Topthemen im Forum Erbrecht Berliner
Testament Pflichtteil weitere Themen »
  • 5 Antworten | letzte am 13.1.2023 von hh

    Hallo liebe 123recht-Gemeinschaft, ich habe eine Frage zu einer Formulierung in einem Berliner Testament, welches ein Bekannter mir kürzlich gezeigt hat. Ich werde daraus leider nicht schlau und bin gespannt wie ihr das interpretiert. Folgende Erben sind im Testament vermerkt: - Person A, B ...

  • zu 0 Antworten | erstellt am 11.1.2023

    Guten Abend, folgender Sachverhalt: A und B erstellen ein Berliner Testament. Beide bringen aus erster Ehe jeweils Kinder mit. Im Testament findet sich folgende Klausel: Der überlebende Teil von uns ist nach dem Tode des Erstversterbenden von uns in keinster Weise hinsichtlich der Verfügungen über ...

  • 2 Antworten | letzte am 22.12.2022 von hh

    Guten Tag, wir haben folgenden Fall: Berliner Testament. Die Eheleute hatten 3 Kinder und haben sich selbst im ersten Schritt als Alleinerben eingesetzt. Der Ehemann starb 2003 das Testament wurde am 01.04.2003 Nachlassgericht eröffnet. Die Ehefrau bekam erstmal alles auch das Haus vom Ehemann z ...

  • 1 Antwort | letzte am 5.11.2022 von cruncc1

    Die Familie A hat vor 20 Jahren über einen Notar ein Berliner Testament gemacht und sich gegensetig als Erben und die einzigste Tochter als Letzerbin eingesetzt.So weit so gut. In dem Testament wird neben Barvermögen auch einvoll bezahltes Mietshaus als Vermögen angegen. Im letzten Jahr ist das M ...

  • 1 Antwort | letzte am 11.9.2022 von cruncc1

    Hallöchen, und zwar habe ich eine Frage über die Erbreihenfolge in meiner Prüfung gehabt. Frage war ca wie folgt: Die Tante von XY ist verstorben und hat in ihrem Testament ihre zwei Schwestern zu gleichen Teilen bedacht. Ihre eine Schwester, XY’s Mutter, ist schon tot, somit kann sie ja nic ...

  • zu 4 Antworten | letzte am 25.6.2022 von Dragonslayer88

    Erblasser hat 3 Kinder, 1 Haus mit riesigem Grundstück, schuldenfrei, 1 Haus inkl. Familienbetrieb, verschuldet. Ehegattin verstorben. Durch Berliner Testament war der Erblasser Alleinerbe, erst nach seinem Tod werden die Kinder zu Schlusserben. Der Erblasser möchte Enkel A der in seinem Betrieb ...

  • Hausverkauf bei Berliner Testament

    von guest-12306.... | am 2.3.2022

    1 Antwort | letzte am 2.3.2022 von hh

    Hallo, meine Eltern besitzen zwei Immobilien und haben in einem Berliner Testament festgelegt wie nach ihrem Tod die Immobilien zwischen meinem Bruder und mir aufgeteilt werden sollen. Vor einigen Jahren starb mein Vater, meine Mutter wurde Alleinerbin. Laut dem Berliner Testament sind mein Bruder ...

  • 2 Antworten | letzte am 16.2.2022 von hh

    Ausgangssituation: Das Ehepaar hat keine gemeinsamen Kinder, er hat Kinder aus erster Ehe, sie hat keine Kinder. Er hat kein Barvermögen, aber es gibt eine gemeinsam erworbene Immobilie. Zielsetzung: Er möchte verhindern, dass im Falle seines Todes die Kinder direkt erben und seine Frau in fina ...

  • 5 Antworten | letzte am 21.11.2021 von hh

    Hallo! Folgende Konstellation: Ehepaar mit zwei gemeinsamen Kindern und einem Kind des Mannes aus vorheriger Beziehung Die Ehepartner sollen jeweils bei Versterben des Ehepartners die alleinigen Erben sein. Bei Versterben des Überlebenden Partners sollen dann die Kinder die jeweiligen Schlusse ...

  • 1 Antwort | letzte am 5.11.2021 von cruncc1

    Hallo, ich möchte von meiner Mutter ein Nachlassverzeichnis einfordern. Schicke ich ihr einfach einen Brief zu oder was muss man besonderes beachten? Zum Zeitpunkt des Todes meines Vaters, ist wohl richtig Und auf den könnte ich dann auch meinen Pflichtteil einfordern. Bei der Immobilie muss ich da ...

  • 5 Antworten | letzte am 4.11.2021 von thom547

    Hallo, meine Eltern haben ein Berliner Testament und eine Immobilie. Mein Vater ist verstorben. Meine Mutter (84 Jahre) verbraucht nun vorhandenes Barvermögen, welches z.B. was als Rücklage für eine neue Heizung vorgesehen war für Spenden an "komische" Vereine oder bestellt sich Unmengen ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 9.9.2021 von Ballivus

    Hallo zusammen, meine Eltern haben laut Auskunft unseres Vaters zu Lebzeiten ein Berliner Testament aufgesetzt. Gesehen haben wir dieses nie. Nach Tod unserer Mutter wurde auch so verfahren, dass wir drei Kinder nicht erbten und unser Vater nun über das Vermögen verfügt. So weit, so gut. Da wir Ki ...

  • 4 Antworten | letzte am 23.7.2021 von Loni12

    Meine Eltern, ich bin das einzige Kind, leben in NRW und haben mir vor 2 Jahren mitgeteilt, das sie ein Berliner Testament gemacht haben und mich somit enterbt haben, falls einer von ihnen stirbt. Mehr weiss ich nicht, kenne auch nicht den Wortlaut des Testaments. Da mein Vater damals schon dement ...

  • 5 Antworten | letzte am 24.4.2021 von cruncc1

    Hallo, ich habe zwar schon einiges gelesen aber nichts für meine Konstellation gefunden. Situation ist die, dass meine Großmutter und Großvater ein Berliner Testament erstellt hatten. Der Großvater ist 2017 verstorben, ein Erbe wurde ausgeschlagen sodass alle Finanzen bei der Großmutter blieben. ...

    Testament
  • zu 6 Antworten | letzte am 21.4.2021 von Zorba

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich einer Frist. Großvater vor ca. 3 Jahren verstorben Enkel wurde immer mitgeteilt, dass nur die Kinder im Testament berücksichtigt wären und hat dies geglaubt. Jetzt taucht das Testament beim Enkel auf und die Formulierung lautet: "...an meine Kind ...

    Testament
123·5·10·15·17