Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
553.997
Registrierte
Nutzer

Topthemen im Forum Strafrecht Urkundenfälschung
Betrug Urkundenfälschung? weitere Themen »
  • Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • 8 Antworten | letzte am 20.7.2020 von hh

    Hallo, ich habe der Familienkasse eine gefälschte Studienbescheinigung abgegeben und bereue es sehr und habe sehr viel Angst erwischt zu werden. Ich habe keine Vorstrafen oder sonstiges. Meine Elte ...

    Anzeige
  • 4 Antworten | letzte am 17.7.2020 von BigiBigiBigi

    Hallo zusammen, ich habe eine Vorladung zur Anhörung als Beschuldigter in der Ermittlungssache Urkundenfälschung erhalten und bitte hier um ersten Rat. Ich habe leider keine Rechtsschutzversicherun ...

    Vorladung
  • hot 11 Antworten | letzte am 10.7.2020 von BigiBigiBigi

    Guten Abend zusammen, erstmal ein „Servus" aus Bayern. Momentan erlebe ich eine sehr schwierige Situation, wo ich eigentlich auch sagen muss das ich selber schuld daran bin. Seit ca. 2 Ja ...

    Jahr
  • Ermittlungsverfahren Urkundenfälschung

    von johnsnow1980 | 11 Aufrufe

    2 Antworten | letzte am 5.6.2020 von muemmel

    Guten Tag, ich (Darlehensgeber als ehemaliger GF einer Gesellschaft) werde beschuldigt in mehreren Darlehensverträgen zwischen zwei Gesellschaften die Unterschrift des Darlehensnehmers (DN) gefälsc ...

    erhalten
  • 3 Antworten | letzte am 12.5.2020 von user08154711

    Hallo zusammen, folgender Fall: A möchte ein Kredit erhalten, wurde allerdings vor Kurzem entlassen. Er geht zu einer Bank und legt dort als Nachweis der Zahlungsfähigkeit einen veralteten Gehaltss ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 24.4.2020 von Martin_HH_2020

    Hallo Ihr! Ich habe hier eine einfache Frage (naja eigentlich zwei), die für Euch Rechtsprofis mit Sicherheit ein Klacks sind - für mich leider nicht. Angestellter A arbeitet im Rahmen eines Zei ...

  • Urkundenfälschung??

    von Sophie767 | 27 Aufrufe

    2 Antworten | letzte am 14.4.2020 von drkabo

    Der Fall: A stellt über den Zeitraum eines Jahres ca. 50 Rechnungen aus. Darauf sind sowohl ein falscher Name als auch eine falsche Adresse angegeben (versehentlich Fehler im eigenen Name und Adresse ...

  • 3 Antworten | letzte am 23.9.2019 von DeusExMachina

    Guten Abend.. Ich habe ein Schreiben gefälscht(2016)um die Ausbildung zum Erzieher beginnen zu können, dass mir meine Kindepflege Ausbildung bescheinigt hat. Im Juni 2018 habe ich auf verlangen d ...

    Frage
  • zu hot 47 Antworten | letzte am 11.9.2019 von !!Streetworker!!

    Hallo. hoffe hier kann jemand weiter helfen. Im Vorfeld muss ich sagen, dass ich mich wirklich schäme für das was ich gemacht habe hoffe dennoch, dass hier jemand visiert Auskunft geben kann. Im ...

    erhalten
  • 3 Antworten | letzte am 29.7.2019 von !!Streetworker!!

    Hallo, ich habe folgendes Problem. Wurde gerade in der Tram kontrolliert und hatte meine Fahrkarte mit Tesa beklebt so dass ich sie immer wieder verwenden kann. Total bescheuert wollte so ein paar ...

  • 1 Antwort | letzte am 26.7.2019 von !!Streetworker!!

    Hallo, Ich habe mehrere Jahre in einem Mobilfunkunternehmen gearbeitet und im Juni 2017 dort gekündigt. Kurze Zeit später erhielt ich eine Vorladung bzgl. eines Vorwurfs wegen Urkundenfälschung. Ich ...

    Frage
  • zu 2 Antworten | letzte am 25.7.2019 von m2200

    Hallo liebe Community, ich habe eine Frage bezüglich des §267 StGB und evtl. in anderen in Frage kommenden Delikten. A hat durch eine Behörde eine amtliche Urkunde 1 erhalten, welche jedo ...

    strafbar
  • 5 Antworten | letzte am 14.7.2019 von muemmel

    Ich habe Fragen zu 2 Fällen/Personen Vorgeschichte : Person A(16) und B(17) wollen ihren totkranken Vater im Hospiz besuchen. A und B sind noch Schüler und die alleinerziehende Mutter, die finanz ...

  • 1 Antwort | letzte am 10.7.2019 von drkabo

    Hallo zusammen, erstmal: tolles Forum! Folgende Situation: A bestellt sich in einem Online Shop ein gefälschtes Privatrezept auf Wunschdaten, in diesem Falle Alprazolam 1mg N3 (in dieser Form vo ...

    Anzeige
  • hot 10 Antworten | letzte am 21.5.2019 von !!Streetworker!!

    Ärztin A verfasst mit einer im Krankenhaus genutzten Krankenhaus-Software einen Arztbrief über ihren Befund eines Patienten und unterschreibt diesen mit ihrer elektronischen Unterschrift. Einige Zeit ...

123·5·10·15·20·25