Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.304
Registrierte
Nutzer

  • 4 Antworten | letzte am 13.2.2018 von metttwurstkneckebrot

    Hallo, ich hoffe mir kann jemand meine Frage beantworten bzw. weiterhelfen. Angenommen am 1.1 verstirbt ein bekannter. Alle schlagen das Erbe in der 6 Wochen Frist aus da Schulden vorhanden sind. Meine Freundin wird nach dem Todesfall mitten in der 6 Wochen Frist schwanger (ca. 20.1) bemerkt ...

    Erbe
  • 4 Antworten | letzte am 8.2.2018 von muemmel

    Hallo zusammen, folgende Thematik: Meine Oma ist vor ein paar Wochen verstorben. Unser Verhältnis war nicht das beste, als Kind wurde ich von ihr misshandelt. Ich habe heute erst erfahren, dass ich die Erbschaft ausschlagen muss und das meine Oma einen sehr hohen Betrag an Schulden hinterlass ...

    Erbschaft
  • 1 Antwort | letzte am 28.1.2018 von metttwurstkneckebrot

    Hallo, Leider ist meine Mutter vor 2 Tagen verstorben. Gestern waren wir in ihrer Wohnung haben aufgeräumt. Dabei sind einige blaue Säcke voll geworden die wir entsorgt haben. Persönliche Dinge wie Bilder und Erinnerungsstücke wollen wir (meine Schwester und ich) mit nehmen, sind aber noch in der ...

    Mutter
  • 2 Antworten | letzte am 25.1.2018 von hh

    Hallo, ich habe eine kurze Frage zum Erbrecht. Meine Freundin hat vor drei Jahren von Ihrem Vater ein mit Schulden belastetes Haus übernommen, da der Vater die Rückzahlungen nicht mehr entrichten konnte. Sie ist somit Eigentümerin des Hauses und des Grundstückes (Umschreibung erfolgt und eingetr ...

  • 1 Antwort | letzte am 24.1.2018 von hh

    Sehr geehrte Forums Kollegen, hoffe meine Frage kann hier beantwortet werden: Mein Onkel ist verstorben und er hatte keine Kinder/ Lebenspartner/ Eltern mehr. Erben sind nur noch ein Bruder und drei Neffen, von denen ich einer bin, jedoch ist unser gemeinsamer Vater auch schon verstorben. J ...

    Erbschaft
  • Erbe ausschlagen Frist

    von Lasyl | am 6.1.2018

    9 Antworten | letzte am 6.1.2018 von hh

    Ich habe ein Problem: mein Vater ist am 27.12.2016 verstorben!! Ich kannte ihn nicht! Der Tod meines Vaters wurde mir von einer Nachlasspflegerin am 23.09.2017 schriftlich mitgeteilt! Ich habe die Dame am gleichen Tag noch angerufen! Sie sagte mir, dass die 6-Wochen-Frist zum ablehnen des Erbes mit ...

    Erbe
  • 1 Antwort | letzte am 7.12.2017 von hh

    Hallo zusammen, gestern ist ganz überraschend meine Mutter gestorben. Mein Bruder und ich sind uns einig, dass wir das Erbe ausschlagen werden, da außer rund 300€ auf dem Girokonto kein Vermögen besteht und wir nicht in den Mietvertrag einsteigen wollen. (Das müssten wir doch für max. 3 Mon ...

    Mutter
  • 7 Antworten | letzte am 2.12.2017 von altona01

    Hallo, ich brauche dringend Hilfe, da mir evtl. die Zeit abläuft. Zum Sachverhalt: Vor vier Wochen habe ich vom Tod meines Onkels erfahren. Meine Tante hat uns am gleichen Tag davon in Kenntnis gesetzt. Tage später rief sie aufgelöst an und sagte, wir sollen unbedingt das Erbe ausschlagen ...

    Tod
  • Gültigkeit Ausschlagung Erbschaft

    von radolfo | am 30.11.2017

    1 Antwort | letzte am 30.11.2017 von hh

    Guten Tag, wenn die Erben des Vaters (Mutter und Geschwister) die Erbschaft rechtzeitig ausgeschlagen haben, gilt die Ausschlagung nur für Deutschland oder EU-weit? Szenario: Vater (Deutscher Staatsbürger) hatte einen Anwalt in Kroatien bevollmächtigt für ihn tätig zu werden. Der Vater hat/ ha ...

    Erbschaft
  • 9 Antworten | letzte am 28.11.2017 von Klaas Klever

    Hallo liebes 123Forum, Die Oma bzw. Uroma ist am 02.09.2017 verstorben. Da es kein Testament gibt, gilt ja die gesetzliche Erbfolge und Frist von 6 Wochen, um das Erbe auszuschlagen (für die Kinder der Verstorbenen). Meine Frage: ab wann gilt zählt die Frist für Enkel und Urenkel? Ab bekanntwe ...

    Enkel
  • 3 Antworten | letzte am 7.11.2017 von so475670-44

    Hallo Rechtler, folgender Fall: Mein Vater ist vor 6 Wochen verstorben. Ich hatte über 20 Jahre keinen Kontakt. Vom Todesfall erfuhr ich durch eine meiner Schwestern. Da er stark verschuldet war, beschlossen wir alle, das Erbe auszuschlagen. Ich lebe gut 600 km von seinem Wohnort entfernt un ...

    Erbe
  • 7 Antworten | letzte am 26.10.2017 von werwais

    Wenn ich mein Erbteil ausschlage, bekommt meine Mutter dann das Erbteil automatisch?

    Mutter
  • 1 Antwort | letzte am 23.10.2017 von muemmel

    Kann man das Erbe ausschlagen wenn man selbst verschuldet ist? Mein Ex hat Unterhaltschulden. Wenn seine Mutter stirbt erbt er und sein Bruder das Elternhaus. Kann er sein Erbe ausschlagen obwohl damit seine Schulden beglichen wären?

    Mutter
  • 0 Antworten | erstellt am 10.10.2017

    Guten Abend, mein Vater ist verstorben und hinterlässt aus erster Ehe zwei volljährige Kinder sowie aus zweiter Ehe eine Ehefrau und ein minderjähriges Kind. Ein Testament existiert nicht. Da er in erster Linie Schulden hatte, schlagen die beiden Kinder aus erster Ehe die Erbschaft aus. Die Ehefr ...

    Sohn
  • 1 Antwort | letzte am 10.10.2017 von cruncc1

    Hallo, ich war gerade beim Amtsgericht ein Erbe ausschlagen und habe ein Protokoll Erbausschlagung unterschrieben. Davon habe ich eine Kopie bekommen , die wie mir gerade auffällt von der Bearbeiterin nicht unterschrieben wurde, sonst habe ich nichts mitbekommen. Auch habe ich gelesen, dass Erbe abl ...

1·5·89101112·15·20·25·30·35·36