• hot 14 Antworten | letzte am 22.11.2008 von Anna-Katharina

    Hallo zusammen, im November vergangenen Jahres verstarb meine Großmutter väterlicher Seits - und im August diesen Jahres bekam ich einen Brief vom Amtsgericht mit der Information, dass meine Großmutter gestorben sei und drei Erbverträge zugesandt. Aus dem letzten Erbvertrag ging hervor, dass die ...

    Pflichtteil
  • hot 12 Antworten | letzte am 21.11.2008 von Pescador

    Hallo und guten Tag, ich bin geschieden und habe zwei erwachsene Kinder. Meine Mutter starb im Mai und hat meine beiden Kinder als Erbe eingesetzt. Ich habe meinen Pflichtteil mit einer Quote von 50 % geltend gemacht, da ich das einzige Kind meiner Mutter bin. Anfangs lief das auch ganz toll. Mei ...

    Mutter
  • 7 Antworten | letzte am 19.11.2008 von sika0304

    Hallo ,ich hoffe das mir hier jemand helfen kann ! Sachverhalt ist Folgender : Ich Wohne zur Miete in einem 3 Familienhaus und habe ein sehr gutes Verhältnis zu meiner Vermieterin gehabt ,ihrem Sohn und seiner Frau ! Jetzt ist aber der Fall eingetreten ,das die Tochter meiner Vermieterin keine Lus ...

    Sohn
  • 2 Antworten | letzte am 17.11.2008 von Sandy692

    Guten Abend, Der Verstorbene Opa meiner Kinder hatte für sich eine Versicherung abgeschlossen, die beim frühzeitigem Versterbens, meinen Kindern zufliesst. Der Kindesvater, nicht Sorgeberechtigt der Kinder, und auch sein Anwalt hatten mich damals NICHT darüber unterrichtet. Der Kindesvater ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 17.11.2008 von Boudicca

    Ich habe seit vielen Jahren keinen Kontakt zu meiner Familie . Heute Stand meine Erzeugerin ( Enschultige den Ausdruck , aber Mutter kan man nicht sagen) vor meiner Tür und teielt mir mit ,dass ihr Mann (meine Vater) verstorben sei . Ich bin das einzige Kinde der beiden . Ich soll zur Beerdigung d ...

    Kosten
  • 8 Antworten | letzte am 14.11.2008 von hh

    Hallo Zusammen !! Bei uns droht Ärger, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen: Meine Großeltern, von denen leider nur noch meine Oma lebt, haben Ihr Haus schon vor Jahren an Ihre beiden Kinder (meine Mutter und mein Onkel) überschrieben. Für sich selbst haben sie ein lebenslanges Wohnrecht ...

    Kosten
  • 3 Antworten | letzte am 9.11.2008 von cruncc1

    Hallo, wir (verheiratet seit 13 Jahren) möchten ein privates Testament machen und uns gegenseitig als Vollerben einsetzen. Mein Mann hat 2 Kinder aus 1. Ehe, ich bin kinderlos. Ich habe eine größere Geldsumme mit in unsere Ehe gebracht die ich ausschließlich meinen Neffen/Nichten zukommen lassen ...

    Testament
  • hot 11 Antworten | letzte am 9.11.2008 von sika0304

    hallo liebe Forumsmitglieder , ich weiss leider keinen anderen Weg und hoffe ich bin hier richtig . Vor etwa 6 Monaten bin ich nach mehrjährigem Auslandsaufenthalt wieder nach Deutschland gekommen . Bei einem Elternbesuch bekam ich die Mitteilung , das elterliche Haus wurde vom jüngerem Brude ...

    Wohnrecht
  • 4 Antworten | letzte am 6.11.2008 von Dagobert Funke

    Hallo vor einigen wochen ist der Vater meiner Lebensgefährtin verstorben und hat etwas geld hinterlasen. dieses geld wurde von uns dazu genutzt um die anfallenden rechnungen zu begleichen. nun fordert der Sohn aber seine ansprüche am nachlas und geht dazu auch gleich zum Anwalt der nun eine ni ...

    Nachlass
  • 3 Antworten | letzte am 26.10.2008 von Dagobert Funke

    Mein Bruder moppte mich aus Elterlichem 3FH um es per Rentenbasis zu kaufen,belastet es sofort mit 75000,-:( Ich hab wie ich noch eine Fa hatte 10Jahre tilgung Unterhalt usw für das Haus bezahlt um es in der Familie zu halten:bang: , Nun sind meine Schwester u ich sauer das unser Bruder sich alles ...

    Pflichtteil
  • 1 Antwort | letzte am 22.10.2008 von Boudicca

    Meine Oma ist nach einem Schlaganfall ins Pflegheim gekommen. Mein Vater/Schwiegersohn besitzt alle Vollmachetn laut seiner Aussage d.h. Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Generalvollmacht. Meine Mutter ist verstorben. Kann ich von ihm die Kopien von den Vollmachten verlangen ggf. auch durch ...

    Kosten
  • Ein Haus, 2 Erben

    von Maleica | am 13.10.2008

    1 Antwort | letzte am 13.10.2008 von cruncc1

    Hallo, meine Oma will ihr Haus zur Hälfte mir und zur anderen Hälfte ihrem Sohn (= meinem Onkel) vererben. Mein Onkel wohnt schon lange in dem Haus. Wenn einer den anderen nicht ausbezahlen kann, wie ist dann die rechtliche Situation ? Wird es dann verkauft ? Ins Haus will ich nicht ziehen. Ich w ...

    verkaufen
  • Bankdaten-Nachlass

    von pedro53 | am 7.10.2008

    3 Antworten | letzte am 8.10.2008 von cruncc1

    Hallo Ich habe bei der Bank eine Vollmacht, auch über dem Tod hinaus. Ich habe also mit meinen Vater ein gemeinsames Konto. Mein Vater ist verstorben. Ein Testament ist vorhanden. Ich bin Testamentvollstrecker. Ein Kind ist enterbt worden. Diese Schwester wünscht nun über einen Rechtsan ...

    Pflichtteil
  • 0 Antworten | erstellt am 6.10.2008

    Hallo, angenommen ein Vater überträgt einer Tochter ein Grundstück in vorweggenommener Erbfolge. Der notarielle Vertrag wird zwischen dem Vater und der Tochter geschlossen. Dabei wurde vereinbart, dass die Tochter sich den Wert des Grundstücks im Erbfalle gegenüber ihrer zwei Brüder anrechnen l ...

    Testament
  • 3 Antworten | letzte am 29.9.2008 von sika0304

    Deutsche Gasteltern (45, 39) einer brasilianischen Gasttochter (Studentin, 26) haben kürzlich in Brasilien eine Ferienimmobilie mit großem Garten mit der Hilfe der Mutter der Brasilianerin (52) erworben. Außerdem ist der Gastvater Eigentümer eines Doppelhauses in Deutschland durch einen Schenkungsve ...

    Testament
1·25·50·75·100·123124125126127·150·175