Topthemen im Forum Strafrecht Verdacht
Verdächtigung Betrug Diebstahl Anzeige verdächtigt weitere Themen »
  • Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • zu hot 33 Antworten | letzte am 7.4.2018 von Maroxx

    Hallo, habe mal eine Frage. Ich habe letztes Jahr etwas über eBay verkauft. Hab die Zahlung auch vom Käufer erhalten. So nun hab ich das Paket auch soweit fertig gemacht nur vergessen es abzuschicken. Lag 2-3 Wochen im Kofferraum. Wenige Tage danach erhalte ich das Paket zurück als "Annahme ...

    Anzeige
  • hot 35 Antworten | letzte am 25.9.2016 von DenX

    Man kann sich m.E. nur wundern, welchen Verfolgungseifer die Strafverfolgungsbehörden bei einem Fehlgriff dann doch noch an den Tag legen, um eine Straftat zu konstruieren. Es geht um folgende Fallkonstellation: Aus Gründen, die an dieser Stelle nicht weiter vertieft werden sollen, gerät jeman ...

    Verfahren
  • hot 10 Antworten | letzte am 23.12.2014 von wirdwerden

    Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir mit einer Einschätzung weiterhelfen, auch ab welchem Zeitpunkt ein Anwalt eingeschaltet werden sollte. Person X leidet seit Jahren an einer diagnostizierten psychischen Erkrankung, die jedoch einen normalen Alltag zuließ. Nun kam es leider zu einem psyc ...

    Polizei
  • 8 Antworten | letzte am 22.12.2014 von biber1974

    Ich hoffe ich bekomme hier eine schnelle Antwort zu einer meiner Meinung nach unrechtmässiger beschlagnahmung meines in Österreich ausgestellter Fahrerlaubnis. Ich wollte grade zu meiner Tochter zum Frühstücken fahren als ich von der Polizei angehalten wurde. Die üblichen Fragen: Alkoholtest und ic ...

    Polizei
  • Jäger "verliert" Waffen

    von fb320019-31 | am 17.12.2014

    3 Antworten | letzte am 17.12.2014 von Harry van Sell

    Folgendes Szenario: Ein Jäger zieht keinen Jahresjagdschein mehr (aus welchen Gründen auch immer), ihm wird somit die WBK entzogen, da kein Bedürfnis mehr besteht. Nun legt ihm die Behörde nahe die Waffen schnellstmöglich abzugeben, zu veräußern oder zu vernichten. Der Jäger erstattet nach ...

    Anzeige
  • Beleidigung, Wahrheitsbeweis

    von mf7 | am 15.12.2014

    hot 13 Antworten | letzte am 16.12.2014 von Harry van Sell

    Hallo, gibt es bekannte Verurteilungen nach z.B. § 185 StGB trotz versuchten Wahrheitsbeweises, dass eine Bezeichnung wie z.B. "akademischer Hochstapler " über einen Geschäftsführer o.Ä. ohne Abitur, ohne wissenschaftliches Studium, der plätzlich aus dem Ausland einen "Doktor d ...

    Ausland
  • 7 Antworten | letzte am 15.12.2014 von kmaier504

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich will eine Strafanzeige gegen ein Internet Provider XY erstatten und würde gerne dazu die Meinung und rat erfragen hier ob man das so gelten machen kann in der Formulierung. Gerne kann mich auch ein Rechtsanwalt beraten, da ich ein Beratungshilfeschein schon von Ger ...

    Internet
  • hot 20 Antworten | letzte am 14.12.2014 von marti-vo

    Eine Person wurde von Polizisten zu Unrecht angezeigt. Das ist Fakt. Er beschwert sich beim Innenminister, macht dort eine Dienstaufsichtsbeschwerde und wendet sich gleichzeitig an den Petitionsausschuss. Der Innenminister teilt mit dem er die Dienstaufsichtsbeschwerde erst einmal nicht bearbeitet, ...

    Staatsanwaltschaft
  • Selbstschutz vor Mundraub starfbar?

    von zahnlos | am 7.12.2014

    3 Antworten | letzte am 8.12.2014 von NinaONina

    Mich würde mal interessieren ob es strafbar ist: Folgende Situation: In der WG kommen immer wieder die Lebensmittel weg, verdacht fällt auf einen der Mitbewohner. Der Besitzer will nun mal kurzen Prozess machen und verteilt Ghostpepper in seine Lebensmitten, damit der Dieb mal bisschen Feuer ...

    Körperverletzung
  • hot 11 Antworten | letzte am 7.12.2014 von meri

    Hallo, ich weiß garnicht ob ich in diesem Unterforum richtig bin, aber ich versuchees trotzdem einmal. Folgender Sachverhalt: Ein Freund von mir sitzt wegen Betrugs im geschlossenen Strafvollzug. Jetzt wurde bei ihm eine Urinkontrolle angeordnet, um festzustellen, ob er Drogen konsumiert. Diese Ur ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 28.11.2014 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ich heiße semut ujd mir ist etwas komisches passiert. ich hoffe das ich hier etwas unterstüzung bekomme. Die Polizei wurde wegen ruhestörung von meiner schwägerin gerufen. Ich vermute, daß meine schwägerin mehr erzählt hat, als nur ruhestörung. Es standen vier Polizisten von meine ...

    Polizei
  • Vorladung Computerbetrug

    von Gianni0815 | am 20.11.2014

    8 Antworten | letzte am 27.11.2014 von NinaONina

    Hallo 123recht community, Ich habe vor einigen Wochen eine Vorladung als beschuldigter wegen "Computerbetrug mittels rechtswidrig erlangter Daten von Zahlungskarten erhalten" im letzten Februar. Ich habe zwei mal versucht Kontakt mit der polizei über email aufzunehmen aber es kam nie ei ...

    Anklage
  • 7 Antworten | letzte am 19.11.2014 von wirdwerden

    Also Herr X braucht wirklich hilfe. Es fing mit einer Hausdurchsuchung frisch zum 18. Geburtstag an. Die Beiden Herren von der KriPo haben eine Feinwaage und 0,3g Cannabis bei Herr X gefunden und mit genommen. Später erfährt Herr X das jemmand(Nennen wir ihn mal Y) die aussage gemacht hat das Herr X ...

    Cannabis
  • hot 40 Antworten | letzte am 13.11.2014 von wirdwerden

    guten Abend liebe com , Und zwar wurden 2-3 elektronische Sachen bei mir sichergestellt von der Polizei wegen Verdacht gegen computerbetrug. Mitgenommen wurden , Pc , Xbox one , TV. Mir wurde gesagt das es mit dem PC 7-8 Monate dauern kann aber nicht wie lange es mit dem TV und Xbox one dau ...

  • 2 Antworten | letzte am 7.11.2014 von Widersprecherin

    Guten Abend! Besteht innerhalb einen Zivilverfahrens hinreichender Geldwäsche-Verdacht, ist dann der im Verfahren zuständige Richter entsprechend GwG dazu verpflichtet, diesen Geldwäsche-Verdacht zu melden? Zumindest bei Rechtsanwälten besteht die Pflicht, aber gilt sie auch für Richter?

    Verfahren
1·25·4849505152·75·100·125·130