• Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • 2 Antworten | letzte am 22.7.2024 von KennIchSchon

    Hallo, ich war Beschuldigter in einem Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung und versuchter Nötigung. Es gab eine Hausdurchsuchung bei mir und mein Laptop und Handy wurde beschlagnahmt und ausgewertet. Die Tat war was Persönliches ohne politische Hintergründe. Vor ein paar Wochen wurde das nach 170 ...

  • hot 20 Antworten | letzte am 20.7.2024 von Nana71

    Folgendes ist heute passiert. Polizei hat uns 2 Einladungen gebracht. Ich bin als Zeuge geladen und mein Mann als Beschuldigter. Wir hatten neulich vor paar Wochen einen Vorfall im Straßenverkehr. Jemand fuhr wie irre hupend an uns vorbei, überholte rechts und schnitt meinen Mann. An der nächsten ...

  • 4 Antworten | letzte am 18.7.2024 von hasen-fuss

    Hallo, ich habe einen Einstellungsbescheid nach 152 Abs. 2 STPO bekommen. Ich verstehe nur Bahnhof. Hintergrund ist, dass Beweise für den Zusammenhang zwischen Tat und Schaden nur genannt, nicht aber nicht ausreichend beigefügt wurden. Mir geht es HIER aber NUR um folgende Formulierung zum Pri ...

  • 6 Antworten | letzte am 9.7.2024 von Harry van Sell

    In meiner Wohnung gab es vor 2 Wochen einen Todesfall. Es hat nach dem Erlebniss jetzt etwas gedauert bis ich Kopf dafür gefunden habe mich mit dem Rest von der Sache zu beschäftigen, denke ist verständlich... Vorne weg: Die Betroffene war absolut anti Drogen, Probleme dass man da etwas feststell ...

  • Kommunikation Anwalt

    von vermieter.1 | am 3.7.2024

    2 Antworten | letzte am 4.7.2024 von CarstenF

    Hallo, ich habe aktuell ein kleines Verfahren, bei dem der Anwalt der Gegenseite schreibt, dass die Kommunikation nur über ihn laufen soll, so weit, so gut. Daran halte ich mich. Ich nehme mir keinen Anwalt, kann ohne gelöst werden. Nun ruft mich aber die Gegenseite (der Mandant, nicht der An ...

  • 3 Antworten | letzte am 3.7.2024 von tobiask21

    Ich möchte gerne wissen ob mein Verhalten strafrechtlich relevant war. Während einer kurzen Ersatzfreiheitsstrafe habe ich den Arzt in der JVA angelogen und gesagt ich hätte Hepatitis. Da in dieser JVA die Häftlinge vornehmlich in 3 er Zellen untergebracht wurden und ich das nicht wollte, habe ich d ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 19.6.2024 von eh1960

    Hier handelt es sich um einen rein theoretischen Sachverhalt (trotzdem in der Praxis relevant). Soll meinen, dass Empfehlungen wie "Wenden Sie sich besser an einen Anwalt" hier nichts bringen. Beschreibung: Person A, weiblich, zierlich, etwa 1,60 Meter groß ist nachts auf dem Heimweg v ...

  • 3 Antworten | letzte am 9.6.2024 von muemmel

    Guten Tag, ich befinde mich in folgender Situation: Ich wurde heute im Bus von Prag nach Hause mit ca 8g Cannabis erwischt. Ich habe in Anbetracht der Teillegaliserung nicht bedacht, dass selbst "normale" Mengen (in Sachsen sind leider nur bis 6g eine geringe Menge) bei Einfuhr unter ...

  • zu hot 24 Antworten | letzte am 5.6.2024 von Harry van Sell

    Der A MUSS und nicht nur kann der Täter im Diebstahl sein, da ...: Ohne zu fragen, wie der B darauf komme, dass er den A an dem besagten Gerät im Fitnessstudio (Rudern am Turm) gesehen habe, hat der A die Hilfe vom B angenommen und ihm dies geschrieben, dass er die Hilfe annimmt. Der A muss al ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 3.6.2024 von Dirrly

    Die Sache ist folgende: Im letzten November geriet ich mit einer anderen Person auf Facebook aneinander. Thema "Gaza". Ich weiß, ist kontrovers, ich mochte mit meiner Meinung da aber auch nicht hinter dem Berg halten. Jemand bekam meine Aussagen völlig in den falschen Hals (oder wollte ...

  • hot 19 Antworten | letzte am 22.5.2024 von Cousupp

    Hallo, heute bekam ich folgenden Brief von der örtlichen Polizei: Sehr geehrter Herr ... gegen Sie wird folgendes Ermittlungsverfahren geführt: Tatvorwurf: Volksverhetzung (§ 130 StGB) Tatzeit: 11.07.2023, 21:19 Uhr Tatort/Örtlichkeit: (meine Anschrift) zum Nachteil von: - Kurzsachve ...

  • zu 2 Antworten | letzte am 22.5.2024 von Moderator9

    Ich und meine beste Freundin haben schon wieder etwas ähnliches getan wie bei diesem Eiscafé. Nun haben wir wieder eine Anzeige bekommen. Leider sind alle meine Fragen die ich hier stelle tatsächlich so passiert. Diesmal passierte es allerdings nicht bei diesem Eiscafé sondern bei eine ...

  • hot 20 Antworten | letzte am 17.5.2024 von spatenklopper

    Person A rief im Jahr 2022 mehrmals den polizeilichen Notruf, um sich über einen vorangegangenen Polizeieinsatz zu beschweren. Die Beamten sagten mehrmals, er solle die Anrufe unterlassen. Person A rief immer wieder an und bestand auf die Aufnahme einer Beschwerde. 2 Monate später erhielt Person ...

  • 3 Antworten | letzte am 14.5.2024 von Anami

    Bereits kurz nach unserem Einzug in eine gemietete Doppelhaushälfte teilte uns der Vermieter mit, dass er das Haus verkaufen möchte. Brav ließen wir diverse Besichtigungen über uns ergehen. Die meisten Interessenten suchten etwas für den Eigenbedarf. Da mit uns auch meine pflegebedürftige Großmutter ...

  • 6 Antworten | letzte am 9.5.2024 von wirdwerden

    Angenommen, Person A betrügt ihren Lebensgefährten B ein halbes Jahr lang mit Person C. Nachdem Person C darüber Kenntnis erlangt und A damit konfrontiert, stellt A den Kontakt zu C unter weiteren Lügen ein. C unternimmt mehrere Kontaktversuche über Telekommunikationsmittel zu A über einen Zeitraum ...