Topthemen im Forum Strafrecht Nachrede
Verleumdung Übler Beleidigung Anzeige weitere Themen »
  • Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • zu 6 Antworten | letzte am 24.1.2023 von drkabo

    Besteht eine üble Nachrede wenn man Führungskräfte als emotional instabil bezeichnet, welche nicht als Differenzierte Vorbilder auftreten. Das diese weiterhin Machtkämpfe mit Mitarbeitern führen und ihre Mitarbeiter ignorieren und manipulieren. Sind diese Punkte als üble Nachrede zu werten ? ...

  • 7 Antworten | letzte am 14.11.2022 von bostonxl

    Schönen Sonntag euch allen, zunächst mal eine Vorgeschichte: Ich hatte hier vor einigen Wochen etwas gepostet. Leider finde ich den Beitrag nicht mehr wieder und habe auch meinen Nutzernamen vergessen. Bei dem damaligen Strang ging es darum, dass ich von einem Rechtsanwalt abgemahnt worden war, ...

  • 3 Antworten | letzte am 23.3.2022 von cirius32832

    Hallo Zusammen, ich befinde mich gerade in einer Trennung (wir waren nicht verheiratet) mit einem Rosenkrieg, wie ich ihn noch nie erlebt habe. Naja, Rosenkrieg kenne ich im Grunde überhaupt nicht, dafür jetzt gleich so richtig. Freunde haben sich zusätzlich eingemischt und die Situation so nu ...

  • 4 Antworten | letzte am 15.11.2021 von Zuckerberg

    Hallo zusammen, mal angenommen Person A erhält von der zuständigen Polizeidienststelle eine Vorladung zur Beschuldigtenanhörung. Der Person A wird durch die Person B vorgeworfen eine üble Nachrede auf sexueller Grundlage nach §186 StGB begangen zu haben. Der Tatvorwurf wäre, dass Person A gege ...

  • 8 Antworten | letzte am 1.11.2021 von Harry van Sell

    Ich wurde von einem Moslem angezeigt, weil ich ihn als Terroristen und seine Frau als Terroristenschlampe beschimpft hatte, und das mehrfach. Bei der Polizei habe ich das aber nicht zugegeben und angegeben, ich hätte nur "Der Islam stinkt nach Terrorismus" gesagt. Ich war alleine, der Mo ...

  • 5 Antworten | letzte am 1.9.2021 von rav123

    Hallo liebe User, vor einiger Zeit bin ich auf der Arbeit ausgerutscht und auf den Ellbogen gefallen (nichts schlimmes passiert, tat nur ein bisschen weh). Direkt in der Nähe befand sich eine Kollegin von mir, die meinen Unfall gesehen hat. Anstatt zu helfen oder zu fragen, ob alles in Ordnung se ...

  • 3 Antworten | letzte am 24.8.2021 von !!Streetworker!!

    Hallo, wenn in einem öffentlichen Arbeitsgerichtsverfahren der Arbeitgeber Dinge über einen Arbeitnehmer behauptet, die faktisch nicht stimmen, nicht beweisbar sind, weil nicht bewiesen werden können im Sitzungszimmer Zuschauer sitzen, die also nicht im Verfahren involviert sind, wäre dadurch der ...

  • 2 Antworten | letzte am 30.7.2021 von Harry van Sell

    Person A schickt über WhatsApp an Person B eine private Nachricht welche den Straftatbestand der üblen Nachrede gegen Person C begründet. Person B leitet diese Nachricht an Person C weiter so das Person C Kenntnis von der üblen Nachrede erlangt, die Person A über Person C geäußert hat. Aufgrund der ...

  • 2 Antworten | letzte am 9.5.2021 von Harry van Sell

    Hallo liebe Community, mal angenommen jemand verkauft ein einwandfreies Gerät auf Kleinanzeigen, welches auch noch der Herstellergarantie unterliegt und nach einigen Tagen beim Käufer eine kleinen Defekt bekommt. Anstatt den Verkäufer über die Tatsache schriftliche in Kenntnis zu schriftlich se ...

  • 8 Antworten | letzte am 8.5.2021 von Harry van Sell

    Hallo Liebes Forum, Ich habe einen Fall der mich aktuell beschäftigt. Ich habe übers Internet Möbelstücke gekauft, der Verkäufer hat mir versichert, dass es aus einem Tierfreien Haushalt stammt ( ich bin Allergiker) Jedoch beim Transport habe ich die Nase zugehabt und unter den Möbelstücken Meh ...

  • 5 Antworten | letzte am 26.3.2021 von Jisaka

    Hallo! Folgende Situation: Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus (Eigene Wohnung), meine Mutter wohnt mit meinen Geschwistern im selben Haus direkt eine Tür weiter. Mit unserem Untermieter haben wir bereits mehrfach Probleme gehabt, mehrfache Ruhestörung, musste bereits zwei Mal die Polizei holen ...

    Beleidigung
  • 5 Antworten | letzte am 20.11.2020 von Harry van Sell

    Hallo, ich bin Lokalreporterin und habe wegen anhaltender Verweigerung einer Stadtverwaltungs-Pressestelle mir Presse-Auskünfte zu erteilen, eine Dienstaufsichtsbeschwerde beim Bürgermeister eingereicht. Diese Beschwerde wurde nicht bearbeitet, woraufhin ich mich an die Kommunalaufsicht wandte. ...

    Verleumdung
  • Jura Studium und üble Nachrede

    von Christina003 | am 8.11.2020

    6 Antworten | letzte am 8.11.2020 von !!Streetworker!!

    Hallo, ich hab leider (versehentlich) Mist gebaut. Bei einer Online Bewertung hab ich mich auf die Aussagen von Freunden und Familie verlassen und eine Passage mit hinein genommen die sich auf eine Tatsache bezieht die erstens nicht nachweisen kann und an der ich zweitens mittlerweile Zweifel habe ...

  • Üble Nachrede auf Insta

    von Taycan | am 16.10.2020

    zu 3 Antworten | letzte am 18.10.2020 von Harry van Sell

    Ihr habt ja vielleicht mitgekriegt dass auf der A 66 ein Autounfall war wegen einem illegalen Auto Rennen rennen vermutlich meine Frage ist da ich bei dem Unfallverursacher ein Kommentar geschrieben hab auf Instagram Mörder(haben auch viele Andere) kann ich jetzt deswegen angezeigt werden wegen üble ...

  • Klage wegen übler Nachrede

    von Mw1992 | am 28.9.2020

    6 Antworten | letzte am 29.9.2020 von BigiBigiBigi

    Guten Tag liebe Mitglieder, vorweg erst einmal vielen Dank, sollte sich jemand die Zeit nehmen mein Anliegen zu sichten und mir Rat zu geben. Ich habe vor über zwei Jahren von einer Ex-Freundin per Textnachricht Screenshots gesendet bekommen in denen eine nun ehemalige Kollegin ihr schrieb, das ...

123·5·10·15·17