Topthemen im Forum Strafrecht Stgb
263 242 Betrug Diebstahl §§ weitere Themen »
  • Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • 7 Antworten | letzte am 16.2.2011 von DonKaponne

    Hallo! Gestern bin ich mit verfälschtem Semester Ticket im Zug erwischt worden. Das Semester Ticket wurde eingezogen und mir wurde ein Bußgeld in Höhe von 52 Euro erteilt. Die Schäfflerin hat mir gesagt, dass ich demnächst einen Brief mit Anhörungsbogen zugeschickt bekommen werde und da werde ich d ...

    Führungszeugnis
  • 4 Antworten | letzte am 4.12.2010 von !!Streetworker!!

    Hallo habe eine Frage ich habe jetzt mein führungszeugnis beantragt weil ich eine neue arbeitsstelle angenommen habe in der ich jetzt 4 Wochen schon bin. Und jetzt habe ich gesehen dass ich eimal Diebstahl in Mittäterschaft Rechtskräftig seit 23.11.2007 angewendete Vorschriften StGB § 242 Abs. ...

    Führungszeugnis
  • 5 Antworten | letzte am 10.11.2010 von !!Streetworker!!

    hallo ich habe eine frage angenommen 1 jugendlicher(A) beginnt in einem chatroom bei anderen leuten (J) damit zu prahlen einen anderen jugendlichen (B) zu schlagen und sich nach dem jugendlichen (B) zu erkundigen. jugendlicher(B) bekommt das von den jugendlichen(J) erzählt und schreibt daraufhin ( ...

    Körperverletzung
  • 3 Antworten | letzte am 10.11.2010 von !!Streetworker!!

    Guten Abend, ich möchte folgenden fiktiven Sachverhalt vorstellen: Ort: Österreich Vorgeschichte Person A ist Drogendealer (ob bis dato schon polizeilich bekannt, sei dahingestellt). Person B ist unbescholtener Student (keine Vorstrafen). A redet B in einer Bar an und will Suchtmittel an ihn ...

    Ladung
  • 1 Antwort | letzte am 9.11.2010 von Onlyly

    2 Sachverhalte: Sachverhalt 1 --------------- Nach Erhalt seiner Kündigung setzt sich A verzweifelt in seinen Wagen und fährt mit Vollgas gegen die massive Werksmauer. Der Mauer ist nichts anzusehen, der PKW ist reparaturbedürftig. Sachverhalt 2 -------------- Sie stellen den B auf ...

    StGB
  • 9 Antworten | letzte am 9.11.2010 von tommygun

    Hallo, Vorgeschichte Juni: Mein Sohn 17 Jahre betrat mit Freunden ein großes Einkaufszentrum. Ein Laden hat Aufsteller mit Postkarten. Mein Sohn griff zu und nahm ca. 5 Postkarten heraus und legte sie ein paar Meter weiter wieder ab. Danach ging er in einem anderen Laden einkaufen. Als er dort he ...

    Polizei
  • 0 Antworten | erstellt am 7.11.2010

    kann mir jemand die tilgungsfristen hierzu sagen? Diebstahl in Mittäterschaft Rechtskräftig seit 23.11.2007 angewendete Vorschriften StGB § 242 Abs.1, $25 Abs.2 60 Tagessätze zu je 18 EUR Geldstrafe und Tatbezeichnung: Diebstahl Rechtskräftig seit 23.1.2008 Angewendete Vorschriften StGB ...

    StGB
  • 5 Antworten | letzte am 6.11.2010 von Albarion

    Guten Tag an Alle, Ich hoffe hier kann mir wer weiterhelfen. Es geht um folgenden Sachverhalt: Anfang des Jahres habe ich 2 Paar Marken-Schuhe über ein grosses Auktionshaus verkauft. Die Schuhe hatte ich von meiner Schwester aus den USA geschickt bekommen in der Annahme dass diese echt sind. L ...

    Geldstrafe
  • 8 Antworten | letzte am 6.11.2010 von RoseTyler

    Handwerker und Kunde einigen sich Aufgrund einiger Schwierigkeiten, schriftlich den Auftrag vorzeitig zu beenden. Beide unterschreiben. Denn geht Kunde mit Schriftstück zum kopieren, kommt wieder und hat nachträglich eingefügt: "in beiderseitigem Einverständnis erfolgt keine Zahlung der schon g ...

    Urkundenfälschung
  • 4 Antworten | letzte am 5.11.2010 von flawless

    Hallo! Täter T begeht 2004 eine Tat durch Unterlassen. Es ist eine Tat mit einer Verjährungsfrist von 5 Jahren. Ein Ermittlungsverfahren gegen T wird Mitte 2005 eingeleitet, lässt also die Verjährungsfrist von vorne beginnen. Es passieren keine weiteren Handlungen, die die Verjährung erneut un ...

    Anklage
  • hot 10 Antworten | letzte am 5.11.2010 von !!Streetworker!!

    Hallo, bin beim googeln auf dieses Forum gestossen und hoffe, dass mir jemand ein paar Fragen beantworten kann. Ich bin gestern zu 3 Jahren und 9 Monaten verurteilt worden wegen Betruges. Da ich in Niedersachsen wohnhaft bin, denke ich mal, dass Vechta als JVA für mich in Frage kommt, oder? D ...

    Vollzug
  • hot 29 Antworten | letzte am 5.11.2010 von Onlyly

    Guten Abend Community, ich hab ein Problem und würde gerne dazu einmal eure Meinung hören: Person A ist letzten Monat in eine neue Stadt gezogen um sein Studium zu beginnen.Der ganze Umzug und die Aufnahme des Studiums waren gerade so finanziell realisierbar. Nach einem späten Abend in de ...

    Person
  • hot 11 Antworten | letzte am 5.11.2010 von !!Streetworker!!

    Hallo, habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt: A wartet auf B vor der Sparkasse, der Geld zu Bank bringen will. A weiß das B viel Geld dabei hat. B steigt aus dem Auto und A entwendet ihm mit einem einfachen Handgriff die Tasche. A rennt fort und B ruft die Polizei und hat keine körperliche ...

    Strafmaß
  • Beleidigung?!

    von guest-12328.... | am 3.11.2010

    5 Antworten | letzte am 4.11.2010 von Kptn. Briese

    Eine Lehrerin beleidigt seinen Schüler mit dem Wort IDIOT. Zum Geschehen: Ein Schüler hat ein Arbeitsblatt letzte Woche bekommen. Die Lehrerin fragt ob jemand dieses Arbeitsblatt bearbeitet hat. Der Schüler X sagt ja. Die Lehrerin verteilt ein neues Arbeitsblatt aus. Schüler X merkt das die Le ...

    Verhandlung
  • 5 Antworten | letzte am 1.11.2010 von muemmel

    Bitte um Infos. ich wurde heute zum ersten Mal beim Stehlen erwischt. In einem dm-Drogeriemarkt habe ich Rasierklingen im Wert von knapp 9 Euro gestohlen und wurde erwischt. Der Detektiv führte mich in ein Büro und holte die Filialleiterin. Diese nahm meine Personalien auf und sagte, dass Anzeig ...

    Führungszeugnis
1·75·150·223224225226227·300·375·448