Topthemen im Forum Strafrecht Hausdurchsuchung
BTM weitere Themen »
  • Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • hot 11 Antworten | letzte am 5.12.2015 von !!Streetworker!!

    Hallo zusammen, Hatte vor 4 Wochen eine Hausdurchsuchung wegen Verstoß gegen BTM . Also soll ein Dealer sein .... Habe die Herren reingelassen und die haben alles durchsucht ! Nix gefunden!! Habe den mein Eigenbedarf Cannabis ausgehändigt. Etwa 3 g Hasch und 1 g Grass . Bei der Polizeiwache hat ...

    Aussage
  • hot 17 Antworten | letzte am 24.11.2015 von unknownboy

    Hallo ich bin Anfang des Monats auf einen betrüger hereingefallen der ein Smartphone bei mir gekauft hat und mit Falschgeld bezahlt hat. Ich habe natürlich umgehend Anzeige erstattet, eine Beschreibung erstellt und die Seriennummern meines Gerätes der Polizei gegeben. Heute kam die Kripo zu mi ...

    Polizei
  • zu hot 14 Antworten | letzte am 12.11.2015 von Blechnapf

    Irgendwie komme ich bei eigenen Recherchen immer wieder durcheinander. Google ich nach "Auskunftsverweigerungsrecht" stoße ich immer wieder auf § 55 StPO und dort auschließlich auf den Begriff des "Zeugen". Mir geht es jedoch um Fragen zum Auskunftsverweigerungsrecht als Bes ...

    StPO
  • 2 Antworten | letzte am 12.11.2015 von Mekisto

    Guten Tag, und zwar wurde vor über 2 Jahren eine Hausdurchsuchung bei mir durchgeführt. Angeblich wäre ich in einem "Hacking" / Verbreitung von "Schadsoftware" Fall verwickelt. Während dieser Prozedur wurden mehrere elektronische Geräte beschlagnahmt, unter anderem Tablet, Han ...

    Anwalt
  • 2 Antworten | letzte am 12.11.2015 von muemmel

    Hallo, ich habe häufig Marihuana bei einen Freund von mir erworben, welcher Handel mit Marihuana betreibt. Zunächst handelte es sich um etwas geringeren Mengen (zwischen 3 und 5 Gramm) - doch in letzter Zeit waren es immer zwischen 25g und 100g, da ich selber Handel betrieben habe. Unsere Kommu ...

    Vorladung
  • hot 16 Antworten | letzte am 30.10.2015 von DieWaldfee123

    Hallo, meine Tochter (21) ist bei einem Festival mit Amphetaminen erwischt worden. Nun wird ihr Handel damit vorgeworfen (sie hatte ein paar Pillen einstecken). Die Anhörung sagt sie ab und möchte nun auf die Verhandlung warten. Sie sagt diese deshalb ab, weil der Beamte ein echt fieser Mann ist ...

    Geld
  • 6 Antworten | letzte am 29.10.2015 von blatt235

    Hallo alle zusammen, ich habe eine wahnisinnige Dummheit angestellt.. ich bereue es, keine Frage und ich habe höllischen Schiss vor meiner Strafe. Nun zum Thema: Ich 21 (zur Tatzeit noch 20) habe ein iPhone aus einer Tasche, die an einem öffentlichen Ort rumstand, geklaut. Dann habe ich meine ...

    Polizei
  • zu 3 Antworten | letzte am 15.10.2015 von Rechtschreibung

    Hallo zusammen, ich bin hier neu, ich habe mich zu einem Fall etwas durchgelesen und bin dann auf dieser Seite gelandet. Nun habe ich mich angemeldet und dachte ich schildere mal, worum es geht. Eine Großstadt in Bayern. Person X liegt kurz vor Mitternacht, bereit zum einschlafen, in seinem Bett ...

    Polizei
  • hot 13 Antworten | letzte am 2.10.2015 von !!Streetworker!!

    Hallo erstmal, mich - und meine Mutter (beide keine Vorstrafen) - erwartet in wenigen Tagen ein Prozess aufgrund strafbarer Kennzeichenverletzung in 34 Fällen - d.h. gewerbsmäßig! Vorgeschichte Ich verkaufte eine Zeit lang (Ende 2011 - Anfang 2013) Software über eBay. Ich meldete ein - selbst ...

    Polizei
  • 5 Antworten | letzte am 27.9.2015 von !!Streetworker!!

    Hallo liebe Community, ich hatte am 14.09.15 um 6:45 eine Hausdurchsuchung, mir wird vorgeworfen in über 150 Fällen Schuldig zu sein, und bei diesen Fällen soll es sich um schweren Betrug handeln, Summe geht hinaus auf ca. 150000€ . Ich akzeptiere die Taten die ich getan habe, alles hat mit ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 26.9.2015 von !!Streetworker!!

    Hallo, vorgestern lief das Aufgebot der örtlichen Kripo bei einem Angehörigen auf. Inkl. Durchsuchungsbefehl und Verhaftung. Vorgeworfen wird ihm die Herstellung von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge, Verstoß gegen das Waffengesetz und die Kripo geht von Handel mit Betäubungsmitteln in ni ...

    BTM
  • 3 Antworten | letzte am 10.9.2015 von drkabo

    Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: A, volljährig, wohnt in der elterlichen Wohnung. Seit längerem Spannungen im Verhältnis zur Mutter B. Erneut Streit eines morgens. B ruft die Polizei und behauptet A habe sie tätlich angegriffen mit dem Ziel A aus der Wohnung zu werfen. Polizei kommt und bet ...

    Polizei
  • 2 Antworten | letzte am 5.9.2015 von seidi256

    Gegen mich wird aktuell wegen Betrugs ermittelt. Bei einer Hausdurchsuchung ist nichts gefunden worden das in irgendeiner Weise darauf hin deutet. Einen Tag später stand die Polizei vor meiner Tür und hat alle EDV Geräte beschlagnahmt (Macbook, Ipad, Iphone, Monitor). Ich habe ausdrücklich wi ...

    Polizei
  • 8 Antworten | letzte am 5.9.2015 von !!Streetworker!!

    Hallo, Ich habe gerade einen Brief mit einem Stafbefehl erhalten. Es handelt sich hierbei um einen Vertoss gegen das Arzneimittel- und Waffengesetz. Bei einer Hausdurchsuchung im Februar wurden bei mir 3 verbotene Arzneien und 4 illegale Handwaffen gefunden : Arnzneien: - Eine angebrochene ...

    Frage
  • hot 10 Antworten | letzte am 29.8.2015 von fb417901-12

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich wurde angezeigt, Vorwurf: Ich soll auf den Namen einer Person Waren bestellt haben die dieser Person dann zugeschickt wurden. Als Konto für Abbuchungen hätte ich ein mir bekanntes Konto der Person verwendet. Sachschaden ist nicht entstanden, finanzieller auch ni ...

    Anwalt
1·15·2930313233·45·60·75·86