Topthemen im Forum Strafrecht Stgb
263 242 Betrug Diebstahl §§ weitere Themen »
  • Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • 6 Antworten | letzte am 17.6.2008 von Mareike

    Wann oder tun sie es überhaupt, verjähren diese Delikte? Eine Entscheidung des Gerichts in diesem Verfahren (Zivilverfahren) steht noch aus, ist also noch nicht abgeschlossen. Aber der falsche Vortrag und die falsche uneidliche Aussage sind in der Zeit von Juli bis November 2003 und noc ...

    Betrug
  • hot 13 Antworten | letzte am 3.12.2007 von FaktenFaktenFakten

    Hi, mein bester Freund will sein Abiturzeugnis fälschen, weil er meint sonst kriegt er keinen Studienplatz. Ich versuche es ständig ihm auszureden, finde aber keine info über welche Folgen ihm drohen wenn er erwischt wird. Könnt ihr mir hier weiterhelfen? Vielleicht können d ...

    Betrug
  • hot 41 Antworten | letzte am 26.12.2006 von justice005

    Hallo, ich habe mir nun alle Gesetze im Bezug auf meine Frage hin durchgelesen, und denke das das ganze eigentlich nicht strafbar ist, dennoch möchte ich sicher gehen das ich alles richtig verstanden habe. Nehmen wir folgende Situation an: Eine Mutter erlaubt es ihrer 15 Jährigen Tocht ...

    Alkohol
  • Bafög Rückforderung

    von Amigo | am 15.4.2003

    hot 11 Antworten | letzte am 27.10.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo Herr RA, folgendes: ich habe für 3 jahre Bafög bekommen. ich habe immer in dem Antrag mein Geldvermögen nicht angegeben weil mein Geldvermögen immer unter dem Freibetrag lag! In einem Bewilligungszeitraum habe ich mich doch geirrt und gabe meine Geldvermögen nicht ...

    Straftat
  • hot 21 Antworten | letzte am 26.9.2003 von gelöschtem Nutzer

    Nach einem für mich bedrohlichen Alkoholexzess meines Ex-freundes (wir haben uns daraufhin geeinigt, uns zu trennen) wußte ich mir nicht anders zu helfen, als die Polizei zu holen. Ich hatte ihn zwar schon vor die Tür gesetzt, er klingelte aber noch ständig von unten und rief an, ...

    Anzeige
  • 3 Antworten | letzte am 13.8.2003 von gelöschtem Nutzer

    Alles begann Mitte 2002. Unser Unternehmen (Werbeagentur) suchte für ein neues Projekt Investitionskapital in Höhe von 1,2 Millionen Euro. Es wurde ein qualifizierter Businessplan geschrieben, Banken kontaktiert sowie eine Anzeige mit diesem Ansinnen in der SZ veröffentlicht. Auf dies ...

    Geld
  • hot 11 Antworten | letzte am 13.5.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, dies ist mein erster Beitrag hier und ich brauche einfach mal einen Rat. Im April 2002 habe ich wegen Sachbeschädigung eine Geldstrafe von 200 Euro bekommen. Im November 2003 habe ich an einem Geldautomaten in einer belebten Bank im Schlitz Geld stecken gesehen und einfach mitge ...

    Diebstahl
  • hot 15 Antworten | letzte am 24.4.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich habe am Wochenende eine riesen Dummheit gemacht. Ich wurde nachts beim Diebstahl von Pflanzen vor einem Supermarkt erwischt. Die Pflanzen waren eingezäunt, aber an einer Seite war der Unterstand der Einkaufskörbe und daneben die Hauswand. Dazwischen gab es einen Spalt der ...

    Strafe
  • 9 Antworten | letzte am 23.4.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo zusammen Als Beschuldigter moechte ich gerne meine erste, nicht ganz wahre Aussage, bei der Polizei nachtraeglich berichtigen. Also alles zugeben. Leider ist diese schon ca eine Woche her. Wielange habe ich nun Zeit um das zu tun? Habe ich Nachteile ducrh die erste Aussage? Es handelt ...

    Betrug
  • autofahren mit 16

    von -][Shadow][- | am 16.4.2003

    2 Antworten | letzte am 21.4.2003 von gelöschtem Nutzer

    hi, ich wollte fragen was kriegt man wenn man mit 16 autofährt und einen unfall baut 2 leute wurden verletzt aber sie zeigen nicht an und der besitzer des autos zeigt auch nicht an.

    Freiheitsstrafe
  • Amtsträger - Förster

    von Amatan | am 8.4.2003

    hot 13 Antworten | letzte am 20.4.2003 von gelöschtem Nutzer

    Ich sitze jetzt seit einiger Zeit über dem Problem ob ein Förster ein Amsträger ist oder nicht. Es geht um die Prüfung auf Körperverletzung im Amt. Aus dem Sachverhalt geht nicht hervor, ob der Förster bei einer öffentlichen Behörde angestellt ist. Leider gibt ...

    Körperverletzung
  • 2 Antworten | letzte am 16.4.2003 von gelöschtem Nutzer

    Angeblich ist ja jeder Nachteil ein "empfindliches Übel" nach § 253 StGB. Aber wie ist es mit einer Klage? In dem Fall würde doch bloss von einem dem Beklagten zustehenden Rechtsmittel Gebrauch gemacht. Dann wäre ja auch die Aussage "Zahlen sie die Rechnung, ...

    Erpressung
  • Unterschlagung von Bargeld??

    von Lena | am 31.3.2003

    hot 13 Antworten | letzte am 8.4.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo! Ich habe folgende Frage: Wenn man an einem Bargeldautomat Geld findet, dass die vorherige Person an diesem Automaten hat stecken lassen und diese Person nicht mehr ausfindig zu machen ist und außerdem die Schalter der Bank bereits geschlossen sind und daraufhin das Geld selbst beh& ...

    Strafe
  • 9 Antworten | letzte am 5.4.2003 von gelöschtem Nutzer

    Ich habe gerade auf den Erklärungsseiten zu uneidlicher Falschaussage dieses gelesen: § 153 erfasst nur die Aussagen von Zeugen oder Sachverständigen, nicht Angeklagte oder eine Partei im Zivilprozess. Folgender Sachverhalt: Die Beklagte wird aufgrund widersprüchlichen V ...

    StGB
  • 2 Antworten | letzte am 27.3.2003 von gelöschtem Nutzer

    Ein frustrierter Vater hat nach der Nichtversetzung seines Sohnes gegen 6 (!!!) Kollegen unserer Schule Dienstaufsichtsbeschwerde wegen Mobbings und persönlicher Antipathie erhoben, konnte jedoch keinen einzigen Beweis dafür liefern, der Grund: so etwas hat wirklich nie stattgefunden. Nat& ...

    Beleidigung
1·75·150·225·300·375·442443444445446·448