• neu 3 Antworten | letzte am 4.3.2024 von hh

    Hallo, ich bitte um Eure Meinung. Alle Beteiligten leben noch. Ein Elternteil mit 2 erwachsenen Kindern. Ein Elternteil hat Kind A bereits eine höhere Summe überwiesen. Dies war eigentlich als vorweggenommenes Erbe gedacht sein. Es wurde aber bis heute nichts schriftlich festgehalten. Nun such ...

  • neu 4 Antworten | letzte am 4.3.2024 von JayC

    Moin zusammen, ich habe eine Frage zur Führung der Nachlassakten im Nachlassgericht: Was gehört alles in die Akte? Müssen alle Dokumente, Schriftverkehr, Notizen, etc. vollständig und chronologisch in der Akte geführt werden? Ein Beispiel: Bei Auffinden eines Erben erhält der Erbe vom Nachlas ...

  • neu 5 Antworten | letzte am 4.3.2024 von Franzi123412

    Bruder Paulchen ist verstorben. Seine Eltern sind lange vor ihm verstorben. Kinder hatte er nicht. Aber er hat 4 Geschwister, zu denen er 30 Jahre lang keinen Kontakt hatte. Seine Schwester bekommt nun Post von der Behörde, dass sie die Bestattung beauftragen soll, sonst Bußgeld. Sie beauftragt d ...

  • neu 6 Antworten | letzte am 4.3.2024 von spatenklopper

    Ich bin vom Nachlassgericht trotz einer (leider fehlerhaften) Erbausschlagung wegen hoher Überschuldung des Nachlasses als gesetzlicher Erbe festgestellt worden. Wird der Erbschein vom Gericht automatisch ausgestellt oder muss ich den Erbschein beantragen, obwohl ich das Erbe garnicht antreten wi ...

  • neu 0 Antworten | erstellt am 2.3.2024

    Vater hat das Haus auf Leibrente verkauft. Ich habe nun nur noch 2 Monate Zeit das Haus zu Räumen, ansonsten geht der Inhalt des Hauses an die neue Eigentümerin über. 2 weitere Erben sind noch nicht festgestellt. Darf ich das Mobiliar verkaufen ? Darf ich es wo einlagern? Bin ich dafür verantwortlic ...

  • neu 2 Antworten | letzte am 27.2.2024 von kampfgeist

    Guten Tag, ich bin leider aufgrund unglücklicher Umstände Erbe eines definitiv verschuldeten Nachlass werde. Das Nachlassgericht hat aufgrund dieser Erkenntnis die Nachlasspflegschaft per Beschluss beendet. Nun warte ich auf den Erbschein. :sad: Ich werde einen Antrag auf Nachlassinsolvenz ste ...

  • neu 2 Antworten | letzte am 27.2.2024 von cruncc1

    Hallo zusammen, Am Wochenende habe ich erfahren das mein Vater verstorben ist der vor 22 Jahren den Kontakt zu mir abgebrochen hat. Es wurden auch keine Unterhaltszahlungen für mich getätigt. Nun hat sich eine seiner Schwestern bei mir gemeldet unter dem Vorwand es ginge ja nur um das Erbe. War ...

  • neu 1 Antwort | letzte am 27.2.2024 von hh

    Hallo, bei uns liegt ein prinzipiell simpler Erbfall vor: Vater ist gestorben, kein Testament, ich bin Einzelkind u habe tadelloses Verhältnis zu meiner Mutter. Trotzdem stehen wir bei der Durchführung der Erbauseinandersetzung vor einer operativen Frage: Muss man zwingend darauf achten, dass Üb ...

  • Autobesitz bei Todesfall

    von Nika0203 | am 22.2.2024

    2 Antworten | letzte am 26.2.2024 von hh

    Hallo! Mein Freund und ich,haben uns ein neues Auto gekauft. Ich habe es bezahlt und er zahlt monatlich seine Hälfte bei mir ab. Heißt der Kaufvertrag läuft auf seinen Namen und generell alles eigentlich (Anmeldung,Versicherung). Jetzt im Falle eines Falles das er plötzlich verstirbt (was ich nich ...

  • 5 Antworten | letzte am 25.2.2024 von hh

    Ich habe vor wenigen Tagen meine Mutter verloren, die widerum vor ca. 2 Wochen ihre Mutter verloren hat. Die Familienverhältnisse waren kompliziert. Meine Mutter war gerade dabei ihren Pflichtteil vom Erbe meiner Oma einzufordern. Sie starb allerdings bevor sie diesen erhalten hat. Nun ist es so, ...

  • 4 Antworten | letzte am 25.2.2024 von hh

    Hallo, liebe Forumteilnehmer, wer kennt sich aus zu welchen Teilen das Erbe aufgeteilt werden kann, wenn bei Gütergemeinschaft der Ehepartner stirbt, aber noch ein Kind, erwachsen, aus erster Ehe, und ein Enkel erbberechtigt sind. Vielen Dank im Voraus

  • hot 12 Antworten | letzte am 25.2.2024 von hh

    Käufer und Verkäufer sind sich einig im Bezug auf den Verkauf bzw. Kauf eines Flurstückes. Nachdem die Unterlagen beim Notar eingereicht worden sind, hatte sich rausgestellt, dass es Einträge in Abt. II gibt, welche zunächst bereinigt werden müssen. Dem Verkäufer war dies nicht bewusst, dass da noch ...

  • 2 Antworten | letzte am 25.2.2024 von hh

    Hallo, Ich bräuchte bitte etwas Hilfe bei folgender Sachlage... Meine Eltern besitzen eine Wohnung, die bereits komplett abbezahlt ist. Sie wurde gemeinsam bewohnt. Seit einigen Jahren sind meine Eltern getrennt und mein Vater ist in der Wohnung geblieben und zahlt monatlichen Mietausgleich a ...

  • 2 Antworten | letzte am 24.2.2024 von Langeron

    Hallo, ich frage hier für eine gute Freundin. Sie hatte gerade ein Gespräch mit ihrer Stiefmutter. Die Frage ist - welche Kosten muss die Freundin übernehmen, wenn die Stiefmutter verstirbt. Bestattung, Wohnungsauflösung? Die Stiefmutter hat das gesamte Erbe des Vaters dieser Freundin ausgegebe ...

  • 8 Antworten | letzte am 22.2.2024 von vacantum

    Hallo, folgende Ausgangslage. Mein leiblicher Vater ist verstorben und war mit meiner Mutter verheiratet. Nachdem Tod ( vor 8 Jahren ) ging das ganze Vermögen an meine Mutter über ( 2 Häuser, etliches Bargeld, Schiff, usw. ). Es war also genug da. Vor 4 Jahren lernte sie ihrne neuen Freund ken ...

123·125·250·375·500·625·750·875·944