Topthemen im Forum Strafrecht Stgb
263 242 Betrug Diebstahl §§ weitere Themen »
  • Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • zu hot 33 Antworten | letzte am 7.4.2018 von Maroxx

    Hallo, habe mal eine Frage. Ich habe letztes Jahr etwas über eBay verkauft. Hab die Zahlung auch vom Käufer erhalten. So nun hab ich das Paket auch soweit fertig gemacht nur vergessen es abzuschicken. Lag 2-3 Wochen im Kofferraum. Wenige Tage danach erhalte ich das Paket zurück als "Annahme ...

    Anzeige
  • Ermittlungsverfahren wegen Betrug bzw. Hehlerei

    von fb402882-8 | am 28.11.2014

    4 Antworten | letzte am 1.12.2014 von muemmel

    Zur Sache: Vor einer Woche bekam ich eine Vorladung zur Vernehmung als Zeuge in dem es um §263 StGB, Betrug ging. Bei dem Termin wurde mir erläutert, dass mein Handy nicht legal erworben wurden ist. Dazu sagte ich, dass mir das Handy geschenkt wurden ist und habe den Rest der Aussage verweiger ...

    Aussage
  • Stalking durch Ex-Freund

    von nbgler72 | am 30.11.2014

    2 Antworten | letzte am 30.11.2014 von Harry van Sell

    Meine Bekannte wird seit über 8 Monaten durch Ihren Ex-Freund belästigt. Es sind zwar keine Gewaltandrohungen aber am Tag kommen ca 10-20 SMS auf Ihr Handy. Auch steht er ab und an vor Ihrer Haustüre oder lauert Ihr außen auf. Alles Reden über die Sinnlosigkeit hat nichts gebracht, er macht einfach ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 28.11.2014 von justice005

    Vorgeschichte Und zwar. Man nehme an Person A steht nachts an der Bushaltestelle und wird von Person B dabei beobachtet, mit der Dose einen Tag (wie eine Unterschrift) an die Wand gemacht zu haben. Dieser ruft die Polizei und Person A wird mit auf die Wache genommen. Farbproben werden von Wand ...

    Hausdurchsuchung
  • hot 15 Antworten | letzte am 26.11.2014 von Redline78

    Das dieses moralisch eine Bedrohung ist, ist unstrittig, aber wie sieht es rechtlich aus? Täter äußert sich per Mail zu einem Opfer mit folgenden Wortlaut. Mein Arzt sagt ich werde bald sterben und du wirst mitkommen. Man könnte natürlich denken, das das Opfer auch sterben soll, aber der Tä ...

    Bedrohung
  • Neue Verurteilung rechtens?

    von scorcha | am 24.11.2014

    5 Antworten | letzte am 24.11.2014 von seidi256

    Hallo, folgender Fall: die Person ist in den letzten Jahren mehrfach wegen Inet-Betrugs verurteilt wurden. Hinzu kamen 2-3 Verurteilungen wegen Erschleichen von Leistungen (bahn fahren ohne Fahrschein). Seit gut 3 Jahren hat derjenige eine Bewährungshelferin an seiner Seite. Das letzte Mal is ...

    Person
  • 8 Antworten | letzte am 19.11.2014 von !!Streetworker!!

    Im jahr 2012 würde mir das FS entzogen wegen Alkohol am steuer durch Gericht habe ich 7 Monate Freiheitsstrafe auf 3 Jahre umgesetzt mit Bewährungsauflagen ( Arbeits Std und Bewährungshelfer würde mir erteilt.) ich habe die Arbeitsstd abgearbeitet aber wegen mein Beruf habe ich nicht viel zeit gehab ...

    Gericht
  • 5 Antworten | letzte am 18.11.2014 von muemmel

    Vorweg, ein ganz großes Dankeschön, für jede Antwort. Mich interessiert, ob mir jemand sagen kann, wann genau die Strafvollstreckung aus dem gleich genannten Fall verjährt. Der Text wurde mir auf einfache Email Anfrage per Mail ins Ausland gesendet (natürlich hatte ich vorab alle möglichen Sc ...

    Ausland
  • zu 1 Antwort | letzte am 15.11.2014 von Moderator9

    Sehr geehrte Damen und Herren, Der Tatvorwurf lautet Sonstiger einfacher Ladendiebstahl (Par.242 STGB), Gesamtwert 16,94 euro Was sollte die Person nun auf dem Anhörungsbogen ausfüllen? Mit der Einstellung des Verfahrens gegen Geldbusse? Oder lieber, dass man sich nicht äusern will. Dann ...

    Einstellung
  • zu 2 Antworten | letzte am 14.11.2014 von Moderator1

    Hallo , Vor paar Wochen wurden mir diverse Sachen sichergestellt unter anderem , TV & Xbox diese gehören meinem Sohn und er fragt mich dauernt wie lange es noch dauert bis er seine Sachen erhält ( mit seinem Geld bei eBay gekauft ) Pc wurde ebenfalls sichergestellt dies Dsuert auch 7-8 Monate ...

    StGB
  • 8 Antworten | letzte am 12.11.2014 von NinaONina

    Hallo An Alle ICh habe folgendes Problem: Ich habe per mündlichen Vertrag eine Sache verkauft. Der Käufer hat den Artikel abgeholt und die Hälfte bezahlt. Nun versuchen wir vergeblich den Restbetrag einzufordern. Der Kunde sagt er hat kein Geld auch nicht für Ratenzahlung. Die geforderte Rüc ...

    Problem
  • zu 6 Antworten | letzte am 11.11.2014 von Moderator9

    Hallo ich hoffe hier auf ein paar Antworten Zu meiner Frage denn die Situation macht mich momentan kaputt ich kann nicht mal mehr schlafen. Zum Sachverhalt/Tathergang A traf sich am 26 Oktober um 19 Uhr mit B auf einem Lidl Parkplatz. A und B saßen in Auto von A. A wollte ihr mitteilen das A sic ...

    Einstellung
  • Üble Nachrede durch Anwalt?

    von 3,141592653 | am 10.11.2014

    1 Antwort | letzte am 11.11.2014 von NinaONina

    Was ist davon zu halten, wenn in einem Brief an mich folgendes steht: quote:Ihr Vater hat seit dem Brandschadenfall Angst vor einer Haftung für den Brandschaden an der Maschinenhalle, weil er es unterlassen hat, die Maschinenhalle zu versichern. Er weiß also auch selbst sehr wohl am besten, das ...

    StGB
  • Anklage erhalten

    von paenitere | am 7.11.2014

    6 Antworten | letzte am 9.11.2014 von !!Streetworker!!

    Hallo! Ich habe vor ca.1 Jahr eine Straftat begangen, ich habe aufgrund eine Erpressung mehrere Betrugsdelikte begangen .Ich(14) wurde durch einen damals 22 Jährigen bedroht ihm mehrere Handys und Tablets zu besorgen. Da ich mir keinen anderen Ausweg wusste und auf eine Seite gestoßen bin auf der m ...

    Anwalt
  • 5 Antworten | letzte am 5.11.2014 von wirdwerden

    Mein Mann ist aus Rache in den Keller unseres Nachbarn, weil er uns unser Leben das letzte Jahr zur Hölle gemacht hatte, eingebrochen und ist erwischt worden. Welche Strafe könnte auf ihn zukommen da er wegen Trunkenheit am Steuer vorbestraft ist Im voraus danke -----------------""

    StGB
1·75·148149150151152·225·300·375·448