Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
532.420
Registrierte
Nutzer

  • Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • 1 Antwort | letzte am 5.7.2001 von gelöschtem Nutzer

    im volgenden fall wurde ich in einer gaststätte von einer fremden Frau angegriffen und ins Gesicht geschlagen,weil ich mich kurz mit ihren Mann unterhalten hatte.da ich mich werte ,wurde die frau ...

    Notwehr
  • Fahrlässige Brandstiftung?

    von Ploog | 3777 Aufrufe

    1 Antwort | letzte am 1.6.2001 von gelöschtem Nutzer

    Ich soll durch Einfüllen von stark abgekühlter Asche (vor acht Stunden entzündete Holzkohle) den Brand einer mit Grünabfällen gefüllten Biotonne verursacht haben (was wie ...

  • 6 Antworten | letzte am 25.4.2001 von gelöschtem Nutzer

    Bei der Anmeldung zur Steuerbearterprüfung wurde ein Zeugnis/Bestätigung abgegeben, deren Inhalt nicht den Tatsachen entspricht. Dazu wurde die Unterschrift nachgeahmt. Bei der Bestätigung handelt es ...

    Strafe
1·250·500·750·1000·1250·1500·1750·195819591960