• Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • 9 Antworten | letzte am 19.1.2023 von Harry van Sell

    Ein Bekannter ist als Zeuge zu einer Gerichtsverhandlung geladen. Beschuldigt wird Person X unerlaubtes Handeltreiben mit Betäubungsmittel. Mein Bekannter war damals Zeuge als die Polizei das Haus von Person X durchsucht hat. Meine Frage ist nun, falls die Verteidiger meinen Bekannten in der Ver ...

  • 6 Antworten | letzte am 14.12.2022 von DeusExMachina

    Guten Abend, könnten Sie mir hier bitte weiterhelfen? Ein Handy-Reparatur-Unternehmen kauft gebrauchte Geräte von einem Händler ab, um diese als Ersatzteilspender für die Reparatur von Kundengeräten zu verwenden (siehe dazu die Punkte 1. bis 3.). Außerdem werden (neue) Nachbauteile zwecks Rep ...

  • 4 Antworten | letzte am 5.1.2022 von !!Streetworker!!

    Hallo, heute war die Polizei bei mir im Garten und hat Familienangehörige angetroffen. Ein dealer aus der Nähe ist hochgegangen und uns Ausland geflüchtet soweit ich gehört habe. Ich habe mit dem Dealer vor fast 2 Jahren per WhatsApp geschrieben "1 für 60?" "Mach aber wirklic ...

  • hot 20 Antworten | letzte am 27.10.2021 von Cousupp

    Hallo liebe Forengemeinde, ich war vor einigen Wochen in eine Online-Diskussion in einer großen Facebook-Gruppe verwickelt, in der es um Religion ging, insbesodere um das Wesen Gottes. Ich habe dann an ein paar Muslime gerichtet geschrieben "Allah ist eine Frau. Der Mensch wird aus einer ...

  • hot 83 Antworten | letzte am 18.7.2021 von Cousupp

    Hi Leute, zu mir: 28 Jahre alt, männlich Ich wurde im Zuge einer Hausdurchsuchung festgenommen in der man knapp 3,5 kg Amphetamin (relativ mäßige Qualität) und etwa 50 XTC gefunden hat. Kam daraufhin direkt in U-Haft wegen Fluchtgefahr und bin dann nach etwa 1,5 Monaten wieder rausgekommen b ...

    Bewährung
  • hot 86 Antworten | letzte am 3.7.2021 von !!Streetworker!!

    Schönen guten Abend, vor 3 Monaten wurde ich tätlich angegriffen und ich habe mich in einer Notwehrsituation verteidigen müssen. Seitdem macht mir die Polizei das Leben zur Hölle: Einleitung von mehreren Strafverfahren, Vorladung, erkennungsdienstliche Behandlung, Schadenersatzansprüche. Fehlte n ...

  • 6 Antworten | letzte am 26.5.2021 von drkabo

    Hey, heute während ich auf der Arbeit war hat bei mir eine Hausdurchsuchung mit Beschluss vom Amtsgericht stattgefunden, da mir vorgeworfen wird mit BTM zu handeln. Die Polizei hat den Chat zwischen mir und einem Kollegen, wessen Handy eingesackt wurde wegen BTM, angesehen wo wir über verschiedene D ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 21.5.2021 von muemmel

    Hallo , mit was für einer Strafe ist zu rechnen bei jemanden der noch nie nach erwachsenenstrafrecht verurteilt wurde und er zugegeben hat jeweils 3 mal im Monat mit 300 g ,gedealt" zu haben . Bzw er hat es dann in der u Haft zugegeben da bei einem Kunden Chats gefunden wurden. Alter : 22 Jahr ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 19.5.2021 von !!Streetworker!!

    Ich musste neulich zur erkennungsdienstlichen Behandlung und bin immer noch verwundert, wie gut man mit mir umgegangen ist. Von den Beamten am Eingang bis hin zum Beamten, der die ED durchgeführt hat, waren alle ausgesprochen freundlich, hilfsbereit und einfühlsam. Selbst als ich eine Frage hatte un ...

  • Versandhandel China

    von MarionFS | am 29.4.2021

    2 Antworten | letzte am 29.4.2021 von drkabo

    Hallo, folgender Fall hat sich ergeben: Es wurde im Internet 1 Paar Sportschuhe bestellt. Obwohl sofort die Bestellbestätigung kam sowie dass die Ware auf Lager ist und sofort versandt wird (1 Tag später Email, Ware ist auf dem Weg), kam erst mal 4 Wochen gar nix. Es gab mehrere Emails zwischen ...

  • zu 4 Antworten | letzte am 14.10.2020 von Harry van Sell

    Hallo an Alle, ich setze mich schon länger mit rechtlichen Themen auseinander und denke, dass dieses Forum meine Frage relativ genau beantworten kann. Ich habe etwas über sexuellen Missbrauch von Kindern im Internet gelesen. Ich kann mir aber vorstellen, dass das Ganze rechtlich gar nicht so ...

    strafbar
  • Durch Alkohol anders gehandelt

    von Hannah1234 | am 30.9.2020

    zu 0 Antworten | erstellt am 30.9.2020

    Hallo alle! Ich brauche Eure Hilfe. Folgender Fall: A nimmt sich vor B "nur" zu verprügeln und betrinkt sich in die Schuldunfähigkeit. Als er dann zum B geht, sieht er eine Vase und schlägt damit dem B auf den Kopf. B erleidet eine Platzwunde. Meine Frage ist jetzt wie ich die Veränder ...

  • 3 Antworten | letzte am 17.3.2020 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ich hoffe das ich hier im richtigen Bereich bin. Meine Frage steht eigentlich schon im Titel. Dürfen diese gewerblichen Anbieter eine Google-Account-Sperre auf einem Smartphone umgehen und oder entfernen? Mein erster Gedanke wäre, dass es illegal sein könnte, da damit ja & ...

    Frage
  • 5 Antworten | letzte am 22.11.2019 von !!Streetworker!!

    Vorausschicken möchte ich, dass ich 70 Jahre alt und Rentnerin bin. Mein Hobby ist Naturfotografie und vor zwei Tagen bin ich in einem Naherholungsgebiet spazieren gegangen und habe auf einem einsamen Seitenweg Bäume und das Herbstlaub fotografiert. Plötzlich bellten hinter mir zwei große Hunde und ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 2.10.2019 von DeusExMachina

    Hallo liebe Forum Mitglieder, Angenommen nur Fiktiv ausgedacht folgendes szenario: Ein Kollege hätte ein Problem. Und zwar, vor 4 Monaten wurde von Person A ein Handy beschlagnahmt wo viele Nachrichten ausgewertet worden sind. Da standen mehrmals Sachen drin wie: "Gude kannst du was klär ...

    Polizei
123·5·10·14