• 2 Antworten | letzte am 29.12.2022 von karl+napp

    Ein Erblasser hat seine nachgeheiratete Ehefrau als Alleinerbin eingesetzt. Die vier leiblichen Söhne sollen laut Testament "nichts erhalten". Das Nachlaßgericht schreibt, die Söhne seien "enterbt" und hätten möglicherweise einen Pflichtteilsanspruch. Der Nachlaß ist allerding ...

  • 4 Antworten | letzte am 18.10.2022 von Agneta123

    Guten Abend, ich habe 3 Geschwister, einer meiner Geschwister ist schon verstorben und hinterlässt zwei erwachsene Söhne. Da ich Alleinerbin bin, steht meinen zwei Geschwistern und den Kindern meines verstorbenen Bruders ein Pflichtteil zu. 1 ) Wie hoch ist der Pflichtanteil für jeden in Prozen ...

  • 1 Antwort | letzte am 17.10.2022 von hh

    Hallo, Mein Mann und ich erwerben bald ein Haus und stehen dann beide im Grundbuch. Mein Mann meinte, es wäre sinnvoll, unseren gemeinsamen Sohn als Alleinerben einzusetzen. Wenn wir uns trennen oder einer stirbt, würde so einem eventuellen neuen Lebenspartner nichts vom Haus zustehen. Das finde ic ...

  • 1 Antwort | letzte am 26.8.2022 von sonmischt

    Hallo, ich bin Alleinerbe und es wurde ein Vermächtnissnehmer bestimmt der die Konten geerbt hat. Nun wurden unrechtmässige Bezüge aus der Rentenkasse gemeldet, da der Verstorbene wieder geheiratet hat und somit keinen Anspruch auf Witwenrente mehr hatte. Der Vermächtnissnehmer ist seine jetzige Fra ...

  • 5 Antworten | letzte am 7.8.2022 von cruncc1

    Hallo, nach dem Tod meiner Mutter dieses Jahr hat mir das Nachlassgericht mitgeteilt, dass ich Alleinerbe sei. Hierbei geht es vor allem um Grundbesitz aus Familienbesitz. Mein Vater lebt und die Ehe bestand bis zum Tod. Der Testamentseröffnung wurden ein Erbvertrag und das Testament der Erb ...

  • 3 Antworten | letzte am 11.7.2022 von Vermieterheini1

    Nehmen wir an, es gäbe ein rechtsgültiges, nicht angezweifeltes Testament, in dem jedem Erben bestimmte eindeutige "Dinge" als Alleinerbe zugeteilt sind. Beispiel (nicht juristisch formuliert!!!): Mein Sohn (Name, usw.) soll das Haus A (Anschrift, usw.) als Alleinerbe bekommen + die ...

  • Ausschlagung als Alleinerbe

    von lfv2010 | am 25.5.2022

    1 Antwort | letzte am 25.5.2022 von hh

    Hallo, folgender fiktiver Fall: Person A verwitwet, verstirbt und leider ist auch die Tochter B bereits vorverstorben. Als Alleinerbe wurde dadurch Enkelsohn C im Testament hinterlegt. A hat in diesem auch Person X zur Testamentsvollstreckerin festgelegt. Was passiert wenn Enkelsohn C da ...

  • 1 Antwort | letzte am 1.3.2022 von hh

    Hallo zusammen, Fall: Kinderloses Ehepaar mit verstorbenen Eltern. Folgende Ziele sollen durch ein selbstverfasstes, handschriftliches Testament ( Testament mit Ort, Datum und Unterschrift der 2 Ehepartner) erreicht werden Ziel 1: Das Ehepaar will beim Tod genau eines Ehepartners den überl ...

  • Frau als Alleinerbin

    von Gert N. | am 9.11.2021

    2 Antworten | letzte am 9.11.2021 von hh

    Hallo, mein Vater ist vor einigen Wochen verstorben. Er hat keinerlei Testament hinterlassen. Ich und meine Schwester möchten zu Gunsten meiner Mutter auf das Erbe verzichten. Mein Vater hat noch zwei Brüder. Ist es so, dass, wenn ich und meine Schwester auf das Erbe verzichten, dann vom Erbschafts ...

  • 1 Antwort | letzte am 15.4.2021 von hh

    Guten Morgen, mir wurde heute vom Nachlassgericht das Testament der verstorbenen (nicht verwandt oder verschwägert) zugeschickt. Laut diesem bin ich als Alleinerbe aufgeführt und kann nun einen Erbschein beantragen. Hebt dieses "Alleinerbe" nun den Pflichteil der mit der Tochter verstri ...

    Pflichtteil
  • 1 Antwort | letzte am 7.2.2021 von cruncc1

    Es gibt einen Alleinerben und drei Pflichtteilsberechtigte Kinderr. Die Immobilie des Verstorbenen ist verkauft und es soll eine getilgte Grundschuld gelöscht werden. Der Alleinerbe hat einen Erbschein beantragt, unterschreibt er die Änderung im Grundbuch alleine oder müssen die Kinder auch un ...

  • Erbschein Alleinerbe

    von Joseline1 | am 19.12.2020

    1 Antwort | letzte am 19.12.2020 von cruncc1

    Wie werden Pflichteilsnehmer vom Erbe in Kenntnis gesetzt? A ist im Testament Alleinerbe von B A und B haben 1 Kind, es wird im Testament nicht erwähnt, auch nicht als Schlusserbe. A hat vom Nachlassgericht Bescheid gekriegt und soll einen Erbschein beantragen. Wird das Kind im Erbscheinan ...

    Erbe
  • 6 Antworten | letzte am 9.11.2020 von hh

    Hallo. Folgendes Szenario: Eine Person hat sich mit der kompletten Herkunftsfamilie (Also die komplette "Blutlinie") verworfen. Es besteht kein oder nur sehr sporadischer Kontakt zu Vater,(Halb) Geschwistern, Onkel/Tanken, Neffen, Cousains usw mehr. Ausnahme ist nur die Mutter wo noch ...

  • 4 Antworten | letzte am 2.11.2020 von Margott78

    Guten Abend. Ich habe ein spezielles Problem in Sachen Erbe. Mein Vater hatte die letzten 8 Jahre eine neue Lebensgefährtin. Diese untersagte ihm den Kontakt zu seinen Töchtern und verlangte eine Enterbung meiner Schwester und mir. Diesem Wunsch kam mein Vater nach, nur dass wir weiter Kontakt hatte ...

    Erbe
  • Alleinerbe verstorben

    von scrat25 | am 19.10.2020

    hot 12 Antworten | letzte am 28.10.2020 von hh

    Guten Tag, Ich bitte in einer besonderen Situation um Eure und Ihre Hilfe: Angenommen: Eltern benennen im gemeinsamen Testament beide Söhne gleichermaßen als Erben, ändern dies jedoch wenige Jahre später (ohne Benennung von Gründen) zugunsten des einen Sohnes als Alleinerbe. Nun stirbt der A ...

    Testament
123·5·7