• zu 3 Antworten | letzte am 30.9.2020 von cruncc1

    Situation: Ein Ehepaar hat ein Berliner-Testament verfasst indem beiden Kinder zu gleichen Teilen nach dem Tod des zweiten Ehepartners erben sollen ( Eigentumswohnung und Bargeld ). Nun ist zum Beispiel der Mann verstorben. Nun setzt ein Kind ein Enkel in die Welt welches die Frau in irgendeiner ...

    Enkel
  • Hausschenkung an Enkel

    von melolillith | am 24.1.2011

    8 Antworten | letzte am 2.6.2012 von cologne2006

    Hallo zusammen, meine Großmutter möchte gerne ihr Haus an mich übertragen und somit ihr Erbe noch zu Lebzeiten regeln. Nachdem das Haus in der Familie bleiben soll und meine Tante wie auch mein Vater dieses Haus nicht bewohnen möchten, soll es an mich gehen. Meine Tante ist jedoch mit der Ausbeza ...

  • 4 Antworten | letzte am 19.2.2011 von Stefan 5

    Hallo Fachleute In einem handschriftlichen Testament benennt eine kürzlich verstorbene Frau ihre Enkel als alleinige Erben Ihres Hausrats und ihres sonstigen Vermögens. Dieses Testament war zwar handschriftlich verfasst, aber weder notariell beglaubigt noch beim Amtsgericht hinterlegt. Neben d ...

    Testament
  • 2 Antworten | letzte am 9.2.2011 von hh

    Mein Opa ist vor kurzem gestorben. Da meine Oma das gemeinsam genutzte Auto nicht fahren kann (kein Führerschein), hat sie es mir (Enkel) angeboten. Ich sehe da nur einen Haken: Darf sie über das Auto frei verfügen, oder haben ihre Kinder (sind auch die des Opas) da noch ein Mitsprache/ Anrecht? Nac ...

  • Erbe für Enkel

    von Betra | am 9.2.2011

    1 Antwort | letzte am 9.2.2011 von cruncc1

    Mein mann hat eine Schwester die laut Testament Alleinerbin ist. Mein Mann wird seinen Pflichteil nicht einfordern, verzichtet hat er aber auch nicht. Können die Enkel ihren Pflichteil trotzdem einfordern? -----------------" "

    Testament
  • 5 Antworten | letzte am 8.2.2011 von cruncc1

    Hallo alle miteinander! Wir wurden heute vor ein Problem gestellt und wissen nicht wie wir weiter vorgehen sollen. Hintergrund ist, dass der Vater meines Sohnes (wir waren schon geschieden) verstorben ist als mein Sohn 14 Jahre alt war. Er ist mittlerweile 24 Jahre alt und nun ist seine Oma väterli ...

    Pflichtteil
  • vor-nacherbe

    von robert170468 | am 2.2.2011

    4 Antworten | letzte am 3.2.2011 von robert170468

    hallo bsp.: Oma A verstirbt und setzt lt. Testament ihre tochter B als vorerbe und ihren enkel C als nacherben ein. wenn B die erbschaft ablehnt, erbt dann C. und kann es sein das B von C den pflichtteil fordern kann. danke für antworten -----------------"" -- Editiert am 0 ...

    Pflichtteil
  • 1 Antwort | letzte am 3.2.2011 von Stefan 5

    Hallo Zusammen, ich habe eine Frage zu folgendem Fall: Meine Großeltern haben sich im Testament gegenseitig als alleinige Erben eingesetzt. Sollten beide sterben, soll ich als Enkel (es gibt außer mir noch 3 andere Enkel) alleiniger Erbe sein. Ihre zwei Söhne (also mein Vater und dessen Brude ...

    Enkel
  • Was nun?

    von Macanzie | am 21.1.2011

    4 Antworten | letzte am 21.1.2011 von S. Topper Harley

    Heute haben wir durch reinen Zufall erfahren, dass die Mutter (nicht leiblich) verstorben ist. Wir hatten leider länger schon keinen Kontakt, da diese keine wollte. Eine beiden Seiten bekannte Person kümmerte sich um sie. Obwohl sie uns gegenüber mehrfach gesagt hatte sie würde sich das nicht '& ...

    Tod
  • 3 Antworten | letzte am 16.1.2011 von joebeuel

    Streitigkeit um Beerdigungskosten Vater verstirbt, Testament läuft auf seine Lebensgefährtin als Alleinerbin. Es bestehen 3 Kinder aus 1. Ehe. Pflichtteil noch nicht geltend gemacht. Vater war Arbeitnehmer, lt. Tarifvertrag gab es folgende Klausel: "§ 34 Sterbegeld (1) Be ...

    Testament
  • 5 Antworten | letzte am 5.1.2011 von meri

    Hallo allerseits, Ich habe da folgende Sachlage und ein paar Fragen dazu: die verwitwete Frau X ist verstorben. Sie hinterläßt 3 Kinder A, B und C sowie einen Sohn von C - D. Sie hat vor vielen Jahren noch gemeinsam mit ihrem Mann Y ein Berliner Testament verfasst, indem u.a. geregelt ist, d ...

    Pflichtteil
  • 3 Antworten | letzte am 25.12.2010 von dem User continually known as Mortinghale

    Hallo hab da mal eine Frage. Meine Oma hat zwei Kinder... Meinen Vater der bereits verstorben ist und meine Tante...Meine Tante hat sie als Alleinerbin eingesetz. Falls meine Oma nun verstirbt steht mir als Enkelin ja ein Pflichtteil zu...Wieviel Prozent des Haupterbes wäre das denn?? Schonmal ...

    Pflichtteil
  • hot 10 Antworten | letzte am 16.12.2010 von joebeuel

    Hi @ all, ich mal wieder. Also angenommen: Person Y ist 80 Jahre und hat 4 Kinder A, B, C und D. B,C und D sind vor Jahren (vor 1985) alle ausgezogen. A ist bei Y geblieben und betreut diese. Y bekommt ne Rente von 1200 Euro. Im Jahr 2005 wurde das Dach und die Fassade des Hauses von Y erne ...

    Mutter
  • Unsicherheiten

    von guest-12306.... | am 6.12.2010

    1 Antwort | letzte am 6.12.2010 von Nutzername123

    Situation ist bzw war folgende. Grosseltern ohne lebende Geschwister, zwei Töchter, eine die Mutter. Mutter nach Scheidung Eltern "enterbt" bzw ausgezahlt, Tante ebenso "ausbezahlt" - erben sollten, so Grossvater, die Enkel der Mutter. Grossvater stirbt, wieder auf ...

    Pflichtteil
  • 0 Antworten | erstellt am 23.11.2010

    Der Testamentvollstrecker (Anwalt) hat von der Nachlass-aktiva zuerst 2 Vermächtnisse an die Enkelinnen (je 20 und 10% des Nachlasses) abgezogen und den Rest wie folgt verteilt : - 50 % an den Erben : Enkel - 1/4 = Pflichtteil an die Tochter (Mutter der o.g. Enkel bzw Enkelinnen) - je 1/8 als Pfl ...

    Pflichtteil
1·15·30·4344454647·60·75·76