es sich dabei auch no ...

    Anwalt
1·25·50·75·100·125·150·154155156157