• Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • Schmerzensgeld nach Pfeffersprayangriff

    von GAMLETON | am 9.11.2022

    4 Antworten | letzte am 9.11.2022 von Dirrly

    Hallo zusammen. Vor einem Monat wurde einer zur Zahlung von Schmerzensgeld vom Amtsgericht verpflichtet in 100€ Raten. Eben so wurde er zu Haftstrafe auf Bewehrung und Gerichtskostenzahlung verurteilt. Die erste Rate sollte er am 01.11.2022 an mich uberweisen,das ist eben nicht erfolgt.. i ...

  • Schmerzensgeld / Trennung

    von Zz123 | am 7.6.2020

    1 Antwort | letzte am 7.6.2020 von Catslove

    Hallo zusammen, Ich habe ein Problem. Ich wohne seit 2 Jahren von meinem Ex-Mann getrennt. Wir haben gemeinsam ein Kind. Er ist 6 Jahre alt. Er bleibt 2 Tage bei mir und 5 Tage beim Vater, weil ich mich momentan in der Ausbildung befinde. Mein Ex hat seit über einem Jahr eine Freundin, die au ...

    Strafe
  • zu 2 Antworten | letzte am 26.7.2019 von Bananenmilch73

    Hallo Mein Sohn damals 16 hat eine einfache vorsätzliche Körperverletzung begangen Über einen Anwalt die Jugendgerichtshilfe und das Amtsgericht wurde sich auf eine Schadenswiedergutmachung von 500 euro geeinigt die auch direkt bezahlt wurde und das Strafverfahren wurde somit eingestellt. Er h ...

    Anwalt
  • 1 Antwort | letzte am 5.12.2018 von !!Streetworker!!

    Hallo, Ich wurde im Mai 2017 Opfer eines Computerbetrugs;und zwar hat man mir durch betrügerische Machenschaften,mein Depot komplett abgeräumt (Schaden 6stellig)! Anzeige erstellt,die Betrüger hat man jetzt gefasst. Habe jetzt von der Staatsanwaltschaft ein Schreiben erhalten,dass Klage geg ...

    Verhandlung
  • 1 Antwort | letzte am 9.11.2018 von !!Streetworker!!

    Hallo, Ich habe im Strafverfahren Schmerzensgeld zugesprochen bekommen. Diese wurden dem Angeklagten als Bewährungsauflage auferlegt. Im Gerichtsurteil stand was von wegen, das der Angeklagte das SG als Bewährungsauflage zahlen muss unabhängig von den Zivilrechtlichen Forderungen. Meine Frage: ...

    Anwalt
  • 5 Antworten | letzte am 11.7.2018 von mr-barth-simon.1@web.de

    Hat Person B Anspruch auf Schmerzensgeld? Person A hat einen Fake account von Person B auf Facebook mit Namen und Foto von Person B erstellt, mit diesem auf die Schulseite, wo Person B zur Schule geht geschrieben : ( Name der Schule ..)ist Schei** . Person B hatte erst Anzeige gegen Unbekannt ers ...

    Strafantrag
  • Schmerzensgeld Akruell

    von SeMu | am 1.3.2018

    hot 16 Antworten | letzte am 1.3.2018 von !!Streetworker!!

    Hallo Leute, ein Freund von mir wurde richtig geschlagen und das Gericht hat sich entschieden, dass der Täter meinem Freund Schmerzensgeld in höhe von ca. 1700 € zahlt. Aber der Täter zahlt das nicht. Was kann jetzt mein Freund machen. Gerichtsurteil ist fest: Schmerzensgeld in Höhe von 17 ...

    Gericht
  • 7 Antworten | letzte am 3.2.2018 von go483425-75

    Hallo schönen guten Abend , ich brauche Hilfe und bitte um Rat, ich wurde vor 4 Monaten auf einer Party einfach so angegriffen von der Seite auf kopf mit einem Gegenstand geschlagen mehrere Tritte von mehreren ich wurde ins Krankenhaus gefahren Not Op Jochbeinbruch Schlüsselbeinbruch Nasenbruc ...

    Anwalt
  • 3 Antworten | letzte am 1.2.2018 von muemmel

    Hallo, ich habe jemanden in einer Diskussion „Reichsbürger" genannt, hierfür gibts mehrere Zeugen. Die Person hat mir während der Diskussion erklärt die BRD sein eine Firma, daraufhin habe ich ihn in der Diskussion Reichsbürger genannt. Die Frage ist jetzt ob „Reichsbürger" ...

    Anwalt
  • 1 Antwort | letzte am 5.9.2017 von ra-bohle

    Guten Tag, ich wurde vor geraumer Zeit von zwei Personen gemeinschaftlich geschlagen. Es wurde polizeilich aufgenommen, es kam zu Prellungen, Blutungen und zwei Urlaubstagen. Auf der anderer Seite gab es auch eine verbale Provokation beiderseits. Ich habe meine Aussage eingereicht, doch l ...

    Anwalt
  • 3 Antworten | letzte am 24.4.2017 von !!Streetworker!!

    Hallo, folgende Situation: Letzes Jahr im September wurde ein Freund von mir und ich von zwei Leuten ohne erkennbaren Grund geschlagen, sodass ich daraufhin ins Krankenhaus musste. Wir haben bei der Polizei Anzeige erstattet und die Täter konnten mithilfe von Zeugen und Kameras auch identifiziert ...

    Polizei
  • zu hot 10 Antworten | letzte am 14.4.2017 von !!Streetworker!!

    Hallo, im Januar 2005 wurde ich Opfer einer Gewalttat, wie es so schön heisst. Die Staatsanwaltschaft konnte den, bzw. die Täter ausfindig machen und bei der Gerichtsverhandlung habe ich nur als Zeuge ausgesagt. Es ging um den Tatbestand einer schweren Körperverletzung und daraus resultierenden ...

  • zu 6 Antworten | letzte am 8.3.2017 von HeHe

    So das ganze ereignete sich am Sonntag Abend. Ein Kollege und Ich waren im Saunaclub und haben bei jedem Verkehr verhütet. Jedoch ist ihm beim dritten mal das Kondom geplatzt. Ich weiß nicht wie aber angeblich weil es sowieso schon eng war und die Frau es ihm nicht drüber gerollt, sondern drüber g ...

  • 7 Antworten | letzte am 25.1.2017 von !!Streetworker!!

    Hallo :) Wenn eine Frau einen Mann wegen Vergewaltigung angezeigt hat bei der Polizei und die Staatsanwaltschaft ihn für schuldig erklärt und ihn deswegen auch anklagt ..... das Opfer mit der Anwältin bespricht, wenn es zum Schluss der Verhandlung so aussieht, als ob der Täter wirklich bestraft ...

    Geld
  • 7 Antworten | letzte am 1.6.2016 von drkabo

    Bitte teilen Sie mir, was in meiner Schmerzensgeldklage falsch ist und ob die Nachweise aus den Akten in der Schmerzensgeldklage zulässig sind. Wie soll ich richtif meine Schadenersatzklage und Unterlassungsklage formulieren. Zum Sachverhalt: Ich bin eine ukrainische Frau, geboren 1940. Mein S ...

    Deutschland
123·5·6