• Testament ausschlagen ???

    von Sunshine | am 30.1.2003

    2 Antworten | letzte am 30.1.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, meine Frage: Ich habe vom Amtsgericht bescheid bekommen über das Testament meines verstorbenen Vaters. Es handelt sich um ein Berliner Testament. Was muß ich tun wenn ich meinen Pflichtteil nicht haben möchte. Es ist ja auch nix da, ausser ein Auto was noch nicht bezahlt ist. ...

    Pflichtteil
  • 1 Antwort | letzte am 24.1.2003 von gelöschtem Nutzer

    Mein Vater ist verstorben. Bis zu seinem Tod, hatte er einem Betreuer! Nun muß die Beerdigung geregelt werden und seine persönlichen Sachen aus dem Altenheim entfernt werden! Wenn ich diese Dinge an mich nehme, ist das in Ordnung? Oder gilt das schon als Erbe annehmen? Was mache ich mit de ...

    Erbe
  • 4 Antworten | letzte am 23.1.2003 von gelöschtem Nutzer

    Wir müssen uns momentan mit der Frage befassen, ob wir das Erbe meines Schwiegervaters in spee ausschlagen oder annehmen. Dazu haben wir auch eine Rechtsanwalt kontaktiert. Dieser gab uns die Information, das wenn man ein Erbe antritt nicht mit seinem Privatvermögen haftet, sondern nur mit ...

    Erbe
  • 1 Antwort | letzte am 6.12.2002 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, habe gehört, dass der Erbe für die Beerdigungskosten aufkommen muß. Nachdem wir (meine Frau und ich) uns für die Pflege meiner Schwiegermutter hoch verschuldet haben (1990-1994 war die Pflege nur durch Kredite ohne jegliche staatliche Unterstützung hier im Osten m&# ...

    Erbe
  • 0 Antworten | erstellt am 5.12.2002

    Hallo, habe gehört, dass der Erbe für die Beerdigungskosten aufkommen muß. Nachdem wir (meine Frau und ich) uns für die Pflege meiner Schwiegermutter hoch verschuldet haben (1990-1994 war die Pflege nur durch Kredite ohne jegliche staatliche Unterstützung hier im Osten m&# ...

    Erbschaft
  • Auskunftsanspruch als Miterbe?

    von Isa | am 28.8.2002

    2 Antworten | letzte am 29.8.2002 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, auch ich habe noch eine Frage: habe ich auch als Miterbe einen Auskunftsanspruch, oder betrifft dies nur Pflichtteilsberechtigte? In meinem Fall wohnt einer meiner Miterben im Haus des Erblassers, der andere in der Nachbarschaft, und die Grundstücke und Mietwohnungen werden von ihnen ...

    Pflichtteil
  • Ausschlagung anfechten?

    von Echo | am 11.4.2002

    1 Antwort | letzte am 17.4.2002 von gelöschtem Nutzer

    Hallo zusammen! Kann man ein ausgeschlagenes Erbe anfechten? Welche Vorraussetzungen müssen gegeben sein, um dies zu tun? (arglistige Täuschung, unwissenheit etc.) Echo

    Erbe
  • 2 Antworten | letzte am 5.4.2002 von gelöschtem Nutzer

    Eine Person stirbt. Es besteht ein Testament, in dem man selbst (Sohn des Verstorbenen) als Erbe nicht aufgeführt ist. Es besteht Unklarheit darüber, ob in dem Testamtent das gesamte Vermögen verteilt wurde(Übersicht des vorhandenen Vermögens besteht nicht). Daraus result ...

    Erbe
1·25·50·75·100·125·129130131