• Hallo Leute,

    der Umgangston in einigen Foren, z.B. im Strafrecht, scheint merklich rauher geworden zu sein. Mehr lesen.

    Wir würden uns freuen, wenn Threadstarter insbesondere im Strafrecht weniger lächerlich gemacht oder moralisch verurteilt werden. Eine sachliche Hilfe oder Einordnung ist unserer Meinung nach meist besser angebracht. Wir wollen niemandem seine Meinung und auch deutliche Worte verbieten, allerdings macht der Ton die Musik. Die meisten sind juristisch einfach unerfahren und unwissend, haben Fehler gemacht und Angst. Shitstorms und Empörungen gibt es im Internet schon genug. Lasst uns versuchen, es anders zu machen!

    Wir freuen uns über Euer Feedback in diesem Thread.

    Euer 123recht.de Team
  • 8 Antworten | letzte am 10.5.2024 von cirius32832

    Hallo Community, wenn ein Influenzer die Meldefunktion von Sozialen Medien ausnutzt um die Videos eines anderen Influenzers gelöscht bekommt, welche rechtlichen Schritte kann as Opfer nehmen? Da beide mit ihren Videos Geld verdienen, könnte es Computerbetrug sein, wenn er es mit der Absicht ma ...

  • § 164 STGB wann anzeigen?

    von Mauseschnuffel | am 9.5.2024

    hot 21 Antworten | letzte am 10.5.2024 von Harry van Sell

    Wir wurden von einer Betreuerin angezeigt, weil wir das Bürgergeld, dass wir für zwei minderjährige Mädchen verwaltet haben, unterschlagen haben sollen. Dabei ging die Betreuerin davon aus, dass der Saldo des Sonderkontos (801 €) den Kindern zustehen würde. Ihr lagen die Kontoauszüge vor und ...

  • 6 Antworten | letzte am 9.5.2024 von wirdwerden

    Angenommen, Person A betrügt ihren Lebensgefährten B ein halbes Jahr lang mit Person C. Nachdem Person C darüber Kenntnis erlangt und A damit konfrontiert, stellt A den Kontakt zu C unter weiteren Lügen ein. C unternimmt mehrere Kontaktversuche über Telekommunikationsmittel zu A über einen Zeitraum ...

  • 5 Antworten | letzte am 8.5.2024 von Harry van Sell

    Guten Tag, kurz zu meinem Hintergrund: Ich bin im Bereich Sozialmedizin/Sozialpsychiatrie beruflich tätig und dort insbesondere im Bereich Jugend. Vor knapp einem Jahr habe ich mich mit zwei Freunden zerstritten, mit denen ich vorher viel Kontakt hatte, auch über das Internet. Ich habe dort a ...

  • 5 Antworten | letzte am 8.5.2024 von Anami

    In einem anonymen Forum haben einer (seiner Aussage nach) deutscher Polizist und ich nicht übereingestimmt. Er hat gestern verkündet, dass er mich wegen übler Nachrede angeklagt hat. Er hat weder meinen Namen noch meine Adresse. Trotzdem leicht gruselig. Er fügte hinzu, dass ich leiden soll. W ...

  • 1 Antwort | letzte am 6.5.2024 von Harry van Sell

    Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir mal wieder Rat geben. Vorweg ich hatte hier schon mal geschrieben ich bin Opfer eines identätis Diebstahls geworden. Monatelang hatte ich Stress mit Polizei, Anzeigen stellen, mit Inkassos reden etc. Leider bin ich auch spyischich schwer erkrankt und habe auc ...

  • Anzeige erhalten

    von Teekoch1977 | am 6.5.2024

    hot 11 Antworten | letzte am 6.5.2024 von Anami

    Person a war mit Person b einige Jahre in einer Beziehung. In dieser Beziehung hat Person b sich überwiegend immer verhaltensauffälliger gezeigt. Die Beziehung war irgendwann nur noch Stress und bestand täglich aus Streitigkeiten. Person b erwies sich für person a als hochgradig beziehungsunfähi ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 6.5.2024 von help25

    Hallo, Ich hatte hier mal über mein Fall geschrieben. Nun kam ein Brief vom Amtsgericht. Der Täter hat eine Verteidigung bekommen. Ich will ohne Anwalt hin. Jedoch sind die Vorwürfe unvollständig. Meiner Meinung nach fehlt der zusatz gefährlicher Diebstahl, weil die Polizei bei ihm ein Messer ...

  • Ladendiebstahl 69€

    von AlexN | am 4.5.2024

    hot 18 Antworten | letzte am 6.5.2024 von muemmel

    Hallo zusammen, ich habe heute einen Ladendiebstahl bei Thalia begangen. Der Gesamtwert der gestohlenen Schreibwaren und Zeitschriften lag bei 69€. Bin nicht vorbestraft. Alter über 30. Bin echt in Panik. Was kann drohen? Was soll ich tun? Hilfe!

  • Aussage bei der Polizei?

    von BaBoss | am 29.4.2024

    hot 17 Antworten | letzte am 6.5.2024 von cirius32832

    Hallo Einmal zum sachverhalt Gegen X wurde eine Anzeige Sexuellen missbrauchs gestellt seitens der mutter von seiner freundin. X hat eine hausdurchsuchung bekommen. X qurde vorgeladen zur vernehmung wo er nicht erschien. Seine freundin machte die aussage und erklärte das es völliger humbug sei was ...

  • 4 Antworten | letzte am 6.5.2024 von spatenklopper

    Hallo zusammen, ich brauche eure Hilfe. Ich habe einen Brief bekommen wo drin steht "Im Rahmen einer Handydurchsuchung wurde festgestellt, das Sie bei einem Betäubungsmittelhändler Kokain erworben haben." Allgemeiner Verstoß gegen $29 btmg. Wie wäre die Strafe wenn es sich um eine Me ...

  • 4 Antworten | letzte am 4.5.2024 von Harry van Sell

    Hallo, ich möchte was fragen: Bei einer Hausdurchsuchung bekommt man ja einen Durchsuchungsbeschluss. Da steht drin, was einem vorgeworfen wird. Jetzt Folgendes, wenn es gegen eine Person mehrere Ermittlungsverfahren gibt: Kann es sein, dass ein Gericht auf den Antrag der Staatsanwaltschaft d ...

  • hot 24 Antworten | letzte am 4.5.2024 von wirdwerden

    Hallo, ich habe heute einen Strafbefehl erhalten , der mir mit 90 Tagessätzen als viel zu hoch erscheint.ch habe mit 30 bis 40 gerechnet . Jetzt möchte ich einen Anwalt dazuschalten. Ich habe eine Rechtsschutzversicherung . Kann ich ls Bürgergeldempfänger eigentlich die 300 Euro Selbstkosten auc ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 3.5.2024 von DeusExMachina

    Hallo zusammen, folgendes ist mir passiert: Ich war gestern mit einem Freund an den Selbstscanner-Kassen und wir mussten uns beeilen. Er hat gescannt und ich hab ihm das Zeug hin gereicht. Dabei sind wir leicht durcheinander gekommen und ich hab ich hab sogar noch bei 2 Sachen nachgeschaut ob ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 3.5.2024 von Harry van Sell

    Hallo 123recht-Gemeinde, könnt ihr mir bitte für folgenden Sachverhalt mal mit Eurem Rechtswissen weiterhelfen: Person A hat eine mobile Festplatte mit verschiedenen Datensicherungen seiner persönlichen Daten. Angeblich sollen auch persönliche Daten von Person B drauf enthalten sein, die ohne ...

1·23456·250·500·750·1000·1250·1500·1750·2000·2204