• neu 5 Antworten | letzte am 23.1.2023 von bostonxl

    Hallo zusammen, bevor wir zu einem Notar gehen und alles beglaubigen lassen eine kurze Frage vorab. Meiner verwitweten Großmutter gehört ein Haus, welches angenommen einen Verkehrswert von ca. 250.000 Euro hat. Ich als Enkelsohn würde dieses Haus gerne erben wollen, allerdings hat meine Großmut ...

  • 2 Antworten | letzte am 25.11.2022 von hh

    Guten Tag, wir sind drei erwachsene Geschwister. Unser Vater ist bereits verstorben. Seine Eltern hatten ihn enterbt. Nun ist unsere Großmutter, die Mutter unseres Vaters, verstorben (der Großvater ist schon lange tot). Alleinerbe ist der Bruder unseres Vaters. Uns drei stehen nun zusammen die 25% ...

  • Enkel Schenkung

    von go619502-87 | am 31.10.2022

    1 Antwort | letzte am 31.10.2022 von hh

    Hallo Community, wir suchen gerade nach ein paar ersten Antworten bzw. auch Meinungen. Wir waren bislang noch bei keinem Anwalt, da sich unsere Pläne gerade erst begonnen haben. Der Großvater meiner Frau möchte uns bzw. meiner Frau gerne sein Haus und Grundstück schenken, damit wir das Haus zur ...

  • 8 Antworten | letzte am 11.7.2022 von Tehlak

    Hallo zusammen, hier schreibt Eisanker. Ich bin der Neue in Euren Reihen und hoffe, Ihr heißt mich mit meiner ersten Angelegenheit zum Erbrecht willkommen. Ich bin einer von sechs Enkeln in einer verzwickten Familiensituation. Meine Großeltern waren bis zu ihrem 80. Lebensjahr der Meinung, es ...

  • 2 Antworten | letzte am 6.6.2022 von cruncc1

    Hallo. Meine Frage zum Thema Erbrecht: rücken die Erben erster Ordnung automatisch in einem Erbvertrag nach, wenn eine Vertragspartei (nicht der Erblasser) vorher stirbt? Bei meiner Frage geht es um folgendes Szenario: ein Erblasser hat eine Immobilie. Für diese Immobilie gibt es einen Erbvertrag ...

  • 1 Antwort | letzte am 26.4.2022 von kathi2008

    Hallo, ich habe Fragen zu folgender Konstellation: Person A schenkt seinen beiden Töchtern B und C zu Lebzeiten jeweils ein Haus. (Beide im Wert von ca. 400k). Bei Tochter B wurde ein lebenslanges Wohnrecht im Rahmen der Schenkung festgehalten und vereinbart, dass das Haus als vorzeitiges Erb ...

  • 3 Antworten | letzte am 24.4.2022 von dadom

    Moin, eine kurze Frage mit auch hoffentlich unkomplizierter Antwort ;) Wie hoch ist der Freibetrag bei einer Erbschaft wenn die Erblasserin die Großmutter war und die beiden Erben die Enkel sind, weil die Mutter die Erbschaft ausschlägt ? Im Internet habe ich dazu gefunden das Enkel einen ...

  • 3 Antworten | letzte am 3.1.2022 von hh

    Hallo zusammen, Ausgangssituation ist wie folgt: Komplett abgezahltes Zweifamilienhaus im Besitz meiner Großmutter. Bei Eintreten des Erbfalles wird dieses an die Erbengemeinschaft bestehend aus meiner Mutter sowie deren 2 Brüder übergehen. Der einfacherheit halber gehen wir jetzt einmal davon au ...

  • 1 Antwort | letzte am 3.7.2021 von hh

    Hallo zusammen, folgende Konstellation: Oma+Opa 1 leiblicher Sohn mit Frau 1 leiblicher Enkel mit Familie Oma und Opa möchten gerne dass sich der Enkel nach ihrem Ableben um das Ausräumen und saubere Übergeben der Mietwohnung kümmert, dazu liegt etwas Geld bereit auf einem Konto (mit Kont ...

  • 4 Antworten | letzte am 20.6.2021 von hh

    Hallo zusammen, angenommen in einem Testament wurde für den Wegfall eines bedachten Abkömmlings einer der zwei Abkömmlinge von diesem als Ersatzerbe bedacht, also Par. 2069 BGB ausgehebelt. Ist der andere Abkömmling (also der Enkel des Erblassers) in dem Fall pflichtteilsberechtigt? Bei 2069 BG ...

  • 1 Antwort | letzte am 16.4.2021 von hh

    Ehepaar A und B haben je ein Kind aus erster Ehe, vom aktuellen Partner nicht adoptiert. Ihr Testament besagt, dass erst der überlebende Partner alles erbt und nach dessen Tod die beiden Kinder zu gleichen Teilen das, was übrig ist. Nun verstirbt die Tochter von A und hinterlässt einen Sohn, also ...

    Pflichtteil
  • 7 Antworten | letzte am 21.3.2021 von kathi2008

    Guten Tag, Meine Oma ist vor 2 Monaten verstorben.Ich habe ein handschriftliches Testament bei mir gehabt was meine Oma mir verschlossen in ein Umschlag 2014 gegeben hat.Sie bat mich bei Tod das bei den zuständigen Nachlass Gericht abzugeben.Das habe ich auch getan. In den Testament steht das Ich ...

    Testament
  • 3 Antworten | letzte am 27.11.2020 von hh

    Guten Tag, nehmen wir mal folgende Konstellation an: Vater X hat Tochter A und B bereits beiden ein Haus geschenkt und somit den Pflichtteil erfüllt (im Testament festgehalten) Nun wohnt der Vater bei Tochter A und wird von dieser gepflegt. (Pflegestufe 2, noch voll geschäftsfähig) Dies ...

    Vater
  • hot 12 Antworten | letzte am 18.11.2020 von malebenkurz

    Hallo zusammen. Also erstmal möchte ich sagen, dass der Erbfall glücklicherweise noch nicht eingetreten ist, doch möchte ich mich schon vorab genauestens informieren. Zu mir und meiner Situation: Ich bin 21 Jahr, studiere im 5. Semester und wohne seit meinem dritten Lebensmonat bei meinen ...

    Erbschaftssteuer
  • 4 Antworten | letzte am 7.10.2020 von Yogi1

    Liebe Forengemeinde, folgendes Szenario betrifft und beschäftigt mich, ich hoffe ihr könnt mir helfen: Vor 2 Jahren ist meine Großmutter verstorben. Ihr Ehemann ist schon 1979 verstorben. Aus dieser Ehe gingen drei Kinder hervor (2 Töchter, 1 Sohn). Der Sohn war mein Vater und ist leider be ...

123·5·10·15·17