Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
558.409
Registrierte
Nutzer

  • Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • 2 Antworten | letzte am 20.9.2020 von !!Streetworker!!

    Ich habe leider einen großen Fehler begangen und bei eBay 3 Sachen 1x 500€ 2x 800€ verkauft und nicht versendet. Die Käufer haben jetzt Anzeige erstattet und ich würde gern mal nach Rat ...

  • 2/3 Reststrafe zur Bewährung

    von Ichund du | 406 Aufrufe

    hot 60 Antworten | letzte am 19.9.2020 von !!Streetworker!!

    Guten Tag, meine kleine Schwester (25) ist ziemlich auf die schiefe Bahn geraten. Sie verbüßt derzeit eine Freiheitsstrafe von 3 Jahren und 4 Monaten wegen Raub (normal) und gefährlicher Körperverlet ...

  • 2 Antworten | letzte am 16.9.2020 von !!Streetworker!!

    Folgende Frage stellt sich mir. Ich habe aufgrund meiner damaligen Spielsucht, Betrugsstraftaten begangen und infolge dessen 2 Bewährungsstrafen erhalten. 1x 6 Monate auf 3 Jahre Bewährung 1x ...

    Frage
  • hot 18 Antworten | letzte am 14.9.2020 von HoneyMilk

    Guten Tag Zusammen, Ich 22 und meine Freundin 23, sind zu einem Baggersee gegangen, welcher sich im Nachhinein als Naturschutzgebiet rausstellte, ich komme leider aus einer 70Km entfernten Stadt un ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 14.8.2020 von hh

    Servus Leute. Nehmen wir an: Ein 20-Jähriger hat am 01. Sep eine Hauptverhandlung wegen Betrug. Davor hat er diese Straftat schon dreimal begangen. Beim dritten Mal wurde er erstmal zu einer Gel ...

  • 7 Antworten | letzte am 12.8.2020 von !!Streetworker!!

    Hallo ich würde vor dem Schöffengericht zu einer Bewährungsstrafe wegen Betrug verurteilt 1,6 jahre auf 5 Jahre Bewährung das Urteil wurde am 30.6 rechtskräftig eine Rechnung für den Prozess Pflichtve ...

    Urteil
  • hot 130 Antworten | letzte am 8.8.2020 von Harry van Sell

    Hoffe, nachdem es in letzter Zeit so gut geklappt hat, weiß auch jetzt wieder jemand fundierten Rat. Die Vorgeschichte kann man hier nachlesen: http://www.123recht.net/Schadensersatz-nach-Betrug-__f4 ...

    Erpressung
  • Geldstrafe / Tagessatz

    von guest-12314.... | 22 Aufrufe

    1 Antwort | letzte am 1.8.2020 von wirdwerden

    Gegeben sei folgender Fall. ein vermögende Privatier (mehrere Millionen Barvermögen) soll wegen einer Straftat zu einer Geldstrafe von X Tagessätzen verurteilt werden. Wie würde der Tagessatz fe ...

  • Vorstrafe BtmG WBK

    von aploger | 136 Aufrufe

    6 Antworten | letzte am 24.7.2020 von muemmel

    Hi, ich hab den älteren Beitrag gelesen, trotzdem frag ich jetzt mal nach, weil ich die Behörde noch nicht fragen will, da ich nicht so rüberkommen möchte, als würde ich nach der eigenen Waffe gieren ...

    Sache
  • hot 18 Antworten | letzte am 23.7.2020 von Harry van Sell

    Im Dezember vergangenen Jahres kam es bei einem Paar zu einem kleinen Streit. Es fielen Beleidigungen und eine Ohrfeige. Die Polizei wurde gerufen. Es wurde Zeugenaussagen aufgenommen und ein Foto v ...

  • 2 Antworten | letzte am 22.7.2020 von palino

    Ok.. also bin 15 und hab leider weil ich wegen etwas sauer war ein Auto demoliert... schaden ist bei ca. 10.000 Euro. Kann mich daran nur leicht erinnern weil ich ziemlich betrunken war, bin am näch ...

    Euro
  • 4 Antworten | letzte am 21.7.2020 von ip540620-15

    Hallo zusammen, Mich würde folgendes interessieren. Person A wurde 2015 wegen Betruges verurteilt zu einer Freiheitsstrafe zu 6 Monaten ausgesetzt zur Bewährung. 2016 gab es einen Strafbefehl ...

    Bewährung
  • 2 Antworten | letzte am 10.7.2020 von !!Streetworker!!

    Hallo ich hätte eine Frage. Mein Freund wurde 2013 zu 4 Jahren und 6 Monaten verurteilt. Wegen Kreditkartenbetrug und er war noch auf Bewährung. Ich habe ihn 2014 kennengelernt. Er hatte ein Jahr abge ...

    Bewährung
  • zu 3 Antworten | letzte am 1.7.2020 von fb550694-91

    Es geht um folgendes: Mal angenommen ein deutscher Staatsbürger wurde in DE zu zwei Geldstrafen von jeweils 1000 Euro zu jeweils 90 Tagessätzen verurteilt, wovon eine Teilweise beglichen ist. Die P ...

    Frage
  • 1 Antwort | letzte am 23.6.2020 von Harry van Sell

    Es geht um folgendes: Eine Person wurde in DE zu zwei Geldstrafen von jeweils 1000 Euro zu jeweils 90 Tagessätzen verurteilt, welche sie bisher nicht bezahlte. Nun hält sich die Person momentan im EU ...

    Polizei
123·15·30·45·60·75·85