• Weiterzahlung der Miete

    von Jutta+Tom | am 21.7.2003

    2 Antworten | letzte am 21.8.2005 von Nicole Clemens

    Hallo meine Mutter ist gestorben und ich Erbe nichts, jetzt kommt aber ihr Vermieter und will daß ich die Miete bezahle bis ich einen Nachmieter finde oder bis die Gesetzliche Frist von drei Monaten abgelaufen ist. Kann er dieses auch wenn ich das Erbe nicht annehme und was muß ic ...

    Erbe
  • 9 Antworten | letzte am 22.12.2003 von gelöschtem Nutzer

    Mein Vater besitz ein Haus mit großem Grundstück und möchte ein zweites Haus auf diesem Grundstück bauen. Das neue Haus schenkt er meinem Halbbruder und räumt sich selbst lebenslanges Wohnrecht ein. Nun soll das neue Haus aus Mieteinnahmen des alten Hauses finanziert werde ...

    Erbe
  • 1 Antwort | letzte am 17.12.2003 von gelöschtem Nutzer

    Mein Vater war Österr.Staatsbürger - lebte seit 25 Jahren in Deutschland- ist jetzt vor 7 Tagen verstorben- hinterließ nur Schulden - Seine Eltern leben in Österreich und sind sehr vermögend-- 1. wenn ich nun das Erbe meines Vaters ausschlage - wie muß ich das machen ...

    Erbe
  • Uneheliches Kind 39 Jahr alt

    von Joda | am 15.12.2003

    4 Antworten | letzte am 15.12.2003 von gelöschtem Nutzer

    Folgender Fall: Frau (39) wächst ohne Vater auf, sie kennt ihn, aber es wurde verschwiegen. Frau heiratet und hat zwei Kinder. Nun stirbt ihr Vater und hinterlässt seiner Frau und seinen zwei leiblichen Kindern (beides Rechtsanwälte) ein beachtliches Erbe. Die Frau möchte nicht ...

    Erbe
  • Erbe und Schenkung

    von elchi92 | am 2.12.2003

    0 Antworten | erstellt am 2.12.2003

    Sehr geehrte Damen und Herren, mein Opa ist kürzlich verstorben. Sein Sohn (d.h. mein Onkel) hatte seit 2000 eine alleinige Vollmacht erhalten. Er war auch als Alleinerbe eingesetzt. Da noch ein Vermächtnis im Testament an eine Dritte Person verfügt wurde, hat mein Onkel die Erbsc ...

    Testament
  • Erbe ausschlagen!

    von M.Angeli | am 22.11.2003

    2 Antworten | letzte am 29.11.2003 von gelöschtem Nutzer

    Halli Hallo vieleicht kann mir einer helfen,ich muss das Erbe meines verstorbenen Onkels ausschlagen und nun meine Frage welche Informationen brauche ich dazu und was kann ich machen wenn mir über meinen Onkel so gut wie garnichts bekannt ist außer seinen letzten wohnort! Ich kenn mich in ...

    Erbe
  • 0 Antworten | erstellt am 26.10.2003

    Hallo. Kleine Frage zu folgenden Szenario: Ein Man stirbt. Er hat eine uneheliche Tochter und 3 Geschwister. Der Vater lebt noch, die Mutter ist selbst bereits verstorben. Ausserdem hat er noch 3 Neffen. Die Tochter ist noch minderjährig (Mutter lebt noch, lebt aber seit Jahren getrennt vom ...

    Erbe
  • 1 Antwort | letzte am 10.10.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich bin neu hier und hätte eine Frage: Wer übernimmt die Beerdigungskosten (Verstorbene Sozialhilfeempfängerin) bei zwei Verwandten (Söhne), wenn beide das Erbe ausschlagen ( wegen Schulden) und einer der Söhne Sozialhilfeempfänger ist? Werden die Kosten ge ...

    Kosten
  • 3 Antworten | letzte am 10.10.2003 von gelöschtem Nutzer

    Guten Tag, meine Frage betrifft den Pflichtanteil. Mein Grossvater (mütterlicher Seits) ist vor 1,5 Jahren verstorben. Meine Mutter machte den Anspruch auf Ihren Pflichtanteil schriftlich geltend. Doch sie hat ihn nie ausbezahlt bekommen. Plötzlich verstarb meine Mutter vor 9 Monaten. ...

    Erbe
  • 3 Antworten | letzte am 13.9.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hllo, mein Erzeuger ist am 8.8. gestorben, habe diese Nachricht von der Kripo erfahren weil man ihn tot in seiner Wohnung fand. Ich habe aber seit mehreren Jahren keinen Kontakt mit ihm gehabt und möchte weder die Auflösung und Ausräumung der Wohnung noch die Bestattung überneh ...

    Erbe
  • 2 Antworten | letzte am 13.9.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, kann ich mein erbe ablehnen wenn ich weiß das der erblasser (Vater) Sozialhilfe bekommen hat? Oder muß ich als Kind trotzdem das Geld an das Sozialamt zurück zahlen? gundel

    Erbe
  • Erbrecht und Schulden

    von Flora | am 11.9.2003

    0 Antworten | erstellt am 11.9.2003

    Hallo, folgender etwas komplizierter Fall trifft bei uns zu: Mein Schwiegervater hat als mein Mann noch minderjährig war, Schulden auf den Name meines Mannes gemacht, mein Schwiegervater bürgt für diese Schulden. An dieser Situation hat sich nichts geändert, mein Mann hat m ...

    Schuld
  • Erbe ausschlagen

    von Toralf | am 31.8.2003

    0 Antworten | erstellt am 31.8.2003

    Am 06.05.03 hatten wir einen Todesfall in der Familie. Es gab keinerlei Vermögen. Beim Bestatter wurden wir gefragt, ob das Erbe ausgeschlagen wird. Dies verneinten wir und die Kosten wurden von uns übernommen. Beim auflösen des Konto´s, bei der Sparkasse, stellte sich heraus, ...

    Erbe
  • Erbe ausschlagen

    von Toralf | am 31.8.2003

    0 Antworten | erstellt am 31.8.2003

    Am 06.05.03 hatten wir einen Todesfall in der Familie. Es gab keinerlei Vermögen. Beim Bestatter wurden wir gefragt, ob das Erbe ausgeschlagen wird. Dies verneinten wir und die Kosten wurden von uns übernommen. Beim auflösen des Konto´s, bei der Sparkasse, stellte sich heraus, ...

    Erbe
  • 1 Antwort | letzte am 19.7.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, Meine Schwiegermutter ist gestorben. Nun hat mein Mann das Erbe angenommen (1. wegen unserer Kinder / 2. hätte sich der Schwiegervater bei Ausschlagung wohl mit den Geschwistern/Neffen/Nichten "rumschlagen " müssen) und wird mit 1/4 in das Grundbuch eingetragen. Es hand ...

    Erbe
1·25·50·75·100·126127128129