Topthemen im Forum Strafrecht Strafmaß
Betrug weitere Themen »
  • Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • hot 22 Antworten | letzte am 6.4.2024 von DeusExMachina

    Hey mein Name ist Bastei und ich habe großen Mist gebaut Ich habe gefälschte Schuhe für 1500 Euro verkauft dazu habe ich „originale Rechnung" für die Schuhe gefälscht es ging ganze 3x gut beim 4 x wurde ich erwischt und ja ich weiß nicht was auf mich zukommt Ich komme aus Th ...

  • zu 1 Antwort | letzte am 23.3.2024 von Moderator9

    Hallo, mal angenommen ein Geocacher, Erkunder von verlassenen Gebäuden oder ähnlichem wird bei einer solchen Tätigkeit vom Eigentümer des Grundstücks auf selbigem erwischt, auf dass er gelangt ist, in dem er z.B. über einen Zaun geklettert ist. Die Polizei wird hinzugerufen und Anzeige wegen Hau ...

  • 4 Antworten | letzte am 16.3.2024 von GOMO

    Hallo zusammen, weiß gerade nicht ob mir hier jemand weiterhelfen kann, aber ich versuchs mal. Ich arbeite seit über 15Jahren am Frankfurter Flughafen im Sicherheitsbereich in einem Lager. Jetzt habe ich privat großen Mist gebaut, Gewerblicher Betrug. Das Ermittlungsverfahren läuft bereits. Dies ...

  • zu hot 20 Antworten | letzte am 8.3.2024 von Krebs61

    Hallo und guten Tag zusammen. Ich habe mal eine Frage zum oben genanntem Tatbestand. Der Sohn meiner Lebensgefährtin war in diese Tat involviert. Zu diesem Zeitpunkt war der junge Mann 14 Jahre alt. Die Gruppe, die das Opfer bedrohten und bestahlen, bestand aus insg. 4 jungen Männern, wobei der &q ...

  • Anzeige wegen Betrug.

    von go615418-26 | am 29.2.2024

    6 Antworten | letzte am 3.3.2024 von CarstenF

    Hallo, liebes Forum. Meine Freundin hat eine Anzeige wegen Betruges erhalten. Sie verkauft in unregelmäßigen größeren Abständen mal erwachsenen Videos über Telegram/Whatsapp. Die Anzeige bezieht sich auf Videos im Wert von 250€ und ein angebliches Treffen(Eskort) die nicht erbracht/gese ...

  • zu 2 Antworten | letzte am 24.2.2024 von wirdwerden

    Hallo und guten Morgen, ich habe am 22. Feb. bereits eine Frage gestellt " Beihilfe zum schweren Raub". Wie ich nun feststellen musste, laut die Anklage "schwerer Raub", Schreiben vom AG. Hier nochmal die Fragestellung: Ich habe mal eine Frage zum oben genanntem Tatbestand. ...

  • 2 Antworten | letzte am 28.1.2024 von Harry van Sell

    Hallo, ich Versuche mich kurz zu fassen: es geht mir um das möglich Strafmaß und vor allem ob eine Freiheitsstrafe OHNE Bewährung in Frage kommt. Nehmen wir an ein Anfang 30 jähriger hat die Sicherheitslücke einer Bank dazu genutzt, um Kreditkarten auf Personen ausstellen zu lassen, die gar ...

  • 7 Antworten | letzte am 19.1.2024 von muemmel

    Sehr geehrte Mitglieder von 123recht, Person X (25) ist vor ein paar Tagen ohne zu halten über eine Kreuzung gefahren, wurde anschließend angehalten und dabei haben die Polizeibeamten ca 8g in zwei Klemmleistbeuteln iauf der Rücksitzbank gesehen und sicherstellen können. Im Anschluss daran wurde ...

  • 2 Antworten | letzte am 4.1.2024 von muemmel

    Guten Morgen, Hätte mal eine frage bezüglich strafberechnung Bin merfach schwarzgefahren, jetzt wurden 2 aktenzeichen zu einer Verhandlung gemacht. Geht um 6 fälle. Kann mir jemand sagen,wie die strafe da berechnet wird? Gesamtstrafe, einzelstrafen,etc Danke

  • 6 Antworten | letzte am 27.12.2023 von DeusExMachina

    Vor kurzem haben sich bei uns in der Nähe mal nachts mehrere Männer geprügelt. Einer von ihnen starb nur durch einen einzigen Schlag. Trotzdem wird der Täter wegen Totschlag angeklagt. Der Täter schlug seinem Opfer ins Gesicht. Nur ein einziger Schlag. Das Opfer hatte einen Gehirntumor. Der Täte ...

  • Vorsatz bei Erpressung

    von Kevin764 | am 16.12.2023

    6 Antworten | letzte am 19.12.2023 von DeusExMachina

    Hallo, wenn G den A erpresst (Anzeige wegen einer angeblichen Tat auf die 6 Monate bis 10 Jahre stehen) an einem Betrug mitzumachen und G als einziger an dem Betrug profitiert, kann dann A vorsätzlich als Mittäter gehandelt haben? Als Hinweis: Das Verfahren wegen Erpressung wurde nach §170 ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 10.12.2023 von DeusExMachina

    Moin, Ich hatte gestern eine körperliche Auseinandersetzung mit einer vermutlich obdachlosen Person am Bahnhof. Der Mann hat mich erst nach Geld gefragt, nachdem ich dies recht harsch verneint hatte hat dieser es für nötig gehalten mich über einen Zeitraum von 5-10min zu beleidigen, sich vor mir ...

  • zu 3 Antworten | letzte am 30.11.2023 von Moderator9

    Hallo, mal angenommen Person A wird mit einer gefälschten Fahrkarte in der S-Bahn erwischt. Nehmen wir mal an es handelt sich hier nicht um eine personalisierte Fahrkarte mit Name, sondern um eine übertragbare Karte aus dem Automat, die von jedem benutzt werden kann. Gehen wir davon aus das ...

  • 7 Antworten | letzte am 22.11.2023 von wirdwerden

    Hallo Es handelt sich um nicht verschickte Waren aus Privatverkäufen im Jahr 2021 (Juni-Juli). Insgesamt beläuft sich die Schadenssumme auf 700€. Täter ist nicht vorbestraft, Alter 28. Die Anzeige ist erst im November 2023, 2.5 Jahre später eingetrudelt. A) Mit welchem Strafmaß ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 2.10.2023 von muemmel

    Hallo, heute erreichte mich ein Schreiben der Polizei wegen Verdachts der Geldwäsche. Schuldig gemacht habe ich mich vor 2 Jahren im Mai bis Juni 2021 auf Ebay Kleinanzeigen Kleinstartikel (Wert max. 50 Euro) verkauft, aber nicht versendet zu haben. Gesamtschaden 600 Euro. Keine Wiedergutmachung ...

123·25·50·75·100·118