• Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • 5 Antworten | letzte am 4.2.2023 von CarstenF

    Hallo, in einem anderen Thema hier geht es gerade um das Jedermanns-Festnahme-Recht, daher eine Frage dazu. Fiktives Szenario: An einem öffentlichen Platz, der für den Drogenhandel bekannt ist, sind jeden Tag die gleichen Personen, die dort sehr offensichtlich Drogen verkaufen. Würden sich nun ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 4.2.2023 von CarstenF

    Liebe Forenmitglieder, angenommen, Person A zeigt Person B wegen Beleidigung per sms bei der Polizei an. Person B bekommt einen Anhörungsbogen von der Polizei per Brief. Person B ist geständig und räumt im Anhörungsbogen alles ein. Person B hört nie wieder etwas von der Sache. Auch 7 Jahre s ...

  • 8 Antworten | letzte am 3.2.2023 von DeusExMachina

    So banal die Frage auch klingt aber woher will die Polizei überhaupt wissen welches das Zimmer des Verdächtigten ist? Also wenn man in einem größeren Haus bei seinen Eltern wohnt. Dann kann man doch zB einfach das Gästezimmer als Zimmer das man bewohnt nennen? Oder habe ich da einen Denkfehler? ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 2.2.2023 von reckoner

    Guten Tag. In meinem Laden hat heute soeben jemand versucht mit einer gestohlenen Kreditkarte eine Zahlung in Höhe von 5000 Euro zu tätigen. Als ich den Mann darauf ansprach, bewegte er sich in Richtung Ausgang. Kurz vor dem Ausgang drehte er sich schleunigst um und täuschte einen Angriff vor. Da de ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 1.2.2023 von Harry van Sell

    Hallo Leute, Ich habe im Wert von 18 Euro versucht Lebensmittel mitgehen zu lassen und wurde dabei erwischt. Ein Ladendetektiv, zumindest meinte die Person sie sei von der Sicherheit (?) und ein Mitarbeiter haben meine Personaldaten aufgenommen. Der Mitarbeiter hat die Waren seperat mit einem Han ...

  • hot 24 Antworten | letzte am 1.2.2023 von Sep87

    War letzen Freitag sturzbettunken und hab im Wohnblock meiner Ex Frau randaliert und eine Tür ist kaputt gegangen daraufhin hat jemand die Polizei gerufen und auf meine Frage was ich illegales getan hätte bin in Handschellen genommen worden und mir ist gesagt das ich zum ausnüchtern mitkommen soll. ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 30.1.2023 von Harry van Sell

    Guten Tag, ich habe ein ernstes Problem mit meinem Postboten. Schon in der Vergangenheit war er äußerst unzuverlässig, so hat er z. B. Warensendungen einfach vor meiner Haustür abgelegt statt diese in die Postfiliale zu bringen. Ein anderes mal hat er eine Sendung mit Postzustellungsurkunde ohne ...

  • 1 Antwort | letzte am 30.1.2023 von bertram-der-bärtige

    Die Polizei nimmt ja bekanntlich viele persönliche Daten auf und speichert die auch. Handynummer, Adresse etc also falls man das halt rausgibt. Wird das aber zusätzlich im Register der Staatsanwaltschaft gespeichert oder speichern die da nur die vergangenen Straftaten im Zusammenhang mit der Per ...

  • 7 Antworten | letzte am 30.1.2023 von Kalanndok

    Bin 14 und ein Freund und ich haben bisschen ******* gebaut.. Hatten und so nen E-Scooter gemietet und sind damit in Supermarkt rein und da auch so aus Spaß bisschen drin rumgefahren. Haben da dann versehentlich so ne Frau angerempelt die dann umgefallen ist (aber nix ernsthaftes passiert). Naja wa ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 30.1.2023 von go615067-11

    Hallo, A (ca. 30-35 J) wirft B (60 J) auf den Boden tritt ihr 2 x kräftig auf den Kopf. Als A die Zeugen bemerkt, lässt er von B ab und geht. Polizei kommt, vernimmt B und die Zeugen, nach A wird gefahndet und A wird auch gestellt. Nach Feststellung der Personalien kann A wieder seiner Wege ziehe ...

  • 3 Antworten | letzte am 29.1.2023 von Harry van Sell

    Erstmal alles Gute im Neuen für alle Mitglieder. fiktives Szenario: Ca. 20jähriger wird als Beschuldigter von der Polizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft zur Befragung geladen. Der Beschuldigte hat diesbezüglich keine Erfahrungen und ist entsprechend verunsichert. Frage: Ist es möglich/erla ...

  • Kredit Betrug Datenklau

    von Stuggi23 | am 25.1.2023

    hot 10 Antworten | letzte am 27.1.2023 von bambule123

    Hallo. Person A erhält einen Bescheid das auf seinen Namen ein Kredit ausgezahlt wurde auf ein Bankkonto das er auch erstellt haben soll. Natürlich hat Person A davon keine Ahnung und streitet die Anschuldigungen ab. Nun plagen Person A ob er diesen Kredit tatsächlich zurück zahlen muss. O ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 27.1.2023 von -Laie-

    Hallo, also meine noch Frau hat den Fahrzeugbrief entwendet aus meinen Unterlagenordner und hat das Fahrzeug auf sich übertragen/ummelden lassen. Da ich meinen Führerschein erst im April wiederbekomme und sie die Post jeden Tag rausholt, ist es mir im Nachhinein erst aufgefallen. Das hat sie di ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 27.1.2023 von sgedanielm

    Hallo zusammen, wie fange ich am besten an? Ich habe am 05.05.2021 ein Urteil bekommen (wegen gewerblichen Betrug)mit einer Strafe von 11 Monaten sowie einer Strafe von einem Jahr in einem Urteil zusammen die zur Bewährung ( 3Jahre ) ausgesetzt wurden. Nun habe ich durch Zufall letzten Samsta ...

  • 7 Antworten | letzte am 24.1.2023 von AR377

    Hallo, A zeigt B wegen Verleumdung an. Bei der Polizei oder SA sagt A aus, dass das Verhältnis zwischen A und B nie gut war und B A immer irgendwie suspekt war (beide waren gute Bekannte) und B soll angeblich Unwahrheiten über A verbreitet haben. Nun erhält B Akteneinsicht und aufgrund der Aus ...

123·125·250·375·500·625·750·875·943