• Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • 2 Antworten | letzte am 21.4.2022 von wirdwerden

    Kann dieser Fall aufgeklärt werden oder ist das eher als aussichtslos einzuordnen ? Evtl und vielleicht gibt es hier Leser die guten - evtl sog sehr tiefen - Einblick (und evtl sogar Erfahrung) in die Ermittlungsarbeit der Polizei haben . Für Einschätzungen von Lesern aus gerade dieser Gru ...

  • 1 Antwort | letzte am 29.4.2019 von muemmel

    Guten Tag, Ich hab Gestern Post bekommen zu einer Vorladung als Tatvorwurf "Fundunterschlagung eines Personalausweises" Ich bin männlich und volljährig und hatte den Personalausweis einer älteren Dame bei einer Kontrolle für Drogen im Portomonaie. Ich hatte vergessen, dass ich den noch h ...

    Strafe
  • 4 Antworten | letzte am 27.7.2018 von muemmel

    Guten Morgen, Ich habe jemanden kennengelernt den ich seit ein par Stunden kannte, bin dorthin und nach einer Stunde wieder los gefahren. Dabei hatte ich gemerkt das ich meine Uhr (Wert ca. 1.500€ ) bei derjenigen vergessen habe, nun macht sie nicht die Tür auf und behauptet meine Uhr lag n ...

    Aussage
  • 3 Antworten | letzte am 8.9.2017 von DatLicht

    Hier mal eine echte Kuriosität: A ist Jäger und findet in seinem Wald an einer Stelle, an der immer wieder illegal Müll entsorgt wird, ein Gebilde aus Metall. Entsprechend des Gewichts überschlägt A, dass der Sachwert wohl weit unter den 10 Euro (30kg bei 90 € je Tonne Mischschrott = 2,70 E ...

    Euro
  • Fundunterschlagung?

    von Freddy030597 | am 20.4.2016

    2 Antworten | letzte am 20.4.2016 von Freddy030597

    Hallo, Ich war letzte Woche mit ein paar Bekannten an einem See, um etwas zu entspannen vor der kommenden Abiturprüfung. Zwei Zollbeamte kamen nun zu uns und durchsuchten unsere ganzen Taschen, Geldbeutel, etc.. Sie fanden bei mir eine Bankkarte, welche nicht mir gehört und beschlagnahmten diese ...

    Aussage
  • 3 Antworten | letzte am 16.3.2016 von !!Streetworker!!

    Hallo zusammen, vor ein Paar Monaten haben meine Eltern früh morgens auf Ihrer Einfahrt ein Handy gefunden. Sie gingen davon aus, dass es dem Zeitungsausträger gehört und haben versucht den Halter über die jeweiligen Zeitungen telefonisch ausfindig zu machen. Außerdem haben Sie versucht, über das ...

    Handy
  • Fundunterschlagung Handy

    von Martha88 | am 14.3.2016

    6 Antworten | letzte am 16.3.2016 von !!Streetworker!!

    Hallo, und zwar habe ich folgendes Problem...eine Freundin hat vor ca. Zwei Monaten ihr Handy in meinem Auto verloren. Ich hab es dann allerdings erst ca. 3 Wochen später dort gefunden. Dann hatte ich Angst vor einer Unterstellung ihrerseits, ich hätte es gestohlen. Also legte ich es erst mal bei mi ...

    Frage
  • Anzeige wegen Fundunterschlagung

    von Pitri123 | am 15.2.2015

    1 Antwort | letzte am 15.2.2015 von Hafenlärm

    Hallo Zusammen! Erstmal ein großes Lob an dieses Forum hier! Zu meiner Sache: Gestern habe ich einen Geldbeutel auf einem Parkplatz vor einem Supermarkt gefunden. Habe direkt nach dem Ausweis geschaut und habe gesehen, dass der Eigentümer direkt um die Ecke wohnt. Ich habe ihn dann mitgenommen ...

    Polizei
  • 2 Antworten | letzte am 24.5.2013 von gigapille

    Guten Abend Kann man rechtlich gegen Fundunterschlagung vorgehen? Ich habe noch nie einen Beitrag geschrieben also verzeiht mir meine Fehler -----------------""

    Sache
  • 6 Antworten | letzte am 5.12.2012 von hamburgerin01

    Hallo, Montag: Person A geht mit seinen Mitschülern in der Pause in den Aufenthaltsraum. Mitschüler finden dort ein Handy. Da sich alle uneinig sind nimmt Person A das Handy mit um es im Fundbüro der Verbandsgemeindeverwaltung abzugeben (er hatte bereits 2 mal ein Handy gefunden und weiß deshal ...

    Polizei
  • 5 Antworten | letzte am 5.3.2012 von muemmel

    Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich hab neulich eine Viererkarte für den Bus gefunden (Wert 8,60€) Ich hab sie mir wohl nicht gut genug angeschaut bevor ich sie benutzt hab. Im Bus hat der Fahrer sie dann mitgenommen. Offensichtlich war die manipuliert. Jetzt hab ich eine Vorladung von de ...

    Urkundenfälschung
  • hot 10 Antworten | letzte am 3.7.2011 von Stefan 5

    Hallo erstmal an alle! Also ich habe folgendes Problem: Ich war mit meiner Schulklasse im Kino, dass am Vormittag eigens für uns geöffnet hatte. Nach dem Film ging ich, wie die meisten anderen auch, auf die Toilette. Dabei hatte ich das Handy in der Hand und ließ es am Klopapierspender liegen. ich ...

    Diebstahl
  • 6 Antworten | letzte am 30.6.2011 von Snoop Pooper Scoop

    jo moin , hätte ma ne Frage : Eine Gruppe ( 7 leute ) finden einen rucksack wo wertsachen drinne sind im wert von sagen wir mal 400-500 euro . Nun werden sie verdächtigt ( warum auch immer ) polizei durchsucht die 7 leute c.a 4 stunden nach dem vorfall , die 7 leute haben die wertsachen mittlwer ...

    Polizei
  • Fundunterschlagung

    von ExitFilm | am 1.7.2010

    0 Antworten | erstellt am 1.7.2010

    Für das ZDF recherchieren wir zum Thema "Fundunterschlagung" und sind in diesem Zusammenhang auf der Suche nach Personen, denen ihr verlorener Gegenstand im Fundbüro oder an sonstigen Fundsammelstellen unvollständig (fehlendes Geld im Portemonnaie) zurückgegeben wurde. Wir freuen uns, wen ...

    Thema
  • 8 Antworten | letzte am 16.6.2010 von dfd

    Ich habe mal eine Frage an euch, eine mir bekannte unterschlägt einen gefunden Führerschein und schafft sich damit Zugang zu Diskotheken etc. weil die Frau auf dem Führerschein über achtzehn ist, sie aber nicht. Sollte man das anzeigen? Was für eine Straftat ist das überhaupt bzw. welche Strafe blüh ...

    StGB
12